CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

CHIKARA Best Imitation Of Myself

Name der Veranstaltung: CHIKARA Best Imitation Of Myself
Datum: 23.03.2007
Liga: CHIKARA
Art: Event
Ort: Reading, Pennsylvania, USA
Halle: Riverside Beneficial Assoc. Building
Kommentatoren: Mike Quackenbush, Bryce Remsburg, UltraMantis Black, Chris Hero & Leonard F. Chikarason
Singles Match
Singles Match
Fire Ant besiegt Billy Roc (7:27)
Singles Match
Chris Hero besiegt Hallowicked (15:00)
Tag Team Match
2.0 (Jagged & Shane Matthews) besiegen BLKOUT (Joker & Sabian) (11:01)
Singles Match
Ricochet besiegt Shayne Hawke (7:21)
Singles Match
Chuck Taylor vs. Ruckus - Time Limit Draw (10:00)
Singles Match
CHIKARA Campeonatos de Parejas Title Best Two Out Of Three Falls Match
Team FIST (Gran Akuma & Icarus) (c) besiegen ShaneSaw (Jigsaw & Shane Storm) [2:1] (16:56)
- Jigsaw besiegt Icarus (0:46)
- Gran Akuma besiegt Shane Storm (6:25)
- Icarus besiegt Jigsaw (9:45)
- Leonard F. Chikarason suspendierte UltraMantis und Hydra für eine Nacht, da sie die Wellness Policy verletzt hätten.

- Es wurde angekündigt, dass das Match zwischen Claudio Castagnoli und Mike Quackenbush am folgenden Tag um das Recht eines Singles Matches gegen Chris Hero gehen würde.

- Ricochet wurde ein Spot in CHIKARAs anstehedem Rey de Voladores angeboten.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Eddie schrieb am 07.10.2010:
[5.0] "Die zweite Show die ich von Chikara gesehen habe und erneut 5 Punkte. Roc vs. Fire Ant ist ein technisch geprägtes Match, das gute Submissions beinhaltet. Aufgrund der Länge und Bedeutungslosigkeit aber natürlich nicht mehr als 4/10. Hero vs. Hallowicked fand ich nicht so schlecht wie manch anderer hier, vielleicht dadurch, dass ich Wicked kaum kenne und keine Erwartungen hatte. Match war schnell geführt in manchen Teilen, ansonsten mit ein paar Submissions und schönem Finish, 6/10. BLKOUT vs. 2. 0 war auch nett, mit guter Beinbearbeitung von Jagged, was aber für das Finish absolut Null Bedeutung hat. Ab Hot Tag mischt Matthews gut mit, bringt aber auch kein grandioses Match zustande, 5/10. Hawke ist wirklich total funny und mein Highlight des Abends! Gutes Lightweight Match hier mit schönen Moves, 5/10. Taylor vs. Ruckus ist mit einem wie immer geilen Taylor und einem fliegenden Ruckus gut gemischt, 5/10. Soldier Ant vs. Boyer ist auch hier gute Lightweight Action mit wenig Spannung aber netten Moves, 5/10. Matchguide 4/10. Kingston vs. Claudio war hart geführt mit schönen Uppercuts und Backfists, schönen High Impact Moves und guter Spannung, nur ist mir das Finish dann doch etwas zu schnell gegangen, 6/10. Main Event dann MOTN mit 7/10 und guter Story des schnellen Pins, Jigsaw wird dann erst mal "ausgeschaltet" und Storm erst mal isoliert. Letzer Fall zwar spannend aber zu schnell, weshalb ich nicht mehr als die 7 geben kann."
sign squad schrieb am 25.03.2010:
[3.0] "Extrem unterdurchschnittliche Show. Nichts was nach oben rausreißt, nichts woran ich mich ohne Aufzeichnungen erinnern könnte. Hero vs Hallowicked (*3/4), gleiches gilt für 2. 0 vs BLK Out. Hawke macht mir immer Freude weil er urkomisch ist (*1/2). YLC Match und Main Event beides bei **)."
Fastlane schrieb am 09.05.2008:
[6.0] "Es war sicherleich keine überragende Show, aber dennoch eine sehr ordentliche. Die Matches waren durchaus akzeptabel, auch wenn keines so recht herausstechen will. Hero gegen Wicked fand ich das stärkste Match des Abends, danach der Main Event und Kingston gegen Castagnoli. Letzteres wurde sehr intensiv geführt, was durchaus ansprechend wirkte. Aber auch 2. 0 gegen BLKOUT soll erwähnt werden, da auch dieses Match sehr schön anzuschauen war. Ansonsten muss ich sagen, dass die Matches teilweise zu kurz waren, vor allem das Titelmatch am Ende der Show."
Hirnklops schrieb am 12.09.2007:
[6.0] "Durchwachsen. Die letzten drei Matches sehr gut, der Rest ehe langweilig. Das Chuck Taylor gegen Ruckus nicht gewinnt, ist für mich ein Skandal!"
Shellshock schrieb am 04.09.2007:
[4.0] "Zwar immernoch ausreichend, dennoch eine schwächere CHIKARA Show. Es war wohl die erste Show, bei der ich kaum Spaß hatte. Viel war solide, die ersten zwei Matches waren dennoch nichts. Es gab eine Überraschung.. Soldier Ant war besser als erwartet. Dafür war Hero / Hallowicked eine kleine Enttäuschung und auch der Main Event war nichts großartiges. Wenigstens war Claudio / Kingston gut."
Pulpul schrieb am 24.06.2007:
[4.0] "Schwächere CHIKARA Show. Lag zum Teil auch am Ring, da die Seile total durchhingen. Ansonsten kein wirklich starkes Match dabei, selbst Hero gegen Hallowicked, von dem ich mir mehr erwartet hatte, war nicht so toll. Match of the Night für mich Claudio gegen Kingston. Aber insgesamt gesehen und vergessen."

5.10
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 9
Anzahl Kommentare: 7
10.0 0x
9.0 1x
8.0 1x
7.0 0x
6.0 3x
5.0 1x
4.0 2x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.67
Durchschnitt nur 2014: 9.00
Durchschnitt nur 2010: 4.00
Durchschnitt nur 2008: 6.00
Durchschnitt nur 2007: 5.60

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 20.12.1999
Die nWo 2000 entsteht
Bret Hart (WCW, 1999)Jeff Jarrett (WWF, 1999)Scott Hall (WCW, 1999)Kevin Nash (WCW, 1999)
WCW Monday Nitro: Bret Hart gibt seinen WCW World Title freiwillig ab und verlangt, im Main Event gegen Bill Goldberg um den vakanten Titel antreten zu dürfen. Während des Matches wird der Ringrichter ausgeknockt. In dieser Situation setzt Bret bei Goldberg den Figure Four Leglock an, während sich die Outsiders mit Baseballschlägern bewaffnet auf den Weg zum Ring machen. Dort attackieren sie - überraschenderweise zusammen mit Hart - den hilflosen Herausforderer, während Roddy Piper in die Halle stürmt und vergeblich versucht, Goldberg vor weiteren Angriffen zu schützen. Jeff Jarrett kommt hinzu und schlägt Piper mit einer Gitarre nieder. Gleichzeit zählt der Ringrichter den 3-Count durch und erklärt den "Hitman" zum neuen WCW World Champion. Hart, Jarrett, Hall und Nash feiern - begleitet durch die Musik der originalen New World Order - und schreiben Piper und Goldberg mit silberner Sprayfarbe die Buchstaben "nWo" auf den Rücken.


Kennst du schon diese Fehde?
Edge (WWE, 2004)Randy Orton (WWE, 2004)Batista (WWE, 2004)Ric Flair (WWE, 2004)
Wenn es in den Jahren 2003 und 2004 ein Stichwort gab, um das WWE RAW sich drehte, dann lautete es: Evolution. Die Terrorherrschaft der illustren Gruppierung aus Triple H, Ric Flair und den aufstrebenden Randy Orton und Batista prägte die Zeit - und so war es nur logisch, dass die WWE irgendwann ein...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Ultramantis (CHIKARA, 2003)
Ultramantis: "Mister ZERO...[ein Fan ruft: is a Hero!]. To you followers, to you sheeps he's a hero. Brainwashed monkeys, every last one of you. I'm sick of it. I'm sick of you [zeigt um sich in die Crowd],...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_dolphinmeetsdolphin
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!