CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

CZW Night Of Infamy

Name der Veranstaltung: CZW Night Of Infamy
Datum: 10.11.2007
Liga: Combat Zone Wrestling
Art: Event
Ort: Philadelphia, Pennsylvania, USA
Halle: New Alhambra Arena
Four Corners Match
Greg Excellent besiegt Bandido Jr. und Ryan McBride und Top Prospect
Joker besiegt DJ Hyde (c) - TITELWECHSEL !!!
Singles Match
LJ besiegt Nicky Benz
Tag Team Match
Singles Match
Ruckus (c) besiegt Joker
Four Corners Of Pain Tag Team Match
- Die Show wurde mit einem "10 Bell Salute" für die verstorbene Mutter von Justice Pain und Nick Gage eröffnet.

- Einen weiteren familiären Notfall gab es beim Necro Butcher, der aus diesem Grund nicht gegen Brain Damage antreten konnte. Seinen Platz nahm Toby Klein ein.

- Nate Hatred attackierte Brodie Lee in dessen Tag Team Match, woraufhin auch Cloudy zum Ring stürmte. Die logische Konsequenz für die "Cage Of Death"-Veranstaltung im nächsten Monat ist nun ein 6 Man Tag Team Match mit allen Beteiligten.

- Rockin' Rebel kehrte zurück in die Combat Zone und lieferte sich ein verbales Duell mit Danny Demanto.

- Den Main Event bestritt Drake Younger zuerst allein, da sein eigentlicher Tag Team Partner JC Bailey aktuell erneut im Gefängnis sitzt. Danny Havoc kam ihm schließlich humpelnd und mit einer Krücke "bewaffnet" zur Hilfe, konnte die Niederlage des Teams aber nicht mehr abwenden. Nach dem Match wurden die beiden weiter von Maven Bentley und dessen Trupp attackiert, bis Lobo und Toby Klein zur Rettung eilten. Für "Cage Of Death" wurde daraufhin ein Lumberjack Strap Match zwischen Maven und Lobo angekündigt.
Kein Bild verfügbar
LJ
Kein Bild verfügbar
Top Prospect
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Tas schrieb am 15.01.2008:
[2.0] "Reichlich schwache Show, die man sich bis zu Sabian vs LuFisto kaum ansehen konnte - und das Match interessierte mich dann auch gar nicht. Die Philly-Crowd ist völlig lächerlich und im Main Event können sich die Leute auch umbringen, aber applaudiert wird trotzdem nie. Mir gefielen Damage vs Klein sowie der Main Event aus dem Death Match-Teil, den Wrestlingteil konnte man rauchen... Joker vs Ruckus und LuFisto vs Sabian habe ich mir jedoch als die Highlights daraus gar nicht bzw. nur im fast forward angetan."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 2.00
Durchschnitt nur 2008: 2.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.02.2002
No Way Out 2002: 'We're here to make it better'
Hulk Hogan (WWE, 2003)Scott Hall (WWE, 2002)Kevin Nash (WWE, 2002)
WWF No Way Out: Die drei Gründungsväter der nWo - "Hollywood" Hulk Hogan, Scott Hall und Kevin Nash - betreten gleich zu Beginn der Show in schwarz-weißen nWo-Shirts die Halle und geben ein ausführliches Statement darüber ab, dass sie nicht als Bedrohung für die WWF angesehen werden wollen, sondern nur hier wären, um die Company besser zu machen und mit einigen der hiesigen Superstars arbeiten zu können. Nachdem die neue/alte nWo backstage mit Stone Cold Steve Austin und The Rock aneinandergeraten war, greift sie in den Main Event ein und verhilft Chris Jericho zum Sieg über Austin und damit zum Gewinn des ersten WWF Undisputed World Heavyweight Title. Anschließend wird Stone Cold von den nWolern verprügelt und gedemütigt.


Kennst du schon diese Fehde?
Triple H (WWE, 2010)Shawn Michaels (WWE, 2010)Hornswoggle (WWE, 2010)Chris Jericho (WWE, 2010)
Es war eine Art Paradoxon, das die D-Generation X jahrelang verfolgte. Obwohl Triple H und Shawn Michaels, immer wenn sie sich zusammenschlossen, die mit Abstand dominanteste Verbindung der WWE waren: Niemals haben die beiden gemeinsam das Tag-Team-Gold in der McMahon-Company errungen. Es lag nicht ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (NWA TNA, 2003)
CM Punk: "Before you cut me off—the reason [why] I hate you, the reason in my heart of hearts why I hate you, is [that] I didn't know any better when I was a little kid. When my dad came home smelling...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
private_calawayandhall
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!