CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

TXW Jak'ed Off! The Night The Road Was Crossed

Name der Veranstaltung: TXW Jak'ed Off! The Night The Road Was Crossed
Datum: 02.12.2007
Liga: Triple X Wrestling
Art: Event
Ort: Coventry, West Midlands, England, UK
Halle: Tam O'Shanter Burns Club
Singles Match
Zack Sabre Jr. besiegt Dragon Aisu (15:12)
SHELF~! besiegt Blok Busta (c) - TITELWECHSEL !!!
Blok Busta besiegt SHELF~! (c) - TITELWECHSEL !!!
CK Light besiegt Blok Busta (c) - TITELWECHSEL !!!
Singles Match
Andy Shoes besiegt CK Light (c) - TITELWECHSEL !!!
TXW Ax Title Tag Team Match
Cameron Kraze & Martin Kirby besiegen Andy Shoes (c) & CK Light - TITELWECHSEL !!!
- Cameron Kraze besiegt Andy Shoes
Dragon Aisu besiegt Cameron Kraze (c) - TITELWECHSEL !!!
El Ligero besiegt Dragon Aisu (c) - TITELWECHSEL !!!
Three Way Match
UK Masked Man Tournament Qualifying Match
JekkeL besiegt eXodus
Singles Match
Devilman besiegt Edgar Stryfe durch DQ
Omer Ibrahim besiegt El Ligero (c) - TITELWECHSEL !!!
Blok Busta besiegt Omer Ibrahim (c) - TITELWECHSEL !!!
Stiro besiegt Blok Busta (c) - TITELWECHSEL !!!
Jimmy Havoc besiegt Majik (c) - TITELWECHSEL !!!
- Die genau Reihenfolge der Ax Title Matches zwischen den jeweiligen Matches ist ungewiss.
Kein Bild verfügbar
SHELF~!
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 29.03.1998
The Austin Era has begun
Steve Austin (WWF, 1998)Shawn Michaels (WWF, 1998)
"Stone Cold" Steve Austin gewinnt im Main Event von WrestleMania XIV seinen ersten World Title, als er Shawn Michaels nach dem Stunner erfolgreich pinnen kann. Box-Star Mike Tyson, der als Special Enforcer für das Match eingesetzt wurde, zählt schließlich den entscheidenden Pinfall durch, der letztlich die "Austin Era" einleiten soll. Gleichzeitig ist dies das letzte Match des "Heartbreak Kids", da Michaels aufgrund einer schweren Rückenverletzung seine Karriere vorzeitig auf Eis legen muss.


Kennst du schon diese Fehde?
Chris Jericho (WWE, 2013)CM Punk (WWE, 2013)Paul Heyman (WWE, 2013)
Den Anfang des Jahres 2013 hatte CM Punk sich sichtlich anders vorgestellt. Konnte er 2012 noch das gesamte Jahr über den WWE Championship halten und verteidigen, scheiterte er 2013 bereits beim Royal Rumble an The Rock und verlor an diesen auch das große Gold. Es zurückzugewinnen beim folgenden...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Bosh (PWG, 2006)
Chris Bosh: "As many of you may know, me and Scott, Arrogance, the greatest tag team in PWG history, lost the tag titles. Now, what a tragedy. But I just wanna make it very straight and clear that I wasn’t the one who got pinned. It was Scott... and Scott, shame...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_puroicons
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!