CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Password vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste

AIW Set It Off

Name der Veranstaltung: AIW Set It Off
Datum: 30.04.2006
Liga: Absolute Intense Wrestling
Art: Event
Ort: Cleveland, Ohio, USA
Zuschauer: ca. 450
Singles Match
Tag Team Match
Billy Taylor & Ron Caribbean vs. The Mexiricans (Isaac Montana & Luis Diamante) - No Contest
Singles Match
The Savage besiegt Masked Fish
Singles Match
AIW Intense Title Three Way Match
Dios Salvador besiegt Starless (c) und Super Hentai - TITELWECHSEL !!!
Tag Team Elimination Tables Match
- Christian Faith eliminiert Marion Fontaine
- The Deviant eliminiert John Thorne & Christian Faith
Singles Match
Low Ki besiegt Kano
Singles Match
Eastside Eddie vs. Johnny Beef - No Contest
Singles Match
Romeo Vino besiegt Raymond Rowe durch DQ
- Die Cut Throat Crew klauten die Tag Team Titel von Q'n'A und versteckten diese in einer Schatzkiste. Für die kommende Show forderten sie die Champions zum ersten Buried Treasure Match heraus.

- M-Dogg 20 schaltete vor der Show Jay Violence, den eigentlichen Gegner von Jimmy Jacobs aus, und übernahm dessen Platz in der Show. Violence hatte sich unterdessen wieder erholt und attackierte M-Dogg nach dem Match. Bei der kommenden Show werden die beiden nun direkt aufeinander treffen.
Kein Bild verfügbar
Johnny Beef
Kein Bild verfügbar
Masked Fish
Kein Bild verfügbar
Romeo Vino
Kein Bild verfügbar
Ron Caribbean
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel

Kennst du schon diese Fehde?
Jerry Lawler (WWE, 2011)The Miz (WWE, 2011)Alex Riley (WWE, 2011)Michael Cole (WWE, 2011)
164. Nicht weniger als 164 Titel hat Jerry „The King“ Lawler in den vier Jahrzehnten seiner illustren Laufbahn erringen können. Es ist ein Kuriosum seiner Karriere, dass er nicht einen davon in der WWE erringen konnte: keinen Tag Team, keinen Intercontinental Title und auch nicht den WWE Title. Mehr...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWF, 1997)Vince McMahon (WWF, 1997)
Vince McMahon: ''Well, I guess maybe that pretty much tells you something - a mixed reaction by this capacity crowd. [Laute Buh-Rufe und Pfiffe sind zu hören.] And there is no doubt whether you did your job or you didn't do your job,...Weiterlesen!

Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Kennst du schon dieses Bild?
wyattfamily
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!