CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

IWR Brawl At The Hall 3

Name der Veranstaltung: IWR Brawl At The Hall 3
Datum: 21.03.2004
Liga: Independent Wrestling Revolution, Xtreme Intense Championship Wrestling, Michigan Marquee Wrestling Association
Art: Event
Ort: Detroit, Michigan, USA
Halle: St. Andrews Hall
Singles Match
Tag Team Match
Jaime D & Klunk The Klown besiegen Badunk-a-dunk & Thurston Brooks
Singles Match
Brawl For Braxton Title Battle Royal (vakant)
Sieger: Kamikaze - TITELWECHSEL !!!
Singles Match
Singles Match
. Die Show wurde zusätzlich noch von Border City Wrestling, All World Wrestling League, Insane Wrestling Federation und Juggalo Championship Wrestling veranstaltet.

- Nach dem Main Event attackierte das unterlegene Team BCW ihre Gegner noch weiter und stahl den IWR Heavyweight Title.
Kein Bild verfügbar
Badunk-a-dunk
Kein Bild verfügbar
Klunk The Klown
Kein Bild verfügbar
Team BCW
Kein Bild verfügbar
Team IWR
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 13.04.1998
Die Kontroverse hat Folgen: WCW-Siegesserie reißt
WCW Monday Nitro: Kevin Nash trifft in einem Rückmatch von letzter Woche erneut auf den amtierenden Champion Sting. Nachdem ein Eingriff von Randy Savage nicht den erwünschten Titelwechsel herbeiführt, setzt Nash mit einer Jackknife Powerbomb gegen Sting nach. Doch das folgende Cover wird überraschend durch Bret Hart unterbrochen, der buchstäblich in letzter Sekunde den Referee aus dem Ring zieht. Bret schlägt daraufhin Nash nieder und nimmt ihn in den Sharpshooter. An dieser Stelle stürmen Konnan, Scott Steiner, Vincent und Scott Norton den Ring und attackieren den "Hitman". Nash nutzt die Ablenkung für eine weitere Powerbomb gegen Sting und zieht sich danach zurück.

Ein Match zwischen WWF Champion Steve Austin und Vince McMahon endet in einem No Contest als Dude Love Austin attackiert.

Zum ersten Mal in fast zwei Jahren gewinnt Raw den wöchentlichen Quotenkrieg mit 4.6 zu 4.3.


Kennst du schon diese Fehde?
Dario Cueto (Independent, 2014)Big Ryck (Independent, 2014)Ricky Reyes (Independent, 2012)Lil Cholo (Independent, 2014)
Was Dario Cueto für ein Typ ist, zeigte der Lucha Underground-Besitzer bereits am Debütabend der neuen Liga, als er dem Publikum seine Vorliebe für Gewalt offenbarte. Aber der gebürtige Spanier war auch bereit, sich diese Vorliebe einiges kosten zu lassen. So setzte er zu Beginn der Debütshow gleich...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWE, 2011)
Triple H: "It's good to see you too. You know, they say that the true test of a man's meddle is the test of time. I've done everything that there is to do in the WWE. Every accolade, every championship, defined the Elimination Chamber, Hell in a Cell, 13-times...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_brainbuster
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!