CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

WWF SmackDown #120

Name der Veranstaltung: WWF SmackDown #120
Datum: 27.11.2001
Liga: World Wrestling Federation
Art: TV-Show
Ort: Wichita, Kansas, USA
Halle: Kansas Coliseum
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 29.11.2001
TV-Sender: UPN
TV-Rating: 4.2
Kommentatoren: Michael Cole & Jerry Lawler
Christian (c) besiegt Scotty 2 Hotty (w/Albert) (2:50)
Non Title Match
Kurt Angle besiegt Edge (5:26)
Tag Team Match
Singles Match
The Undertaker besiegt Tazz (4:40)
Caribbean Strap Match
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Smi-48 schrieb am 11.01.2015:
[5.0] "Hell Yeah! Starke Promo von Austin, dem von Angle natürlich gekonnt in die Karten gespielt wird - somit ist die Crowd von Anfang an wach. Mit leichter Unterstützung durch Test verteidigt Christian seinen Titel gegen Scotty 2 Hotty. Und Edge hat heute nicht nur Kurt Angle an den Hacken, sondern im großen Bild auch Stress mit William Regal. RVD bleibt in der Singles-Nahrungskette klar vor Bubbah-Ray - aber auch deutlich hinter dem Undertaker. Es folgt ein solides Match zwischen Angle und Edge, wobei erneut Regal entscheidend eingreift. Für Mr. McMahon gibt es keine neuen Arschclub-Mitglieder, stattdessen eine Standpauke von Rock und eine Attacke von Jericho. Kane und Big Show sind im wahrsten Sinne des Wortes eine Nummer zu groß für die Hardies, bei denen es anschliessend ordentlich brodelt. Tazz unterliegt zwar dem Taker, sieht dabei aber viel besser aus als zuletzt - und wird dann doch noch komplett zerlegt. Das Strap-Match am Ende ist okay und ein feiernder Austin wird noch einmal von Angle abgelenkt - mehr aber auch nicht. Die Show ist überwiegend eher medioker und bewirkt nicht viel - knapp etwas mehr als eine 4+."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 1x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.00
Durchschnitt nur 2015: 5.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.04.2005
Erster Mr. Money in the Bank ist 'nicht jugendfrei'
Edge (WWE, 2005)Chris Benoit (WWE, 2005)Chris Jericho (WWE, 2005)Christian (WWE, 2005)
Bei WrestleMania 21 startet ein neues Matchkonzept namens "Money in the Bank" - ein Leitermatch, bei dem sechs Kontrahenten um einen über dem Ring aufgehängten Koffer kämpfen. In dem Koffer befindet sich laut Storyline ein Vertrag. Dem Sieger steht ein Match zu einem Zeitpunkt seiner Wahl und um einen World Title seiner Wahl zu.

Die erste Auflage verlässt der "Rated-R Superstar" Edge als Sieger. Aus dieser Idee entwickelt sich eine bis heute bestehende Tradition, die bislang immer zu starken Matches mit wechselnden Teilnehmerzahlen und letztendlich zu spontanen Titelwechseln führte. Bis 2010 ist dieses Match eine der Attraktionen bei WrestleMania, ab dem Sommer des selben Jahres geht Money in the Bank im Rahmen der "Themen-Pay Per View-Welle" als eigenes Pay Per View Konzept an den Start.


Kennst du schon diese Fehde?
Alundra Blayze (WWF, 1995)Bull Nakano (WWF, 1995)Luna Vachon (WWF, 1993)
Allein aus Marketinggründen ist die Frauendivision aus der WWE heutzutage nicht mehr wegzudenken. Aber es gab Zeiten, da spielte das weibliche Geschlecht in den Ringen der McMahon-Company keine Rolle. Vom Ende der Achtziger bis weit in die Neunziger hinein lag die Frauendivision der WWF brach, bis d...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
David Schultz (NJPW, 1984)
Gene Okerlund: "Dave "The Redneck" Schultz, as the fans call you, you see something like this happen, it's got to be upsetting to you." David Schultz: "This doesn't upset me at all, baby. I think it's great. You know what...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_ricstillgotit
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!