CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

ECWA Night Of The Unusual Matches 2004

Name der Veranstaltung: ECWA Night Of The Unusual Matches 2004
Datum: 01.05.2004
Liga: East Coast Wrestling Association
Art: Event
Ort: Wilmington, Delaware, USA
Halle: St. Matthew's Parish Center
Six Man Tag Team Shoe On A Pole Match
The Japanese Pool Boy & The Shaolin Wrecking Crew (MAGIC & Suba) besiegen The Night Shift (Big Sky , Lucian & Mayhem )
Three Way Dance
Three Stages Of Hell Match
- Blindfold: Mr. Ooh La La besiegt Xero
- Hardcore: Xero besiegt Mr. Ooh La La
- Bullrope: Xero besiegt Mr. Ooh La La
Singles Match
Nick Malakai besiegt J-Busta (w/Sebastian Knight)
Six Man Tables, Ladders & Chairs Match
Prince Nana (w/ES Easton) besiegt Ace Darling (c) - TITELWECHSEL !!!
Battle Royal
Sieger: Mega
ECWA Heavyweight Title Four Way Elimination Match
John Walters besiegt Christopher Daniels (c) und Austin Aries und Mike Kruel - TITELWECHSEL !!!
- Mike Kruel eliminiert Christopher Daniels
- Austin Aries eliminiert Mike Kruel
- John Walters eliminiert Austin Aries
Kein Bild verfügbar
Big Sky
Kein Bild verfügbar
Lucian
Kein Bild verfügbar
Mayhem
Kein Bild verfügbar
Nick Malakai
Kein Bild verfügbar
Sebastian Knight
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.1984
Spät anerkannte Titelwechsel
Ric Flair (NWA, 1984)Harley Race (AJPW, 1984)
Der NWA World Heavyweight Titel wechselt zwischen Ric Flair und Harley Race hin und her. Grund dafür ist eine Tournee durch den Südpazifischen Raum. Am 21. März gewinnt Race den Titel in Wellington, Neuseeland, verliert ihn aber 2 Tage später in Kallang, Singapur wieder an Flair. Es dauert aber fast 10 Jahre, bis die NWA diese beiden Wechsel anerkennt.


Kennst du schon diese Fehde?
Claudio Castagnoli (ROH, 2011)Ares (CHIKARA, 2011)Tursas (CHIKARA, 2011)Delirious (CHIKARA, 2011)
Der Schauspieler Cary Grant sagte einst, dass es wahrscheinlich keine größere Ehre für einen Mann gebe gebe, als der Respekt seiner Kollegen. Dies muss wohl auch das Motto für Claudio Castagnoli in seiner Auseinandersetzung mit Eddie Kingston gewesen sein, denn nicht nur einmal versuchte er den rück...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jeff Jarrett (NWA TNA, 2003)
Mike Tenay: "Ladies and gentleman, at this time let me introduce to you the man, that at one week from tonight right here in the TNA Asylum finally gets his long awaited, his highly anticipated return match, his shot at the NWA World Heavyweight, his shot at AJ...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
oldschool
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!