CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

WSU/NWS King & Queen Of The Ring Tournament

Name der Veranstaltung: WSU/NWS King & Queen Of The Ring Tournament
Datum: 21.03.2008
Liga: Women Superstars Uncensored
Art: Event
Ort: Bergenfield, New Jersey, USA
King & Queen Of The Ring Tournament First Round Match
King & Queen Of The Ring Tournament First Round Match
King & Queen Of The Ring Tournament First Round Match
King & Queen Of The Ring Tournament First Round Match
Bison Bravado & Mercedes Martinez besiegen Amber & Pastor George
King & Queen Of The Ring Tournament Semi Final Match
King & Queen Of The Ring Tournament Semi Final Match
King & Queen Of The Ring Tournament Final Three Way Elimination Match
- Nikki Roxx pinnt Danny Demanto
- Nikki Roxx pinnt Bison Bravado
WSU Women's Title Three Way Match
Nikki Roxx besiegt Alexa Thatcher und Tammy Sytch (c) - TITELWECHSEL !!!
- Nikki Roxx stellte sich selbst zusammen mit Rhett Titus in das Finale des King & Queen Tournaments. Anschließend bezeichnete sie sich als Top-Herausforderin auf den WSU Title und das Titelmatch wurde zu einem Three Way gemacht. Becky Bayless lenkte zuerst Tammy Sytch ab und liess danach Alexa Thatcher stolpern, so dass Nikki Roxx den Pinfall mit einem Barbie Crusher einfahren konnte.
Kein Bild verfügbar
Pastor George
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 13.07.1995
Pegasus wird zum Top-Leichtgewicht gekrönt
Wild Pegasus (NJPW, 1995)Shinjiro Otani (NJPW, 1996)
Wild Pegasus gewinnt in Sapporo mit einem Finalsieg über Shinjiro Otani New Japan Pro Wrestlings jährliches „Best Of The Super Junior“-Turnier.


Kennst du schon diese Fehde?
Santino Marella (WWE, 2009)Vickie Guerrero (WWE, 2009)Chavo Guerrero (WWE, 2009)
Im Frühjahr 2009 reichte Vickie Guerrero hinter den Kulissen ihre Kündigung bei der WWE ein. Die Witwe von Eddie Guerrero, die in der Rolle als manipulative General Managerin eine erstaunliche Karriere hingelegt hatte, wollte etwas Zeit, um sich verstärkt um ihre Kinder zu kümmern. Kein Abgang unter...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Vince McMahon (WWF, 1998)Shane McMahon (WWF, 1998)The Rock (WWF, 1998)Mankind (WWF, 1998)
[Im Main Event der Show nimmt The Rock seinen Gegner Mankind in den Sharpshooter, woraufhin der am Ring stehende Vince McMahon sofort die Glocke zum Matchende läuten lässt. Die Aktion ist nicht nur eine Anspielung auf die Survivor Series 1997, sondern auch das Finale eines dramatischen...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_thatsbig
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!