CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

WSU/NWS King & Queen Of The Ring Tournament

Name der Veranstaltung: WSU/NWS King & Queen Of The Ring Tournament
Datum: 21.03.2008
Liga: Women Superstars Uncensored
Art: Event
Ort: Bergenfield, New Jersey, USA
King & Queen Of The Ring Tournament First Round Match
King & Queen Of The Ring Tournament First Round Match
King & Queen Of The Ring Tournament First Round Match
King & Queen Of The Ring Tournament First Round Match
Bison Bravado & Mercedes Martinez besiegen Amber & Pastor George
King & Queen Of The Ring Tournament Semi Final Match
King & Queen Of The Ring Tournament Semi Final Match
King & Queen Of The Ring Tournament Final Three Way Elimination Match
- Nikki Roxx pinnt Danny Demanto
- Nikki Roxx pinnt Bison Bravado
WSU Women's Title Three Way Match
Nikki Roxx besiegt Alexa Thatcher und Tammy Sytch (c) - TITELWECHSEL !!!
- Nikki Roxx stellte sich selbst zusammen mit Rhett Titus in das Finale des King & Queen Tournaments. Anschließend bezeichnete sie sich als Top-Herausforderin auf den WSU Title und das Titelmatch wurde zu einem Three Way gemacht. Becky Bayless lenkte zuerst Tammy Sytch ab und liess danach Alexa Thatcher stolpern, so dass Nikki Roxx den Pinfall mit einem Barbie Crusher einfahren konnte.
Kein Bild verfügbar
Pastor George
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 16.12.1988
Hansen und Gordy gewinnen All Japan Tag Titles
Stan Hansen (AJPW, 1986)Terry Gordy (NWA, 1989)Genichiro Tenryu (AJPW, 1987)Toshiaki Kawada (AJPW, 1987)
Stan Hansen und Terry Gordy besiegen Genichiro Tenryu und Toshiaki Kawada im Finale des jährlichen All Japan Tag Team Turniers. Gleichzeitig bedeutet dies den Gewinn der vakanten All Japan World Tag Team Titel.


Kennst du schon diese Fehde?
AJ Styles (ROH, 2005)Jimmy Rave (ROH, 2005)Prince Nana (ROH, 2005)Petey Williams (TNA, 2004)
Bevor AJ Styles im Jahr 2004 von TNA Wrestling bei ROH abgezogen wurde, hatte der Phenomenal One sich eines kleinen Projektes angenommen. Er nahm ein junges Talent unter seine Fittiche, das wie er aus der Independent-Szene von Georgia entstammte: Jimmy Rave. Styles wollte den Youngster mit einigen T...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kristal (TNA, 2010)
Kristal: "Tonight is the biggest night in TNA history! And Bobby wanted to come out here and send a very personal message to Mr. Hulk Hogan. Mr. Hogan, Bobby Lashley is a star not just in professional wrestling, but in the world of mixed martial arts as well. No-one...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_lonelyrichards
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!