CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

WSU Payback's A Bitch

Name der Veranstaltung: WSU Payback's A Bitch
Datum: 11.10.2008
Liga: Women Superstars Uncensored
Art: Event
Ort: Boonton, New Jersey, USA
Halle: Darress Theatre
Kommentatoren: Missy Hyatt, Sean Hanson & Steve Mack
Singles Match
WSU Title #1 Contendership Battle Royal
WSU Tag Team Title Tournament Final Match (vakant)
WSU Title Match (Special Referee: Molly Holly)
- Auch bei dieser Show waren Angel Orsini und Mercedes Martinez einfach nicht zu trennen. Orsini sorgte dafür, dass Martinez als letzte in der Battle Royal eliminiert wurde, dafür attackierte Martinez Orsini nach ihrer erfolgreichen Titelverteidigung. Martinez selbst gab bekannt, dass die WSU einem weiteren Match der beiden zugestimmt hat - und zwar einem Steel Cage Match bei der WSU Show am 10. Januar. Des weiteren wurde auch die Rückkehr von Awesome Kong für die Show angekündigt, ebenso wie das Debüt einer neuen Wrestlerin, die mit merkwürdigen Telefonanrufen auf sich aufmerksam gemacht hat.
Kein Bild verfügbar
Trixie Lynn
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 15.09.1996
Des falschen Stingers erstes Match
Hollywood Hogan (WCW, 1996)Scott Hall (WCW, 1996)Kevin Nash (WCW, 1996)nWo Sting (WCW, 1996)
WCW Fall Brawl: In den War Games präsentiert "Team nWo" (Hollywood Hogan, Scott Hall & Kevin Nash) diesen "Fake" Sting als vierten Partner. Der echte Stinger kommt als Teil von "Team WCW" hinzu, fertigt die nWo ab und verlässt anschließend den Ring (seine Partner waren Lex Luger, Ric Flair und Arn Anderson). Daraufhin wird Luger durch Hogan und dem falschen Sting (aka Cobra) zur Aufgabe gezwungen.


Kennst du schon diese Fehde?
David Hart Smith (WWE, 2009)Tyson Kidd (WWE, 2009)Eric Escobar (WWE, 2009)
Im Frühjahr 2009 vollführte die WWE einen lang erwarteten Schritt und brachte die langjährigen Partner und Freunde David Hart Smith und Tyson Kidd - alias Harry Smith und TJ Wilson - als Tag Team in ihrem Hauptroster zusammen. Es passierte allerdings zu einem Zeitpunkt, als viele schon nicht mehr da...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Brock Lesnar (WWE, 2012)
Brock Lesnar: "I'm not a Superstar. I'm an ass kicker. I am Brock Lesnar. That's it. There isn't anybody in the WWE, past or present, that has the accolades that I've got. Thrives to be the best. In high school dominant. I just wanted to be a wrecking machine....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
tna_itsverycomplicated
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!