CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

wXw 16 Carat Gold 2009 - Tag 2

Name der Veranstaltung: wXw 16 Carat Gold 2009 - Tag 2
Datum: 07.03.2009
Liga: Westside Xtreme Wrestling
Art: Event
Ort: Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Halle: Turbinenhalle
Zuschauer: 359
16 Carat Gold Tournament 2009 Quarter Final Match (Empfehlenswert, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 7.27)
16 Carat Gold Tournament 2009 Quarter Final Match (Empfehlenswert, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 7.25)
wXw World Lightweight Title Four Way Elimination Match
Tommy End besiegt Emil Sitoci (c) und Chris Sabin und Dan Paysan (19:05) - TITELWECHSEL !!!
- Chris Sabin eliminiert Dan Paysan (3:58)
- Tommy End eliminiert Emil Sitoci (13:23)
- Tommy End eliminiert Chris Sabin
16 Carat Gold Tournament 2009 Quarter Final Match
Singles Match
16 Carat Gold Tournament 2009 Quarter Final Match (Empfehlenswert, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 7.82)
SHINGO besiegt Tyler Black (20:20)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
sign squad schrieb am 23.05.2013:
[6.0] "Es ist grad in der Rückbetrachtung, dass ich den Hype gar nicht mehr nachvollziehen kann. Kein Plan, vielleicht ist die Wrestling-Blase damals noch dichter gewesen für mich oder ich war zu sehr noch ROH Mark. Matches waren ordentlich aber dieser Overload an Matchguide-Einträgen von durchschnittlichen Matches schockiert mich grad doch ziemlich. Entweder lief da bei mir was falsch oder die, die hier kommentiert haben, waren extrem überschwenglich und im Carat-Rausch."
Rated R Champ schrieb am 01.02.2012:
[9.0] "Verflucht starke Show vor einer verdammt nervigen Crowd. Danielson vs Sabre Jr. ist klasse und der Upset mehr als unerwartet. Sekimoto vs Douglas ist noch ein Level darüber und wirklich klasse. Der 4-Way ist ebenfalls gut und macht Spaß. Younger vs Walter ist ein klassisch gutes David gegen Goliath Match. Stevens und Callihan langen beide ordentlich hin und zeigen ein gutes Strong Style Match. Shingo vs Black ist ein gutes Match, bleibt aber hinter meinen Erwartungen. Das Tag Match ist ok, allerdings interessiert mich das Kartel einfach nicht. Bones vs Danielson schließt den Abend dann mit einem fantastischen Match ab, dem gegen Ende leider etwas die Stimmung fehlt."
Eddie schrieb am 01.04.2011:
[9.0] "Zu den ersten Beiden Kämpfen mehr im Guide, 8/10 und 9/10. Das Four Way Match beginnt mit viel High Flying und Multi-Men Action. Paysan ist dann schnell raus, was dem Match auf keinen Fall geschadet hat. End als Face, der einfach nicht aufgibt und Sabin, der absolut genial wrestled sind die Highlights des Kampfes mit simpler Story. End kämpft hier im Endeffekt fast ein 15-Minute Handicap Match, das nur von einer kurzen Sabin vs. Sitoci Phase unterbrochen wird, sehr schön 7/10. Die erste Hälfte von Younger gegen Walter ist entsetzlich langweilig, denn da gibt es in 8 Minuten 3 Moves. Ab dem Table Spot wird das Finish aufgebaut, das wirklich spannend gemacht ist. In der Summe wohl 6/10. Stevens wartet in seinem Kampf gar nicht, bis Sami in den Ring kommt, er holt in einfach zum Backstage Brawl ab. Stevens ist over wie sau und das Match macht absolut spaß, guter Brawl 7/10. Zu Shingo gegen Black wieder mehr im Guide, 8/10. Das Six Man Tag hat einen sehr random Aufbau mit der Heel-Face Verteilung, aber eine Begeisterung will hier bei mir nicht aufkommen, genauso sucht man nach großer Spannung eher vergebens. Und bei 17 Minuten Kampfzeit nur 3 Finish? Naja gut, ansehen kann man es sich 5/10. Zum Mainer mehr im Guide, 9/10. Insgesamt bekommt Tag 2 9 Punkte und ist damit etwas vor dem Vortag. Man mit dem Stevie und Bones Match 2 richtig geniale Kämpfe dabei, die am Vorabend etwas fehlten und sonst auch nichts schlechtes."
ARIZA schrieb am 20.06.2010:
[10.0] "Nachdem ich die Show nochmal auf DVD gesehen habe, muss ich mit der Bewertung um 2 Punkte nach oben gehen. Die Show fing mit Zack Sabre gegen Danielson schon stark an, Sekimoto vs. Douglas war dann sogar noch stärker. Der Four Way um den Lightweight Title war ebenfalls nicht schlecht. Walter gegen Drake gefiel mir nicht ganz so gut, war aber trotzdem nicht schlecht. Stevens vs. Callihan war gut. Shingo vs. Black war stark. CatchHoolz vs. Stone, Doug und Andy war das schwächste Match der Show, aber trotzdem noch in Ordnung. Bones vs. Danielson war dann wieder stark."
Sandmann schrieb am 04.05.2010:
[8.0] "Um einiges besser als Tag 1. Sabre gelingt die große Überraschung nachdem er systematisch vom Dragon zerstört wurde. Mit Sekimoto kann ich immer noch nicht viel anfangen, hat mich auch gegen Douglas nicht überzeugt. Der 4-Way gefiel mir dann schon ganz gut und auch mit schöner schneller Action. Die nächsten beiden Matches sind Mittelmass und dann hauen Black und Shingo das MotN raus. Richtig gutes Match. Macht freude zu gucken. Das 6 Man ist dann mal total belanglos und langweilig. Bones gegen Danielson fand ich dann ganz cool aber die nervige Crowd zerstört so einiges. Sinnloses rumchanten nervt halt doch auf die Dauer. Ich fand das so nervend das ich das Match kaum noch genießen konnte. Dragon holt den Titel und spuckt drauf und wird trotzdem noch von einigen Leuten dort abgefeiert... MotN: Tyler Black vs. Shingo"
StefanK schrieb am 12.11.2009:
[10.0] "Die Quarterfinals und die Titelwechsel alle super gebookt. Hut ab. Klasse"
Mick Funk schrieb am 18.06.2009:
[8.0] "War schon etwas besser als der erste Tag. Der Opener war grandios unterhaltsam durch Danielsons überhebliches Auftreten und die Überraschung am Ende, die auch in der Halle sehr gut ankam (aber leider durch die Matchcard auf der DVD verdorben wurde; allerdings nicht weiter schlimm). Black/Shingo brauchte eine Weile, kam dann aber gut in Fahrt und baute gegen Ende viel Spannung auf. Auch der Main Event war erwartungsgemäß ziemlich stark. Klasse auch die Promo danach. Den 4 Way Dance fand ich etwas enttäuschend, ebenso wie (erneut) Douglas/Sekimoto. Hat irgendwie nicht richtig gezündet bei mir. Der Rest war grundsolide Kost, die man allerdings sicher nicht gesehen haben muss. Schade auch, dass die Stimmung in der Halle etwas schwach war, aber dafür konnten die Worker in diesem Fall nichts. Es bleibt dabei, dass das Carat 09 bisher nicht die Klasse, der Turniere, der beiden Vorjahre, erreicht. Ich hoffe am dritten Tag kann man nochmal 9 oder 10 Punkte vergeben."
Switchblade schrieb am 15.04.2009:
[10.0] "Klasse Wrestlingshow, die die ganze Zeit auf einem hohen Level war ohne ein wirkliches Lowlight. Sabre vs. Danielson hatte eine klasse Matchstory mit einem überheblichen Danielson und Zack, der die ganze Zeit vorgeführt wurde. Douglas/Sekimoto und Black/Shingo waren einfach klasse Matches und die besten des Abends. Das World Title Match enttäuschte ein bisschen, lag bestimmt aber an den Ertwartungen nach dem Main Event vom Samstag letzten Jahres. Younger/Walter und Callihan/Stevens waren gute Strong Style Matches die meinen Geschmack genau getroffen haben. Im 4 Way gab es dann schöne Highflying Moves, auch wenn das Match ein bisschen lang war. Das 6 Men Tag war Live sehr unterhaltsam, einfach weil das Kartel dabei war, sonst war das Match ok. Klasse Show, danke wXw!"
daria schrieb am 14.04.2009:
[9.0] "Auch hier nicht die Bestnote, da 2 großartige Matches: beide Titelkämpfe waren hervorragend, nicht ausreichen und auch nicht der upset von Zabre (obwohl das vermutlich der WOW-Moment des Wochenendes war."
Sabu316 schrieb am 09.04.2009:
[8.0] "Main Event war gut, Opener bot eine Überraschung und Douglas gegen Sekimoto war ebenfalls schön anzusehen. Ansonsten litt die Show unter der eher schwachen Stimmung."

8.57
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 22
Anzahl Kommentare: 13
10.0 8x
9.0 7x
8.0 6x
7.0 0x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.95
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 9.00
Durchschnitt nur 2011: 9.00
Durchschnitt nur 2010: 9.00
Durchschnitt nur 2009: 9.12

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 25.12.1982
Der Beginn der Freebirds vs. von Erichs-Fehde
Kerry von Erich (NWA, 1984)Ric Flair (AJPW, 1982)Terry Gordy (AJPW, 1983)Michael Hayes (WCCW, 1984)
Kerry von Erich und NWA World Heavyweight Champion Ric Flair treffen in Dallas, Texas in einem Steel Cage Match aufeinander. Special Referee ist Michael Hayes. Als beide erschöpft am Boden liegen, zieht Hayes von Erich auf Flair und zählt den Three Count durch. Kerry Von Erich bezeichnet daraufhin Hayes als Idioten und lehnt den Titelgewinn ab. Er will den Käfig verlassen, wird aber von Terry Gordy aufgehalten, der ihm die Käfigtür vor den Kopf brettert und damit die Freebirds vs. Von Erichs-Fehde einläutet.


Kennst du schon diese Fehde?
Hornswoggle (WWE, 2009)Mark Henry (WWE, 2009)Evan Bourne (WWE, 2009)Santino Marella (WWE, 2009)
Die erste Hälfte des Jahres 2009 war keine allzu angenehme Zeit für Chavo Guerrero. Der Spross der berühmten Guerrero-Sippe wurde immer wieder besiegt, verprügelt und teilweise auch gedemütigt. Man denke vor allem an das Hog Pen Match gegen Santina Marella, in der Chavo gemeinsam mit seiner Schwäger...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Undertaker (WWF, 2001)
The Undertaker: "Two things. First, I don't know if you realize it or not, but you're trespassing on private property. You see, when you step through here, through these ropes... you're in my yard, and I can tell you this: You don't wanna be here! Bad things happen...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_flamethrower
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!