CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

CHIKARA A Touch Of Class

Name der Veranstaltung: CHIKARA A Touch Of Class
Datum: 31.01.2010
Liga: CHIKARA
Art: Event
Ort: Philadelphia, Pennsylvania, USA
Halle: The Arena
Kommentatoren: Bryce Remsburg, Eddie Kingston, Mike Quackenbush, Leonard F. Chikarason, Gavin Loudspeaker & UltraMantis Black
Singles Match
Pinkie Sanchez besiegt Green Ant (12:49)
Singles Match
Tim Donst besiegt Player Dos (c) (13:36) - TITELWECHSEL !!!
CHIKARA Campeonatos de Parejas Title Best Two Out Of Three Falls Match
The Colony (Fire Ant & Soldier Ant) (c) besiegen Team FIST (Gran Akuma & Icarus) [2:1] (22:56)
- Gran Akuma besiegt Fire Ant (12:03)
- Soldier Ant besiegt Icarus (9:11)
- Fire Ant besiegt Gran Akuma (1:42)
- Die Bruderschaft hatte ihren eigenen, deutschsprachigen Ringsprecher.

- Der ehemalige Director of Fun Leonard F. Chikarason verkaufte Tickets und kommentierte.

- Lince Dorado turnte vor seinem Match gegen seine The Future Is Now Kollegen Equinox und Jigsaw. Während des Matches kam dann Eddie Kingston in die Halle und schlos sich Mike Quackenbushs Team an. BDK konnten das Match nach einem Low Blow von Claudio Castagnoli gegen Kingston besiegen.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Pulpul schrieb am 26.12.2010:
[6.0] "Schon war schon in Ordnung. Kein Match war mies oder langweilig. Alle hatten ihr guten Momente und es waren auch ein paar Ausreißer nach oben dabei. Show als Season-Auftakt absolut brauchbar."
Sandmann schrieb am 26.10.2010:
[6.0] "Guter Event von Chikara meiner Meinung nach. Sanchez gegen Green Ant ist für meinen Geschmack etwas zu lang aber Sanchez hält vorher eine schöne Promo. Throwbacks gegen UnStable wird vor allem vom Gimmickwechsel von C-a-W beherrscht und ist auch ganz ok. Die Ladies der BDK liefern sich einen wirklich guten Kampf mit dem Portal. Überraschender Sieg der Ladies. Gutes Match. Auch Lee gegen Hallowicked hat mir ganz gut gefallen. Schöner Brawl 2 guter Jungs. Der Temple wird hier noch mal als starke Einheit dargestellt die den ROH Jungs keine Chance lassen und diese ganz schön vermöbeln. Donst gegen Dos fand ich sehr gut. Hat wirklich Spaß gemacht. Player Dos ist eh mein heimlicher Shootingstar des Jahres. Im Tag Match turnt Dorado gleich zu Beginn was ich als sehr gut emfand und nich wie sonst immer der Turn am Ende des Matches. Kingston kommt zur Rettung. Daraus ergibt sich ein nettes Match das von der BDK beherrscht wird. Es folgt noch ein gutes Tag Match zwischen der Colony und Fist. Schönes Tag Wrestling das mir sehr gut gefallen hat. MotN: Colony vs. Team FIST"
sign squad schrieb am 27.07.2010:
[5.0] "Großartige erste Hälfte. Die Fans haben richtig Spaß und bekommen dafür jede Menge heiße Action von jungen Leuten, die sich hier aber mal so richtig ins Zeug legen. Pinkie hält für die DVD erstmal eine klasse Promo und geht dann gegen Green Ant großartig zu Werke (**1/2). Im Trios Match wechselt Create-A-Wrestler durch seine Gimmicks der letzten Jahre und holt dann als Hatfield den Sieg gegen Colin (**). Die Damen der BDK rulen mächtig und das Portal ist hier echt Kumpel und sellt hier alles. Klasse Match, nur zu kurz (**1/2). Hallowicked und Lee sind sehr schnell unterwegs und bieten ebenfalls ein solides Match (**1/4). Der Order gegen die RoH Garde ist ein einseitiges Fast-Squash (*1/2) - kann passieren. Dann hat Donst ein Promo, dass absolut groß ist, leider ist das Match nicht gut. Donst ist noch kein guter Heel-Worker, Dos hatte auch schon bessere Tage und irgendwie ist das alles extremer Durchschnitt (*3/4). Zu BDK vs Quack & Gefolge mehr in der Empfehlung. Main Event ist enttäuschend einseitig, hat keinen großen Aufbau, und alle vier hatten schon weitaus bessere Matches (**1/4)."
Matt Hardy schrieb am 23.04.2010:
[7.0] "Wrestlerisch reisst die Show natürlich keine Bäume aus, was aber nach dem Angle, mit dem man sich beim Season Finale aus der Arena verabschiedet hat, auch nicht unbedingt anders zu erwarten. Ansonsten wurde der Angle aber finde ich sehr gut fortgesetzt und die Bruderschaft ordentlich eingeführt. Eight Man Tag und Hallowicked/Brodie waren für mich die besten Matches. Der Main Event war irgendwie nicht so toll... keine Ahnung. Vielleicht auch schon zu oft gesehen. Außerdem war diese missglückte Reverse Rana von Soldier Ant irgendwie ein extremer Bruch im Match."
ARIZA schrieb am 10.04.2010:
[7.0] "Ordentliche Show. Green Ant gegen Pinkie war ein schöner Opener. Green Ants bestes Match bisher und Pinkie ist als BDK-Mitglied sehr cool. Throwbacks & Uno gegen UnStable und BDK-Frauen gegen das Osirian Portal waren in Ordnung, aber nichts besonderes. Brodie Lee vs. Hallowicked war zwar kurz, dafür relativ gut. Order gegen die ROH Rookies war wie erwartet nichts besonderes. Dos vs. Donst war nicht schlecht. BDK gegen Quack & TFIN war sehr cool, vorallem mit dem plötzlichen erscheinen von Eddie Kingston. Der Main Event war etwas enttäuschend, aber trotzdem nicht schlecht."
blackwhitesun schrieb am 09.03.2010:
[9.0] "Geiler Event, nur das Squashmatch mit der Order und der kurze dritte Fall im Mainevent verbieten die Höchstnote. Trotzdem unbedingt gucken. Highlight war das 8 Man Match, das wie eine Hinrichtung der Faces aufgebaut war, bei dem man aber irgendwann total mitfiebert und merkt, wie geil das Match ist. MOTYC."

6.00
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 7
Anzahl Kommentare: 7
10.0 0x
9.0 1x
8.0 1x
7.0 2x
6.0 2x
5.0 1x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.86
Durchschnitt nur 2014: 8.00
Durchschnitt nur 2010: 6.67

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.01.1999
Ratingrekorde, Titelwechsel und ein folgenschwerer Irrtum
Mankind (WWF, 1999)The Rock (WWF, 1999)Kevin Nash (WCW, 1999)Hollywood Hogan (WCW, 1999)
Der WCW- und der WWF-World Heavyweight Title wechseln in der selben Nacht die Besitzer. Bei Raw besiegt Mankind The Rock um sich zum ersten Mal in seiner Karriere den WWF Title zu sichern. Bei Nitro macht Tony Schiavone seine berühmte abfällige Bemerkung zu Foleys Titelgewinn (”That ’ll put some buts in the seats!”), aufgrund dessen über 300 000 Haushalte den Kanal von Nitro zu Raw wechseln. Hollywood Hogan gewinnt am selben Abend den WCW Title indem er Kevin Nash mit einem Finger antippt und sich dieser freiwillig von Hogan pinnen lässt. Raw und Nitro übertreffen zusammen erstmals die 10er-Marke mit einer Einschaltquote von 10.7.


Kennst du schon diese Fehde?
Ron Bruise (ECW, 1994)Don Bruise (ECW, 1994)Moondog Rex (Independent, 1993)Moondog Spot (Independent, 1987)
Im Oktober 1993 verkündete SMW-Mastermind Jim Cornette, dass er die Moondogs Rex und Spot in sein Territorium bringen würde. Die einstigen WWF Tag Team Champions waren mittlerweile Mittvierziger, aber dass die beiden nichts von ihrer Verrücktheit verloren hatten, zeigte sich schnell, als die beiden ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Christian (WWE, 2009)Jack Swagger (WWE, 2009)
Jack Swagger: "As you just saw, for the last two weeks I have been victimized. I have been embarrassed. And what is our brilliant General Manager do? He forces me to defend my ECW championship at No Way Out against Finlay. I think you would all agree with me when...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
yes_icandoadropkicktoo
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!