CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

JAPW Unfinished Business 2009

Name der Veranstaltung: JAPW Unfinished Business 2009
Datum: 28.03.2009
Liga: Jersey All Pro Wrestling
Art: Event
Ort: Rahway, New Jersey, USA
Halle: Rahway Rec Center
Zuschauer: ca. 600
JAPW Tag Team Title Two On One Handicap Match
The Garden State Gods (Corvis Fear & Myke Quest) besiegen Azrieal (c) - TITELWECHSEL !!!
Singles Match
Grim Reefer vs. Jay Briscoe - No Contest
JAPW New Jersey State Title #1 Contendership Match
Flip Kendrick besiegt Prince Mustafa Ali (c) - TITELWECHSEL !!!
- Azriel musste die JAPW Tag Team Titles alleine verteidigen, nachdem sein Partner Dixie ein paar Stunden vor der Show zusammengeschlagen und gefesselt in einem Schrank gefunden wurde. Dixie erzählte, dass er gerade dabei war einen Open Contract auf die Tag Team Titel auszuhängen, als er von hinten niedergeschlagen wurde. Neben ihm wurde ein Baseball-Schläger mit einer G.S.G. Gravur gefunden.

- Das Match zwischen dem Grim Reefer und Jay Briscoe endete im No Contest als The HWC sowie danach auch Jay Lethal und Dan Maff in das Match eingriffen.

- Danny Demanto verletzte sich während seines Matches am Knie, aber schaffte es trotzdem das Match zu Ende zu bestreiten. Der langjährige JAPW-Fan Spooky saß in Nähe des Rings und hatte den alten JAPW New Jersey State Title dabei, der vor kurzem zur Versteigerung freigegeben war. Demanto sah nach dem Match Spooky mit dem Gürtel, den er selbst nie gewinnen konnte, drehte durch und schlug Spooky ins Gesicht um mit dem Gürtel im Backstage-Bereich zu verschwinden. Spooky sprang über die Absperrung und versuchte Demanto zu verfolgen aber wurde von Security zurückgehalten und nach einem weiteren Versuch von Polizei in Handschellen zurück zu seinem Platz gebracht. Nach einem Gespräch mit Fat Frank wurden von keiner Seite rechtliche Schritte eingeleitet und Demanto nahm den alten JAPW NJ State Title mit ins Krankenhaus.

- Nach dem Main Event wurde Trevor Murdoch als neustes HWC Mitglied vorgestellt und die Fraktion verprügelte den halben Lockerroom sowie Lethal und Maff.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 20.02.2005
IWGP Heavyweight Title vs. Triple Crown Title
Satoshi Kojima (AJPW, 2005)Hiroyoshi Tenzan (NJPW, 2004)
Tokyo, Japan: All-Japan Triple Crown Champion Satoshi Kojima besiegt New Japan IWGP Heavyweight Champion Hiroyoshi Tenzan durch KO und gewinnt somit den IWGP Heavyweight Title in einem historischen "Title-vs-Title" Match zwischen zwei der größten Champions in Japan.


Kennst du schon diese Fehde?
Lex Luger (WCW, 1995)Tatanka (WWF, 1994)Ted DiBiase (WWF, 1995)
In der heutigen Zeit des Internets hat sich die Magie von Überraschungsturns ziemlich verflüchtigt. Sei es weil entsprechende Pläne vorab ins World Wide Web sickern, sei es weil die Communitys von selbst die Zeichen deuten - wirklich überraschende Gesinnungswandel sind selten geworden. Mitte der 90e...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Christian (WWE, 2010)Sheamus (WWE, 2010)
Carl Edwards: "Welcome to Monday Night RAW! Wooo! Thank you guys so much for having me here. I've always wanted do that off the top rope, and there is no better place to do it than here in Louisiana, home of the Super Bowl Champions. Guys... guys, that gives me...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
private_andremowshislawn
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!