CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

TNA iMPACT #251

Name der Veranstaltung: TNA iMPACT #251
Datum: 16.04.2009
Liga: Total Nonstop Action Wrestling
Art: TV-Show
Ort: Orlando, Florida, USA
Halle: Universal Studios
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 16.04.2009
TV-Sender: Spike TV
TV-Rating: 1.3
Kommentatoren: Mike Tenay & Don West
Triple Threat Match
Tag Team Match
Abyss & Daffney besiegen Cody Deaner & ODB (3:50)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
The Mountie schrieb am 12.10.2009:
[9.0] "Nicht zu Unrecht die am besten gewertete TNA-Show der jüngeren Vergangenheit. Rundum starke Angles mit Blick auf den Pay Per View, ansehnliche Ring-Action und eine Killer-Promo von Foley."
MBLegend schrieb am 12.08.2009:
[10.0] "Eine überragende Impact Ausgabe mit sehr guten Wrestling (Opener, Main Event), guten Angles (Foley-Sting, Team 3D-Beer Money) und der viel umjubelten Rückkehr des Fallen Angels. Es wurde außerdem genügend Spannung und Kontroverse geschaffen, um Lockdown zu hypen. Selbst Lance Storm ist begeisert und empflieht den PPV zu ordern. Fazit: TNA hat mit diesem "Impact" alles richtig gemacht. Edit: Jenzi, du bist wohl kein Freund von TNA, oder?"
jenzi schrieb am 17.07.2009:
[7.0] "Guter Aufbau für Lockdown."
Diva2702 schrieb am 06.07.2009:
[10.0] "einfach super, kann nur bestätigen was meine Vorgänger schon sagten"
AndyTNA schrieb am 20.04.2009:
[10.0] "Beste Impact Show dieses Jahre bis dato würde sogar so weit gehen das letzen Jahr kein einziges Impact so geil und durchdacht war wie dieses! Klasse Vollepunktzahl 10!"
Henne schrieb am 20.04.2009:
[10.0] "Beste Impact-Ausgabe seit Langem. Ach was, eine der besten überhaupt."
Babus schrieb am 19.04.2009:
[10.0] "Die beste Impact-Ausgabe, die ich seit Ewigkeiten gesehen habe. Christopher Daniels Comeback war einfach nur klasse umgesetzt und Mick Foleys/Cactus Jacks Self-Interview gehört zu den besten Promos des Jahres."
TheChampHimself schrieb am 19.04.2009:
[10.0] "Top Sendung an der es faktisch nichts auszusetzen gibt."
A-mar schrieb am 18.04.2009:
[10.0] "Super Ausgabe! Riesen + an: Foley/Sting und Daniels Return!"
blackwhitesun schrieb am 18.04.2009:
[10.0] "Eine rundum stimmige Impact-Ausgabe. Sicherlich hätten Kleinigkeiten besser gemacht werden können, aber das Gesamtprodukt stimmte einfach. Fast alle Matches wurden interessant und effektiv beworden und machen einfach Lust auf Lockdown. Wollen wir alle hoffen, dass TNA es nicht versaut. Und das ist bei dem geilen Aufbau eigentlich kaum möglich."

8.92
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 12
Anzahl Kommentare: 11
10.0 10x
9.0 1x
8.0 0x
7.0 1x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.67
Durchschnitt nur 2009: 9.67

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.09.1998
Der Hitman zurück in der nWo Hollywood
Bret Hart (WCW, 1998)Hollywood Hogan (WCW, 1998)Sting (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Ein humpelnder Bret Hart soll seinen WCW United States Heavyweight Title gegen Hollywood Hogan verteidigen, wird von diesem allerdings schnell an seinem angeschlagenen Bein verletzt und wird plötzlich durch Sting, Lex Luger und Konnan vor weiteren Angriffen geschützt. Während Sting das Match für Hart übernimmt, wird der "Hitman" vom Wölfpac und einigen Sanitätern auf einer Trage in den Backstagebereich gebracht. Aus einem wartenden Krankenwagen springen plötzlich Scott Steiner und Buff Bagwell heraus und attackieren die Helfer, während Hart sich losmacht und unter Schmerzen zum Ring zurückhumpelt. Dort angekommen applaudiert Bret zunächst dem Stinger, der gerade Hogan in den Scorpion Death Lock nimmt und fällt plötzlich mit harten Aktionen über den Wölfpac-Star her. Nach mehreren Minuten nimmt Hart den bewusstlosen Sting in den Sharpshooter und schließt sich damit unter dem Beifall des Hulksters erneut der nWo Hollywood an.


Kennst du schon diese Fehde?
Triple H (WWF, 2002)Chris Jericho (WWE, 2002)Stephanie McMahon (WWE, 2002)Kurt Angle (WWE, 2002)
Im Mai 2001 erlebte Triple H die bis dahin schwärzeste Stunde in seiner Karriere: In einem Tag Team Title Match mit Steve Austin gegen Chris Benoit und Chris Jericho riss Hunter sich bei einer missglückten Aktion den Quadrizeps, den größten Beinmuskel im Körper. Mehr als ein halbes Jahr musste Tripl...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kevin Nash (WCW, 1996)
Kevin Nash: "[als Arn Anderson verkleidet] I take care of Horsemen business. Before I go any further: Let me all of the Horsemen out here know one thing: Guys, the beer is on ice. You know something, it's pretty ironic that on Labour...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_littlebastardandlittlegregory
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!