CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

WWE Friday Night SmackDown #510

Name der Veranstaltung: WWE Friday Night SmackDown #510
Datum: 26.05.2009
Liga: World Wrestling Entertainment
Art: TV-Show
Ort: Los Angeles, California, USA
Halle: Staples Center
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 29.05.2009
TV-Sender: MyNetworkTV
TV-Rating: 1.7
Kommentatoren: Jim Ross & Todd Grisham
Tag Team Match
Non Title Match
Melina besiegt Alicia Fox (w/Michelle McCool) (2:31)
Singles Match
John Morrison besiegt Umaga durch DQ (12:53)
Tag Team Match
Singles Match
Eve Torres besiegt Layla (3:10)
Tag Team Match
Two On One Handicap Match
Chris Jericho & Edge besiegen Jeff Hardy (5:10)
Dark World Heavyweight Title Steel Cage Match
Edge (c) besiegt Jeff Hardy
Dark Steel Cage Match
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Hypocrisy schrieb am 11.07.2009:
[8.0] "Gute Ausgabe mit sehr starken Auftritten von Jericho und Edge. Highlight für mich war aber das Match zwischen John Morrison und Umaga. Schon sehr stark, welch Bewegungsvermögen diese beiden haben. Jeff Hardy kann ich allerdings nicht mehr ab. In einem Handicap Match so stark dargestellt zu werden ist schon lächerlich für ein Männlein mit seiner Größe."
Matt Macks schrieb am 07.06.2009:
[9.0] "Erneut eine sehr gute Wrestling-Sendung. Dank guten Matches, interessanten und progressiven Storylines ist SmackDown mit Abstand die beste TV-Sendung für Wrestlingfans. Highlight des Abends war die fantastische Attache von Chris Jericho auf Rey Mysterio."
Brainbreaker schrieb am 01.06.2009:
[7.0] "Nette SD-Ausgabe mit netten Promos und nettem Mainevent. Auf Rey vs Jericho und Jeff vs Edge bei Extreme Rules hab ich inzwischen richtig Bock. Notizen: Jeff hält weiterhin kürzere Promos als sein Einmarsch lang ist und seine Aktionen wirkten seltsam kraftlos, vllt brauch er wirklich einmal ne Pause (oder es lag an seinem Cut nach dem Zusammenprall mit dem Kameramann); Jericho hat schon wieder den Twist of Fate verkackt ;)"
T-Wayne schrieb am 30.05.2009:
[9.0] "Super Show, jedes Match war gut, abgesehen von Eve vs. Layla."
cash schrieb am 30.05.2009:
[10.0] "3 doch sehr starke matches und das in einer tv show klasse. dass opening segment was sehr stark. eigentlich hab ich gar nix auszusetzen. ich wollte 9 punkte geben wegen dem dann doch schwachen 2. diven match. aber da es jetzt schon die was weiß ich wie vielste show hintereinander ist die wirklich stark war gebe ich 10 punkte. nur leider gehts trotzdem mit den ratings abwärts wie ich gelesen hab."
AndyTNA schrieb am 30.05.2009:
[8.0] "Etwas schwächer wie die letzte Woche doch immer noch die beste WWE Show mit leichten Vorsprung zur ECW Ausgabe. Die Fehde um Rey und Y2J gefällt mir sehr gut und die Promo zubeginn war unterhaltsam. Tag Team Opener war ok sogar Khali war funny. Melina ist echt eine tolle Wresterlin sie schafft es sogar Fox zu einem soliden Womens Match zu ziehen. Morrison und Benjamin noch nicht vorbei freut mich. Jeff's Pomo war sinnlos überhaupt mag ich sein Mic Work nicht. Umaga vs. Morrison war gut und CM Punks Interview danach auch. Ich weiß auch nicht was ich von der Reunion des WGTT halten soll einerseitz genial das die beiden wieder zusammen sind schadet vorallen Haas nicht, doch Shelton braucht einen Singels push Match gegen Cryme Time war Random. Eve und Layla war auch nicht so schlecht aber naja Morgen weiß keiner mehr von dem Match. Die Attacke von Jericho an Rey war großes Kino hier großes Lob an die Booker. Handicap Match war nichts besonderes für mich wurde Hardy zu stark dagestellt und Jericho zu schwach für Extreme Rules bleibt aber alles offen. 8 Punkte vergebe ich mal."
KingofKings1991 schrieb am 30.05.2009:
[10.0] "Diese Smackdown Ausgabe war sehr gut. Ich fand denn Main Event mega Klasse zuvor das Tag Team Match zwischen Rey Mysterio & Jeff Hardy vs. Edge & Chris Jericho war echt klasse, und diesmal war es nicht so das nur die Guten gewonnen haben sondern auch mal die Bösen. Smackdown ist meiner meinung nach viel besser als RAW & ECW zusammen. Eigentlich alle Matches waren echt gut"
TomKyle schrieb am 30.05.2009:
[10.0] "Grandiose Ausgabe! Von der ersten bis zur letzten Sekunde Entertainment pur. Rey/Jericho Promo war spitzenklasse! Die Morrison/Benjamin Fehde gefällt mir immer mehr. Umaga vs Morrison war ein super Match, absolut PPV würdig. Tag Team war ordentlich, Haas hat halt im Ring mehr drauf als nur andere Leute zu imitieren. Edge-Promo wieder mal klasse, Main Event war auch gut inklusive typischem Edge zum Schluß. Spitze! Mehr davon!"

8.65
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 19
Anzahl Kommentare: 8
10.0 8x
9.0 6x
8.0 4x
7.0 1x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.11
Durchschnitt nur 2009: 9.11

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 15.07.1967
WWWF- vs. US Heavyweight Titel
Ray Stevens (NWA, 1975)Bruno Sammartino (WWWF, 196x)
Ray Stevens besiegt Bruno Sammartino in einem WWWF Heavyweight Title vs. United States Heavyweight Title Match in San Francisco, Kalifornien durch Count Out. Stevens bezeichnet sich danach als WWWF Champion. Da der Titel aber nicht durch Count Out wechseln kann, erkennt ihn die WWWF nicht als rechtmäßigen Champion an.


Kennst du schon diese Fehde?
Rey Mysterio (WWE, 2006)Randy Orton (WWE, 2006)Kurt Angle (TNA, 2006)
Rey Mysterio setzte sich vor dem Royal Rumble 2006 das Ziel, für seinen verstorbenen Freund Eddie Guerrero das Rumble-Match zu gewinnen. Obwohl er die denkbar ungünstige Startposition zwei zog, schaffte er das Kunststück, indem er zuletzt Randy Orton - die Nummer 30 - eliminierte. Rey sicherte sich ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWE, 2014)Randy Orton (WWE, 2014)Batista (WWE, 2014)Stephanie McMahon (WWE, 2014)
Stephanie McMahon: "Ladies and Gentlemen, welcome to Monday Night Raw!" [Jubel] Triple H: "And Steph, this Sunday marks the beginning of the Road to Wrestlemania. This Sunday is the Royal Rumble...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_heroandbaron
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!