CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

GSW Night In Motion XVIII - Royal Business

Name der Veranstaltung: GSW Night In Motion XVIII - Royal Business
Datum: 18.10.2009
Liga: German Stampede Wrestling
Art: Event
Ort: Marburg, Hessen, Deutschland
Halle: Waggonhalle
Singles Match
Absolute Andy besiegt Emil Sitoci durch DQ
Tag Team Match
No Disqualification Tag Team Match
GSW Breakthrough Title Best Two Out Of Three Falls Match
Zack Sabre Jr. (c) besiegt Axeman [2:1]
- Zack Sabre Jr. besiegt Axeman
- Axeman besiegt Zack Sabre Jr.
- Zack Sabre Jr. besiegt Axeman
GSW World Heavyweight Title Extreme Rules Match
- Thumbtack Jack wechselte während dem Kampf von seiner schwarzen Ringkleidung zur weißen und turnte vermeintlich gegen Markus Seeman zu CorVus. Am Ende zeigte er jedoch den Brace To The Face gegen CorVus und ließ Seemann den Sieg einfahren.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
asrael schrieb am 19.12.2009:
[10.0] "Was für eine wahnsinns Show in Marburg. Matches waren alle min. gut, am besten hat mir das Mixed Tag Team Match gefallen.Schade Marburg wird es nur noch einmal geben.Gute besserung den Verletzen.Großen Respekt an Colen, Wesna, Nikita, und TJ"
Schock schrieb am 19.11.2009:
[10.0] "Fand die Veranstaltung großartig! Hat mir schon lange keine mehr so viel Spaß gemacht :)"
Lakasey schrieb am 20.10.2009:
[10.0] "GENAU SO muss eine Veranstaltung sein. Nette Leute, super Wrestling und kein einziges schlechtes Match. Großes Kino. Und nochmals: DANKE SOULFLY!"
Alex Shelley schrieb am 19.10.2009:
[9.0] "Drittbeste Euroshow (nach Impact VI und Carat Night 3), die ich dieses Jahr gesehen habe. Von Anfang bis Ende alle Matches mindestens gut, manche davon sogar noch erheblich besser. Sehr schöner Jahresabschluss, großartiges Wrestling, wunderbare Unterhaltung, Marburg Flair in Höchstform (und das erstmals an einem Nachmittag - bei Hot or Not damals war ja nur Preshow-Flair *g*)... alles in allem wirklich klasse. Sehr starkes GSW Wochenende unterm Strich."
Sabu316 schrieb am 19.10.2009:
[8.0] "Kein wirklicher Ausfall dabei und mal wieder Wesna gegen Nikita (und das mal wieder ist da positiv zu sehen). Main Event war auch für mich als nicht Corino Fan gut, da sieht man mal wie gut Steve Douglas ist. ;-)"

7.83
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 5
Anzahl Kommentare: 5
10.0 3x
9.0 1x
8.0 1x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.40
Durchschnitt nur 2009: 9.40

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.09.1989
Die kleinen Großen treten ins Rampenlicht
Die Empresa Mexicana De La Lucha Libre startet ihre eigene Minis-Division und präsentiert damit ab sofort auch die kleinen Stars des Lucha Libre, deren Gimmicks oftmals an "normalgroße" Wrestler angelehnt sind. Im Debütmatch der Division besiegen die Tecnicos Aguilita Solitaria, Fuercita Guerrera und Mascarita Sagrada in einem Two Out Of Three Falls Match die Rudos Espectrito, Pequeno Goliath und Piratita Morgan, nachdem sie die erste und dritte Runde gewinnen können.


Kennst du schon diese Fehde?
Ricky Morton (SMW, 1993)Robert Gibson (SMW, 1993)Ron Bruise (ECW, 1994)Don Bruise (ECW, 1994)
Im Mai 1993 beendeten der Rock'n'Roll Express aus Ricky Morton und Robert Gibson seine Dauerfehde mit den Heavenly Bodies, indem sie sich die Titel von ihren Rivalen sicherten und mit dem Pinfall an Stan Lane diesen auch noch aus Smoky Mountain Wrestling vertrieben. Bodies-Manager Jim Cornette holte...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jon Moxley (Independent, 2009)
Jon Moxley: "I don't sing, I don't dance, I don't do tricks. I'm not computer-programmed. Nobody pulls me by puppet strings. That's not the way I like it. So, they will all tell you that I'm no good, that I'm trouble... a waste of talent, worthless indy-trash, right?...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
inthefaceofevil
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!