CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Password vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste

DGUSA Untouchable

Name der Veranstaltung: DGUSA Untouchable
Datum: 06.11.2009
Liga: Dragon Gate USA
Art: Pay Per View
Ort: Chicago, Illinois, USA
Halle: The Congress Theater
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 06.11.2009
Kommentatoren: Lenny Leonard, Phil Colvin & Mike Quackenbush
Tag Team Match
Singles Match
CIMA besiegt Brian Kendrick (10:20)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Wrestling Forever schrieb am 10.03.2014:
[10.0] "Nicht ganz so perfekt wie DGUSA Enter the Dragon, aber auch einfach nur fantastisch wo kein Match schlecht war. Mit zwei Matches: Non Title Match Bryan Danielson vs Naruki Doi und Davey Richards vs SHINGO wo ich mich echt schwer tat welches war Match of the Year 2009 den beide sind einfach nur weltklasse. Zu den ganzen empfehlenswerten Matches mehr im Guide. Das Tag Team Match von Gran Akuma & YAMATO vs QuackenSaw war gut (***) und Brian Kendrik vs CIMA hab ich nur gekürzt gesehen. Kann auch diesen DGUSA PPV jeden Wrestling Fan empfehlen."
Eddie schrieb am 05.06.2011:
[9.0] "Ich würde hier gerne erneut die 10 Punkte auspacken, gerade da ich auch 2 Kämpfen selbst 10 Punkte gebe, aber das Chikara Tag Match, CIMA vs. Kendrick, aber auch der Main Event gefallen mir hier nicht so wie sie es sollten. Insgesamt ist das schon eine relativ hohe Kampfzeit, deshalb ziehe ich 1 Punkt ab und gebe dem 2. PPV 9 Punkte."
ARIZA schrieb am 31.10.2010:
[10.0] "Richtig starker PPV. Dragon Kid gegen Yoshino war ein guter Opener. YAMATO und Akuma gegen Quack und Jigsaw war ebenfalls gut, auch wenn ich von dem Match mehr erwartet habe. Doi vs. Danielson war absolut fantastich und eines der besten Matches 2009. CIMA gegen Kendrick war enttäuschend. Davey vs, Shingo war zwar gut, doch die ewig vielen Kickouts am Ende nervten einfach. Bucks vs. Real Hazard war gut, auch wenn es als Main Event nicht optimal war."
Robert Taylor schrieb am 30.07.2010:
[10.0] "Erneut ein erstklassiger PPV von DGUSA. Das Fray Match als Dark Match war ok. Der Opener war stark mit eine schnellen, einer langsameren und am Ende wieder mit einer schnellen Phase, allerdings nicht so stark wie Meltzer es hier macht. Warum Meltzer beim 2. Match keine Bewertung gibt weiß ich nicht, ich würde das Match auch bei ***1/4 sehen, merkwürdig er haut doch sonst für jeden Müll so eine Wertung raus. Naruki Doi vs. Danielson war ein absolutes Highlight. Es konnte sich auch durch bodenständigere und überlegtere Offensive von Richards vs. Shingo unterscheiden. Würde Doi den Arm besser sellen wäre es noch besser. Cima vs. Kendrik ist dann genau das richtige Match, um erstmal wieder durchzuatmen, Match war ok. Richards vs. Shingo ist dann das 2. Highlight der Show. Hier gibt es High Impact Moves am Fließband, beide werfen dem Gegner alles an den Kopf was sie haben, sehr gutes Match. Der Main Event wirkt hier nach den 2 Highlights etwas fehl am Platz. Das Match war aber durch die Heel-Face-Verteilunf wieder etwas anderes und konnte definitiv auch überzeugen, Meltzers Rating geht in Ordnung."
homicidal cena michaels schrieb am 04.07.2010:
[10.0] "Eine überragende Show mit 2 extrem guten Matches. Jedes Match konnte völlig überzeugen und hatte genug Zeit. Ich würde diese Show jedem empfehlen."
Boogerman84 schrieb am 20.04.2010:
[10.0] "Danielson und Doi zeigen ein herausragendes Match (12/10), aber ich finde, dass auch Richards vs. SHINGO dem in nichts nachsteht, zumal sie ein schönes Kontrastprogramm zum reinen Spotwrestling bieten, da sich zu den vielen Impact-Moves auch noch reichlich Stiffness und Intensität gesellen, da stört der Nearfall-Overkill am Ende wenig (12/10). Die beiden Tag-Team-Matches und der Opener sind dann wie schon gesagt die großen Spotfestivals, Tempo und Action gibt es reichlich zu sehen, wobei mir der Opener dabei deutlich am besten gefallen hat (10/10). Der Main Event leidet ein wenig an seiner Positionierung auf der Card, da er (logischerweise) nach den beiden Übermatches dem Ganzen nichts mehr hinzuzufügen hat (9/10), das andere Tag-Match war etwas schwächer (8/10). Einzig CIMA vs. Kendrick fällt ein wenig ab, wobei es sich hierbei einerseits auch um ein zumindest gutes Match mit viel Action handelt, zum anderen ist es auf der Card genau richtig zwischen den beiden Leuchttürmen platziert (7/10). Gesamt: 9, 67."
sign squad schrieb am 12.03.2010:
[10.0] "Zuviel zu gutes Wrestling kann auch schädlich sein. So ging es mir beim Carat letzte Woche und so ging es mir mit dieser Show, an der ich zwei Tage gesessen habe, um das alles zu verdauen. Die Show war insgesamt phänomenal. Auch der Fray als Dark Match war ganz OK (**). Auf die Matchempfehlungen bin ich schon eingegangen, was bleibt ist erstmal das Tag Match mit Chikara Beteiligung, welches ich ebenfalls als gut empfand. Nicht zu viel sonder genau die richtige Dosierung (***). Und dann Cima vs Kendrick, welches für den ein oder anderen vielleicht zu kurz war aber ich mit der Zeit und der Plazierung auf der Card sehr zufrieden war. Kendrick ist gut, aber ich glaube, dass da grundsätzlich noch was machbar ist wenn es um Motivation geht. Cima ist hier ein für mich perfekter Gegner gewesen um Kendrick zu kitzeln und die zehn Minuten bestanden nur aus Aktion."
T-Wayne schrieb am 22.12.2009:
[9.0] "Ein echt toller Pay-Per-View mit durgehend guter Matches ausser das Kendrick/CIMA Match, weil mir letzterer etwas neben der Spur erschien. Ansonsten eigentlich nur Top Matches, besser als alle WWE-Pay-Per-Views dieses Jahres."
Jay Burger schrieb am 08.12.2009:
[10.0] "Diese PPV ist wirklich gut, kein einziges Match war in irgend einer Weise schlecht, wobei mir das Tag Match mit Quack nicht wirklich zugesagt hat. Der Opener war richtig genial, Danielson vs. Doi sowieso, für mich ganz klar Match of the Night, obwohl es unrealistisch wirkt, dass Doi seine Ganze Offensive nach der Elbow - Serie noch abgefeuert hat, aber trotzdem ist die Wertung definitiv gerechtfertigt. CIMA vs. Kendrick war recht kurz, aber nicht sonderlich schlecht, dann mit Richards vs. Shingo noch mal ein richtig gutes Match und auch der Main Event entteuscht nicht, obwohl das letzte Match der Bucks deutlich besser war. Im Großen und Ganzen kann der PPV wirklich überzeugen, was anderes als eine 10 wäre hier nicht gerechtfertigt."
Aquifel schrieb am 28.11.2009:
[10.0] "Also langsam wird es gruselig. Wenn der dritte PPV genauso stark wird, wir die ersten beiden, dann hat Dragon Gate USA den wohl betsen Start einer Promotion überhaupt hingelegt, zumindest, was die Qualität betrifft. Kid/Yoshino ist ein starker Opener, das Tag Match danach ist zwar "nur" ganz brauchbar, aber immer noch unterhaltsam. Doi/Danielson ist absoluter Wahnsinn und wohl das MOTY (wobei ich Davey/Danielson von ROH noch nicht gesehen habe). Absolutes Wrestlingfest. CIMA/Kendrick sind nur Clips, die versprechen ein nettes Match. Auf DVD wird es sicherlich in seiner Gänze zu bewundern sein. Richards/Shingo ist zwar nicht ganz so fantatisch wie Doi/Danielson, aber auch nur leicht drunter und damit ebenfalls ein absoluter Kracher. Natürlich kann der gute Main Event da nicht mithalten. Was allerdings nicht heissen soll, dass er auch nur annähernd etwas anderes war als sehr ordentlich. Tolles PPV und sogar insgesamt noch eine Steigerung zum ersten."

9.13
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 15
Anzahl Kommentare: 13
10.0 11x
9.0 4x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.73
Durchschnitt nur 2014: 10.00
Durchschnitt nur 2011: 9.33
Durchschnitt nur 2010: 10.00
Durchschnitt nur 2009: 9.67

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel

Kennst du schon diese Fehde?
Ricky Morton (SMW, 1993)Robert Gibson (SMW, 1993)James E.Cornette (WWF, 1994)New Jack (SMW, 1994)
Egal ob es Kentucky war, Tennessee, Virginia oder North Carolina: Keine der US-Bundesstaaten, in denen Smoky Mountain Wrestling operierte, war eine Hochburg der Gangsta-Kultur. Bei Ice-T dachte der Großteil des SMW-Publikums an ein Erfrischungsgetränk, bei Ice Cube an etwas, was man da reintut und b...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bret Hart (WWE, 2010)The Miz (WWE, 2010)
Bret Hart: "Right off the bat, I just wanna take this opportunity to congratulate Shawn Michaels on an absolutely incredible, epic, story book career. And nobody knows better than I do that Shawn Michaels was not only one of the greatest wrestlers that I ever stepped...Weiterlesen!

Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Kennst du schon dieses Bild?
montage_tributetobambam
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!