CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

FMW Flashover 2000 - Tag 6

Name der Veranstaltung: FMW Flashover 2000 - Tag 6
Datum: 21.09.2000
Liga: Frontier Martial-Arts Wrestling
Art: Event
Ort: Sapporo, Sapporo, Japan
Halle: Green Dome
Zuschauer: ca. 6.200
Singles Match
Singles Match
Alex Porteau besiegt Brian Madness (4:59)
Singles Match
Six Man Tag Team Match
Flying Kid Ichihara, Kaoruko Arai & Kyoko Inoue besiegen Hisakatsu Oya, Jun Kasanagi & Ricky Fuji (7:02)
Tag Team Match
Gedo & Jado besiegen Hideki Hosaka & Mammoth Sasaki und Kintaro Kanemura & Ryuji Yamakawa (c) (15:12) - TITELWECHSEL !!!
Six Man Tag Team Match
15,000 Volt Thunderbolt Cage Death Match
Hayabusa besiegt Kodo Fuyuki (14:58)
Kein Bild verfügbar
Brian Madness
Kein Bild verfügbar
Jun Kasanagi
Kein Bild verfügbar
Kaoruko Arai
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.02.2002
No Way Out 2002: 'We're here to make it better'
Hulk Hogan (WWE, 2003)Scott Hall (WWE, 2002)Kevin Nash (WWE, 2002)
WWF No Way Out: Die drei Gründungsväter der nWo - "Hollywood" Hulk Hogan, Scott Hall und Kevin Nash - betreten gleich zu Beginn der Show in schwarz-weißen nWo-Shirts die Halle und geben ein ausführliches Statement darüber ab, dass sie nicht als Bedrohung für die WWF angesehen werden wollen, sondern nur hier wären, um die Company besser zu machen und mit einigen der hiesigen Superstars arbeiten zu können. Nachdem die neue/alte nWo backstage mit Stone Cold Steve Austin und The Rock aneinandergeraten war, greift sie in den Main Event ein und verhilft Chris Jericho zum Sieg über Austin und damit zum Gewinn des ersten WWF Undisputed World Heavyweight Title. Anschließend wird Stone Cold von den nWolern verprügelt und gedemütigt.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WCW, 1994)Jimmy Hart (WCW, 1994)Ric Flair (WCW, 1994)Sensational Sherri (WWF, 1993)
Hulk Hogan, der Megastar der WWF und Ric Flair, das Aushängeschild der NWA. Es war eine Paarung von der die Fans lange nicht zu träumen wagten. Entsprechend leckten sie sich die Finger, als es Flair 1991 zur McMahon-Company zog und die Traumfehde so möglich wurde. Doch sie kam nie richtig zustande, ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Ultimate Warrior (WWF, 1990)
The Ultimate Warrior: "If they refuse to understand that the power of the Ultimate Warrior has spread like a virus through the WWF then let them continue to walk as normal as they seem. But if those twenty eight normal men want to have special attractions such...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_takerbump
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!