CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

AJPW Pro-Wrestling Love in Ryogoku Vol. 9

Name der Veranstaltung: AJPW Pro-Wrestling Love in Ryogoku Vol. 9
Datum: 21.03.2010
Liga: All Japan Pro Wrestling
Art: Pay Per View
Ort: Tokyo, Japan
Halle: Ryogoku Kokugikan
Zuschauer: ca. 8.200
Ausstrahlungsart: Live
Ausstrahlungsdatum: 21.03.2010
TV-Sender: SKY PerfecTV!
Kommentatoren: Takeshi Kagino, Osano Kagehiro, Keiji Muto & Masanobu Fuchi
Tag Team Match
Six Man Tag Team Match
Tag Team Match
BUSHI & KIYOSHI besiegen Chessman & Dark Ozz (7:17)
Singles Match
Masayuki Kono besiegt Suwama (19:30)
Six Man Tag Team Match
Ryota Hama besiegt Satoshi Kojima (c) (20:15) - TITELWECHSEL !!!
- Masayuki Kono pinnte Suwama nach einem Knee Drop vom Top Rope.
- Osamu Nishimura kündigte nach seinem Match an eine Auszeit vom Wrestling zu nehmen.
- Ryota Hama gelang im Main Event die Sensation gleich bei seinem ersten Match um die Triple Crown erfolgreich zu sein und sich den ersten Singles Titel seiner Karriere nur 16 Monate nach seinem Debüt zu sichern.
- Er pinnte Satoshi Kojima nach dem Ryota Hammer.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
DrKnowsItAll schrieb am 18.06.2016:
[5.0] "Mittelprächtiger All Japan-PPV. Chessman und Dark Ozz hatten ein ganz schräges Match und legten gleich zu Beginn mit irgendwelchen Super-Aktionen los, meine Güte. Big Daddy Voodoo kam gut an, auch wenn ich ihn gerne mehr gegen Akebono im Ring gesehen hätte, aber das sollte ja dann sicherlich später noch folgen. Funaki gegen Suzuki habe ich mir erneut angeschaut und finde den Kampf nachwievor nicht sonderlich gut. Wozu eigentlich der Käfig oder habe ich da etwas verpasst? Hayashi gegen KAI ging in Ordnung. Der Main Event war Hama-bedingt natürlich ziemlich langsam und oft sogar in meinen Augen träge, aber Kojima kämpfte wie ein Löwe um das Match halbwegs zu retten, ging okay."
STRIGGA schrieb am 26.05.2010:
[6.0] "Gut, gut. Nun habe ich die Show also endlich gesehen. Ich sah dabei einen soliden Opener, ein Six Man Match als Card Füller und dann BUSCHI & Kiyoshi gegen die Mexikaner, was mal völlig uninteressant war. Besser schon Suwawa vs. Kono, wenngleich monoton (Lariat vs. Knee Strike). Dann wurde die Show aber allmählich besser und das zweite Six Man Tag gefiel mir besser als das erste. Das Cage Match brachte meiner Ansicht nach gute und intensive Action, was man, wenngleich eine andere Matchform, auch für das Jr. Titel Match sagen kann. Und auch der Main Event war - anders als von mir erwartet - alles andere als eine Katastrophe. Insgesamt war ich mit dieser Show schon zufrieden und gebe angesichts der zwei von mir mit 7 bzw. 8 Punkten bewerteten Matches, aber auch in Anbetracht der schwachen ersten Showhälfte, 6 Punkte."
Robinaldo schrieb am 22.05.2010:
[5.0] "Die beste Ryogoku Veranstaltung der letzten Jahre. Es geht auch ohne Muto. Dennoch ist All Japan noch weit von früheren tagen entfernt und der Ausgang des Main - Events macht mich nicht gerade hoffnungsfroher."
RickRoll schrieb am 18.04.2010:
[Kommentar] "Das Match zwischen Hama und Kojima war gar nicht so schrecklich wie ich dachte. Im gegenteil eher. Hama hat mich WIRKLICH überrascht in dem match"

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 3
Anzahl Kommentare: 4
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 1x
5.0 2x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.33
Durchschnitt nur 2016: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 5.50

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 25.12.1976
Ric Flair gewinnt seinen ersten NWA World Titel
Ric Flair (NWA, 1976)Gene Anderson (NWA, 1975)Ole Anderson (NWA, 1975)Greg Valentine (NWA, 1975)
Ric Flair gewinnt seinen ersten NWA World Title. Zusammen mit Greg Valentine besiegt er in Greensboro, North Carolina Gene Anderson und Ole Anderson und darf sich danach die NWA World Tag Team Titel um die Hüften schnallen.


Kennst du schon diese Fehde?
Trish Stratus (WWE, 2003)Victoria (WWE, 2003)Steven Richards (WWE, 2003)
Im Jahr 2000 war Victoria als "Head Ho" des Godfather ertsmals in der World Wrestling Federation zu sehen. Ihr Debüt als Wrestlerin folgte allerdings erst zwei Jahre später. Im Juli 2002 stieg sie als Quasi-Jobberin bei Sunday Night Heat gegen Trish Stratus erstmals in den Ring, einen Monat später w...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Roddy Piper (WWF, 1984)Andre The Giant (WWF, 1984)
Roddy Piper: "Here we have this week on Piper's Pit of course Andre The Giant. Supposedly the biggest man in the world ever. It's a pleasure to have you... Where are you from, Andre? [Andre antwortet nicht] I'm sorry, do you speak English?...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_airhardy
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!