CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

AJPW Pro-Wrestling Love in Ryogoku Vol. 9

Name der Veranstaltung: AJPW Pro-Wrestling Love in Ryogoku Vol. 9
Datum: 21.03.2010
Liga: All Japan Pro Wrestling
Art: Pay Per View
Ort: Tokyo, Japan
Halle: Ryogoku Kokugikan
Zuschauer: ca. 8.200
Ausstrahlungsart: Live
Ausstrahlungsdatum: 21.03.2010
TV-Sender: SKY PerfecTV!
Kommentatoren: Takeshi Kagino, Osano Kagehiro, Keiji Muto & Masanobu Fuchi
Tag Team Match
Six Man Tag Team Match
Tag Team Match
BUSHI & KIYOSHI besiegen Chessman & Dark Ozz (7:17)
Singles Match
Masayuki Kono besiegt Suwama (19:30)
Six Man Tag Team Match
Ryota Hama besiegt Satoshi Kojima (c) (20:15) - TITELWECHSEL !!!
- Masayuki Kono pinnte Suwama nach einem Knee Drop vom Top Rope.
- Osamu Nishimura kündigte nach seinem Match an eine Auszeit vom Wrestling zu nehmen.
- Ryota Hama gelang im Main Event die Sensation gleich bei seinem ersten Match um die Triple Crown erfolgreich zu sein und sich den ersten Singles Titel seiner Karriere nur 16 Monate nach seinem Debüt zu sichern.
- Er pinnte Satoshi Kojima nach dem Ryota Hammer.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
DrKnowsItAll schrieb am 18.06.2016:
[5.0] "Mittelprächtiger All Japan-PPV. Chessman und Dark Ozz hatten ein ganz schräges Match und legten gleich zu Beginn mit irgendwelchen Super-Aktionen los, meine Güte. Big Daddy Voodoo kam gut an, auch wenn ich ihn gerne mehr gegen Akebono im Ring gesehen hätte, aber das sollte ja dann sicherlich später noch folgen. Funaki gegen Suzuki habe ich mir erneut angeschaut und finde den Kampf nachwievor nicht sonderlich gut. Wozu eigentlich der Käfig oder habe ich da etwas verpasst? Hayashi gegen KAI ging in Ordnung. Der Main Event war Hama-bedingt natürlich ziemlich langsam und oft sogar in meinen Augen träge, aber Kojima kämpfte wie ein Löwe um das Match halbwegs zu retten, ging okay."
STRIGGA schrieb am 26.05.2010:
[6.0] "Gut, gut. Nun habe ich die Show also endlich gesehen. Ich sah dabei einen soliden Opener, ein Six Man Match als Card Füller und dann BUSCHI & Kiyoshi gegen die Mexikaner, was mal völlig uninteressant war. Besser schon Suwawa vs. Kono, wenngleich monoton (Lariat vs. Knee Strike). Dann wurde die Show aber allmählich besser und das zweite Six Man Tag gefiel mir besser als das erste. Das Cage Match brachte meiner Ansicht nach gute und intensive Action, was man, wenngleich eine andere Matchform, auch für das Jr. Titel Match sagen kann. Und auch der Main Event war - anders als von mir erwartet - alles andere als eine Katastrophe. Insgesamt war ich mit dieser Show schon zufrieden und gebe angesichts der zwei von mir mit 7 bzw. 8 Punkten bewerteten Matches, aber auch in Anbetracht der schwachen ersten Showhälfte, 6 Punkte."
Robinaldo schrieb am 22.05.2010:
[5.0] "Die beste Ryogoku Veranstaltung der letzten Jahre. Es geht auch ohne Muto. Dennoch ist All Japan noch weit von früheren tagen entfernt und der Ausgang des Main - Events macht mich nicht gerade hoffnungsfroher."
RickRoll schrieb am 18.04.2010:
[Kommentar] "Das Match zwischen Hama und Kojima war gar nicht so schrecklich wie ich dachte. Im gegenteil eher. Hama hat mich WIRKLICH überrascht in dem match"

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 4
Anzahl Kommentare: 4
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 2x
5.0 2x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.50
Durchschnitt nur 2016: 5.50
Durchschnitt nur 2010: 5.50

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 31.07.2000
Lance Storm hält drei WCW-Titel gleichzeitig
Lance Storm (WCW, 2000)
WCW US Champion Lance Storm besiegt "Lt. Loco" Chavo Guerrero Jr. und holt sich den WCW World Cruiserweight Titel. Eine Woche zuvor hatte er Big Vito besiegt und den WCW World Hardcore Titel gewonnen. Dadurch wird er der erste Wrestler in der Geschichte der Promotion der drei Titel gleichzeitig hält (US, Cruiserweight und Hardcore Titel).


Kennst du schon diese Fehde?
Warrior (WCW, 1998)The Disciple (WCW, 1998)Hollywood Hogan (WCW, 1998)Eric Bischoff (WCW, 1998)
Wir schreiben das Jahr 1998. Der Monday Night War zwischen der WWF und der WCW war im vollen Gange – und die WCW verlor gegen die aufkeimende Attitude-Ära erstmals an Boden. Die WCW handelte: Sie versuchte, das Ruder mit einer spektakulären Verpflichtung und der Neuauflage eines legendären Matches h...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2010)
CM Punk: "Quiet down. Last week I came out here and I made a promise. I made a Straight Edge Resolution. A pledge if you will. I made a pledge to save one very lost soul here in the audience today. I told you that this crusade is very real. We are crucial. Being...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_greatestpictureever
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!