CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

BJW 15th Anniversary Show ~Death & Crazy That's The Way Of The BJ-World~

Name der Veranstaltung: BJW 15th Anniversary Show ~Death & Crazy That's The Way Of The BJ-World~
Datum: 04.05.2010
Liga: Big Japan Pro-Wrestling
Art: TV-Show
Ort: Yokohama, Kanagawa, Japan
Halle: Yokohama Bunka Gymnasium
Zuschauer: 3.354
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 18.05.2010
TV-Sender: Samurai! TV
Six Man Tag Team Match
Six Man Tag Team Match
Six Man Tag Team Hardcore Match
Six Man Tag Team Match
Six Man Tag Team Barbed Wire Razor Blade Death Match
BJW Death Match Heavyweight Title Fluorescent Lighttubes Cage Death Match
Ryuji Ito besiegt Yuko Miyamoto (c) (20:44) - TITELWECHSEL !!!
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
sign squad schrieb am 12.02.2011:
[4.0] "Bischen viele Six Man Tags an diesem besonderen Tag. Damit liegt der Hauptaugenmerk natürlich auf dem Singles Main Event. Die ersten drei Matches sind quasi nix. Dann Flashback Match mit Motegi, Kamikaze und Teioh, welches recht OK war. Das Tag mit Kobayashi und Necro fand ich ordentllich (**1/4). Flashback Match #2 war lustig, aber wenig Wrestling (**). Das Razor Blade Match glänzte durch die wrestlerische Inkompetenz von Hyde und Gage, aber auch Numazawa war erneut alles andere als gut (**). Semi-Main Event fand ich echt klasse, weil wunderbar einfach (**3/4) und der Main Event war einfach nur krasse Scheiße. Diverse idiotische Aktionen und Spots vom Toprope bzw. vom Käfig (***1/2) im DM Bereich."
Kumbao schrieb am 14.11.2010:
[8.0] "Die ersten Matches kommen noch etwas schleppend in Bewegung, aber spätestens ab dem Six Man Tag Team Hardcore Match hat die Show das Niveau erreicht, das man von BJW gewohnt ist."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 2
Anzahl Kommentare: 2
10.0 0x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 4.00
Durchschnitt nur 2010: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 22.11.1989
Vader Champion auf drei Kontinenten
Big Van Vader (NJPW, 1988)
Big Van Vader besiegt El Canek in Naucalpan de Juarez, Estado de Mexico, Mexiko um den UWA Heavyweight Title. Damit ist er der erste Wrestler, der zeitgleich auf 3 verschiedenen Kontinenten jeweils einen grossen Titel gehalten hat. Den IWGP Heavyweight Title in Asien, den CWA Heavyweight Title in Europa und eben jenen UWA Heavyweight Title in Nord- bzw. Mittelamerika.


Kennst du schon diese Fehde?
Ric Flair (AJPW, 1982)Harley Race (NWA, 1983)Bob Orton (NWA, 1984)Dick Slater (NWA, 1983)
16-maliger World Champion, Dirtiest Player In The Game, Jahrhundert-Wrestler: Es gibt kaum einen Superlativ, für den Ric Flair in seiner langen und glorreichen Karriere nicht gut war. Aber geboren wird bekanntlich niemand als Legende. Und nicht immer war sich jeder sicher, dass der Blondschopf aus C...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Freakshow (Independent, 2007)
Freak Show: "First round, Mean Mitch Page, last year's King Of The fuckin' Death Matches. Well, it don't look like it's gonna happen twice, Mitch. You just got took out by the Freak Show in the first round in front of all these IWA Mid-South asshole fans. By who?...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
thisismyyard
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!