CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

BJW 15th Anniversary Show ~Death & Crazy That's The Way Of The BJ-World~

Name der Veranstaltung: BJW 15th Anniversary Show ~Death & Crazy That's The Way Of The BJ-World~
Datum: 04.05.2010
Liga: Big Japan Pro-Wrestling
Art: TV-Show
Ort: Yokohama, Kanagawa, Japan
Halle: Yokohama Bunka Gymnasium
Zuschauer: 3.354
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 18.05.2010
TV-Sender: Samurai! TV
Six Man Tag Team Match
Six Man Tag Team Match
Six Man Tag Team Hardcore Match
Six Man Tag Team Match
Six Man Tag Team Barbed Wire Razor Blade Death Match
BJW Death Match Heavyweight Title Fluorescent Lighttubes Cage Death Match
Ryuji Ito besiegt Yuko Miyamoto (c) (20:44) - TITELWECHSEL !!!
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
sign squad schrieb am 12.02.2011:
[4.0] "Bischen viele Six Man Tags an diesem besonderen Tag. Damit liegt der Hauptaugenmerk natürlich auf dem Singles Main Event. Die ersten drei Matches sind quasi nix. Dann Flashback Match mit Motegi, Kamikaze und Teioh, welches recht OK war. Das Tag mit Kobayashi und Necro fand ich ordentllich (**1/4). Flashback Match #2 war lustig, aber wenig Wrestling (**). Das Razor Blade Match glänzte durch die wrestlerische Inkompetenz von Hyde und Gage, aber auch Numazawa war erneut alles andere als gut (**). Semi-Main Event fand ich echt klasse, weil wunderbar einfach (**3/4) und der Main Event war einfach nur krasse Scheiße. Diverse idiotische Aktionen und Spots vom Toprope bzw. vom Käfig (***1/2) im DM Bereich."
Kumbao schrieb am 14.11.2010:
[8.0] "Die ersten Matches kommen noch etwas schleppend in Bewegung, aber spätestens ab dem Six Man Tag Team Hardcore Match hat die Show das Niveau erreicht, das man von BJW gewohnt ist."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 2
Anzahl Kommentare: 2
10.0 0x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 4.00
Durchschnitt nur 2010: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 1949
Der 'Original' Sheik debütiert
The Sheik (NWA, 1962)
Der 'Original' Sheik gibt sein Wrestlingdebüt.


Kennst du schon diese Fehde?
Bret Hart (WWF, 1994)Yokozuna (WWF, 1994)Mr. Fuji (WWF, 1994)

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWE, 2011)
Triple H: "It's good to see you too. You know, they say that the true test of a man's meddle is the test of time. I've done everything that there is to do in the WWE. Every accolade, every championship, defined the Elimination Chamber, Hell in a Cell, 13-times...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_virgilwrestlingsuperstar
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!