CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

BJW 15th Anniversary Show ~Death & Crazy That's The Way Of The BJ-World~

Name der Veranstaltung: BJW 15th Anniversary Show ~Death & Crazy That's The Way Of The BJ-World~
Datum: 04.05.2010
Liga: Big Japan Pro-Wrestling
Art: TV-Show
Ort: Yokohama, Kanagawa, Japan
Halle: Yokohama Bunka Gymnasium
Zuschauer: 3.354
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 18.05.2010
TV-Sender: Samurai! TV
Six Man Tag Team Match
Six Man Tag Team Match
Six Man Tag Team Hardcore Match
Six Man Tag Team Match
Six Man Tag Team Barbed Wire Razor Blade Death Match
BJW Death Match Heavyweight Title Fluorescent Lighttubes Cage Death Match
Ryuji Ito besiegt Yuko Miyamoto (c) (20:44) - TITELWECHSEL !!!
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
sign squad schrieb am 12.02.2011:
[4.0] "Bischen viele Six Man Tags an diesem besonderen Tag. Damit liegt der Hauptaugenmerk natürlich auf dem Singles Main Event. Die ersten drei Matches sind quasi nix. Dann Flashback Match mit Motegi, Kamikaze und Teioh, welches recht OK war. Das Tag mit Kobayashi und Necro fand ich ordentllich (**1/4). Flashback Match #2 war lustig, aber wenig Wrestling (**). Das Razor Blade Match glänzte durch die wrestlerische Inkompetenz von Hyde und Gage, aber auch Numazawa war erneut alles andere als gut (**). Semi-Main Event fand ich echt klasse, weil wunderbar einfach (**3/4) und der Main Event war einfach nur krasse Scheiße. Diverse idiotische Aktionen und Spots vom Toprope bzw. vom Käfig (***1/2) im DM Bereich."
Kumbao schrieb am 14.11.2010:
[8.0] "Die ersten Matches kommen noch etwas schleppend in Bewegung, aber spätestens ab dem Six Man Tag Team Hardcore Match hat die Show das Niveau erreicht, das man von BJW gewohnt ist."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 2
Anzahl Kommentare: 2
10.0 0x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 4.00
Durchschnitt nur 2010: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.01.1993
A Fantastic Story In Tokyo Dome
Genichiro Tenryu (SWS, 1991)Riki Choshu (NJPW, 1992)Keiji Muto (NJPW, 1992)Masahiro Chono (NJPW, 1992)
WAR's Genichiro Tenryu besiegt New Japan's Riki Choshu im Main Event der jährlichen Tokyo Dome-Show New Japans. Auf der gleichen Card findet ein Title vs. Title Match zwischen Keiji Muto und Masahiro Chono statt. Muto gewinnt dabei den NWA World Heavyweight Titel und verteidigt seinen IWGP Heavyweight Titel.


Kennst du schon diese Fehde?
Steve Austin (WWF, 1999)Vince McMahon (WWF, 1999)Mankind (WWF, 1999)Pat Patterson (WWF, 1996)
Es war die Storyline, die den Monday Night War zu Gunsten der WWF wendete. Es war die Storyline, die das Sinnbild der Attitude-Ära war. Es war die Storyline, die die WWF in einer schweren Krise womöglich vor dem Kollaps rettete. Austin vs. McMahon - es war die erfolgreichste WWF-Storyline aller Zeit...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Roddy Piper (TNA, 2005)Steve Austin (WWE, 2006)Carlito (WWE, 2005)
Roddy Piper: "Thank you for the honor of the Hall of Fame. Now, let's move on and make history! Wrestlemania 21! I said, who's the baddest man in the WWE? I hear Stone Cold Steve Austin! Hell yeah! Who's the meanest man, I asked, in the WWE? Hell yes! I hear. Who's...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
mysteriofrombelow
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!