CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Password vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste

WWE Friday Night SmackDown #594

Name der Veranstaltung: WWE Friday Night SmackDown #594
Datum: 04.01.2011
Liga: World Wrestling Entertainment
Art: TV-Show
Ort: Tucson, Arizona, USA
Halle: Tucson Convention Center
Zuschauer: ca. 4.600
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 07.01.2011
TV-Sender: Syfy
TV-Rating: 2.0
Kommentatoren: Matt Striker, Josh Mathews & Michael Cole
Dark Match
Edge (c) besiegt Kane (21:15)
Kofi Kingston besiegt Dolph Ziggler (w/Vickie Guerrero) (c) (5:30) - TITELWECHSEL !!!
World Heavyweight Title #1 Contendership Fatal Four Way Match
Singles Match
Michelle McCool (w/Layla) besiegt Kelly Kelly (1:40)
Best Two Out Of Three Falls Match
Alberto Del Rio besiegt Rey Mysterio [2:1] (17:00)
- Alberto Del Rio besiegt Rey Mysterio (1:33)
- Rey Mysterio besiegt Alberto Del Rio (7:25)
- Alberto Del Rio besiegt Rey Mysterio durch Count Out (17:00)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Edge102 schrieb am 21.05.2011:
[10.0] "Beste Ausgabe bis jetzt. Starke Matches und eine ganze Stunde Wrestling. Hut ab (:"
LastRider schrieb am 18.01.2011:
[10.0] "Einfach der Hammer was hier geboten wurde! Eine der besten SmackDown! Sendungen die ich je gesehen habe. Über eine Stunde reine Matchzeiten. Ein tolles Last Man Standing Match, ein spannendes Fatal 4 Way Match und ein gelungener Main Event runden diese außergewöhnlich starke Ausgabe ab. Einfach klasse, bitte mehr davon! Vor allem von Del Rio's und Ziggler's Push."
Matt Macks schrieb am 12.01.2011:
[9.0] "Eine ausgezeichnete Sendung und ein fantastischer Start in das neue Jahr für SmackDown. Wie auch am Montag war das Highlight für mich das World Title Match, aber anders als bei RAW ging die Qualität danach nicht sausen, weil die SmackDown-Undercard aus besseren Wrestlern besteht. Besonders überrascht war ich von Big Show, der viel Feuer in seinem Match zeigte. Dolph Ziggler krönt eine tolle Regenschaft als IC-Champion mit dem #1 Contendership-Posten und ich bin gespannt, ob die WWE mutig genug ist, Edge vs. Ziggler beim Royal Rumble zu bringen. Der PPV wird sowieso vom Rumble-Match getragen, da kann man in der Undercard auch mal Risiken bringen, finde ich."
Fabi89 schrieb am 12.01.2011:
[8.0] "Ohne Zweifel eine richtig starke Ausgabe von Smackdown. Ganz so begeistert wie viele andere hier hat sie mich dann aber auch nicht. Dafür konnte ich dem zwar keinsfalls enttäuschenden Opener nicht genug abgewinnen. Ziggler ist natürlich der Star des Abends. Dieses Spotlight hat er sich ohne Zweifel verdient, wenn es wohl auch nur ein Höhenflug auf Zeit sein dürfte. Vickies Rolle ist wirklich nicht hoch genug einzuschätzen. Das Match bzw. die Matches um den IC Title wurden glücklichweise relativ kurz gehalten, die Paarung ist einfach mehr als nur ausgereizt. Gut gefällt mir inzwischen wieder Drew McIntyre, den ich nach wie vor für ein sehr großes Talent halte. Das Fatal 4 Way wurde richtig gut und spannend gestaltet, die Anfangsphase mit dem dominierenden Big Show war mir allerdings etwas zu langatmig. Erwartungsgemäß unterhaltsam war dann der Main Event, wenngleich hier lange nicht das gesamte Potenzial ausgeschöpft wurde. Das Finish lässt mich auch etwas daran zweifeln, ohb hier wirklich ein Ende für die Fehde gefunden wurde oder man das Ganze nicht doch noch bis zum Rumble streckt. Also, eine absolut sehenswerte Show, die Lust auf das neue Wrestlingjahr macht."
chimp schrieb am 10.01.2011:
[9.0] "Diese Folge war ein halber PPV - vielleicht kein hochklassiger, aber doch ein sehenswerter. Fuer eine TV-Show aber spitze!"
Basket Case schrieb am 10.01.2011:
[10.0] "Es ist wahnsinnig viel in dieser Ausgabe von Smackdown passiert. Das LMS-Match als Opener war überraschend gut. Vor allem die Schlussphase konnte hier überzeugen. Danach gleich noch ein Titelwechsel. Match war nichts besonderes und hat man so schon besser gesehen. Kingston als Champ brauche ich nicht unbedingt, er hält den Titel hoffentlich nur kurz für Rhodes warm. Als Ziggler dann zum No1-Contenders Match hinzugefügt wurde, war klar wer hier als Sieger herausgehen würde. Und ich freu mich für Ziggler, dass er für seine starken Leistungen honoriert wird und mal Main Event Luft schnuppern darf. Barrett bei Smackdown weiter als Heel passt, denn auf einen Faceturn hätte ich wirklich keine Lust. McIntyre/Kelly Geschichte entwickelt sich weiter. Main Event war ebenfalls richtig gut, auch wenn ich mir dann doch lieber einen klaren Sieg von Del Rio gewünscht hätte. Da ich mich durchgehend sehr gut unterhalten gefühlt habe, gibts die volle Punktzahl."
The Mountie schrieb am 09.01.2011:
[9.0] "Herausragende Wochenshow mit starkem Wrestling, richtig gutem Booking und einer verheißungsvollen neuen Main-Event-Paarung. Ziggler und Vickie funktionieren fast so gut wie seinerzeit Edge und Vickie und Ziggler hat sich die Titelchance durch beständig starke Auftritte auch mehr als verdient. Das Last Man Standing hätte ich auch nicht so sehenswert erwartet. Kofi wieder als IC-Champ und das Ende des Main Events gefallen zwar weniger, aber vielleicht ist bei letzterem ja doch noch nicht das letzte Wort gesprochen. Die Latte für die beste TV-Show des Jahres 2011 ist schon mal sehr hoch gelegt."
Hak Nam schrieb am 09.01.2011:
[10.0] "Wow! Nachdem man in den letzten Wochen die arge Befürchtung hatte, SmackDown würde wieder mal leicht untergehen, hat man mit der ersten Ausgabe die Leute, die so dachten, direkt lügen gestraft. Sehr ansehnliche Matches, tolles Booking, so muss es sein. Kingston gewinnt den Titel - macht Sinn, da er im Moment der einzige wirkliche Face-Contender ist. Die zweite Niederlage kostet Ziggler zwar Momentum, welches er sich aber durch den wesentlich wertvolleren #1-Contender-Spot wieder erkämpft. Meiner Meinung nach völlig richtige Entscheidung, mit Ziggler frischen Wind in den ME zu bringen. Und wie geil wäre die Story denn bitte, wenn beim RR VICKIE Edge den Titel kosten sollte? Also ich freu mich im Moment sowohl bei RAW als auch bei SmackDown auf sämtliche Entwicklungen, und das ist eine echte Seltenheit. Im Moment ist die WWE nach langem mal wieder rundum interessant, und diese Show ist der Beweis. SmackDown - Dix Points. (Vielen Dank an dieser Stelle an Danicheck, Französisch is schon ne Weile her bei mir.. ;D )"
Brainbreaker schrieb am 09.01.2011:
[Kommentar] "Hab die SD Ausgabe net komplett gesehen, aber das, was ich gesehen habe waren mindestens 8 Pkt: LMS mit schönem Finish, spannend und effektvoll in Szene gesetzt, allerdings hätte die Beinbearbeitung von Edge noch öfter erfolgen müssen. Das Fatal4Way hatte PPV-Charakter von der Dramatik her und folgte einem roten Faden. Fantastisch gemacht von allen Beteiligten und wiederum tolles Ziggler-Selling! ME war überraschend gut. Alle Highlfy-Aktionen waren sauber, nur das Finish war net so doll für ein 2 out of 3 falls match."
Prodir schrieb am 09.01.2011:
[10.0] "Sehr gute Ausgabe von Smackdown! Edge vs. Kane hätte ich mir bei einem PPV vorstellen können, aber auf TV ist es noch ein kleines bisschen besser. Nur das Finish war dann ein wenig komisch... Kingston vs. Ziggler war ja mal überfällig, wobei der Gewinner mir egal war, Hauptsache es war dann nach der Neuansetzung vorbei. Ein Titelwechsel hat beiden weder geschadet noch geholfen. Und ich glaube, dass Ziggler an dem Abend ganz schln zu schuften hatte. Dann der Sieg imm Fatal 4 Way war ja dann mal so aus der Luft gegriffen, aber das Match an sich war ja mal ganz großes Kino. Zeichnet sich ein Face-Turnbei McIntyre ab? Wenn ja, würde es mich freuen. Der ME war ja dann vorhersehbar, dass Del Rio gewinnt, aber das Match war wirklich nett anzusehen, da es kein normales "Start-Kampf-Ziel" Match war. Alles in allem sehr klasse gebookt."

9.18
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 38
Anzahl Kommentare: 31
10.0 24x
9.0 9x
8.0 4x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 1x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.42
Durchschnitt nur 2011: 9.42

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel

Kennst du schon diese Fehde?
Shawn Michaels (WWE, 2005)Marty Jannetty (WWE, 2005)Kurt Angle (WWE, 2005)
Die Fehde begann denkbar simpel: Michaels eliminiertef Angle beim Royal Rumble Match 2005, wofür sich Angle rächte, indem er den Heartbreak Kid unfair mit-eliminierte. Angle legte noch nach, indem er Michaels außerhalb des Rings weiter bearbeitete und in den Ankle Lock nahm. Von da an lief alles auf...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Randy Orton (WWE, 2007)
Randy Orton: "I just wanted to congratulate John Cena... on being the biggest phony in WWE history. Cena prides himself for never backing down, never quitting but that's exactly what Cena did at Unforgiven. He knew he couldn't beat me, so he went ahead and got...Weiterlesen!

Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Kennst du schon dieses Bild?
funny_triobambule
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!