CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

CWF Mid-Atlantic

Name der Veranstaltung: CWF Mid-Atlantic
Datum: 20.08.2011
Liga: Carolina Wrestling Federation Mid-Atlantic
Art: Event
Ort: Burlington, North Carolina, USA
Halle: Mid-Atlantic Sportatorium
Non Title Johnny Weaver Memorial 2011 Tournament Semi Final Match
Xsiris (w/William L. Cross) besiegt Jason Miller
Johnny Weaver Memorial 2011 Tournament Semi Final Match
CWF Mid-Atlantic Television Title #1 Contendership Eight Way Scramble Match
Singles Match
Devin Dalton besiegt Michael McAllister (w/Court Montgomery)
CWF Mid-Atlantic Tag Team Title Two On One Handicap Match
Coach Gemini's All Stars (Roy Wilkins & Walter Eaton) (w/Coach Gemini & Court Montgomery) besiegen Jason Blade (c) - TITELWECHSEL !!!
Non Title Johnny Weaver Memorial 2011 Tournament Final Match
Arik Royal besiegt Xsiris (w/William L. Cross)
- Nachdem Coach Gemini's All Stars das #1 Contendership Match gewannen forderten sie die VA Bombers zu einem weiteren Titel Match heraus. Um sicher zu gehen das sie diesesmal gewinnen schalteten sie vor dem Match Adam Page aus.
Kein Bild verfügbar
Court Montgomery
Kein Bild verfügbar
Jason Blade
Kein Bild verfügbar
Roo-D Lewis
Kein Bild verfügbar
William L. Cross
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 09.12.2001
Y2J schreibt Geschichte
Chris Jericho (WWE, 2001)Steve Austin (WWF, 2001)The Rock (WWF, 2001)
Chris Jericho schreibt bei WWF Vengeance in San Diego, California, USA Geschichte, als er mit Siegen über The Rock und Steve Austin den WCW World Heavyweight Title und den WWF World Heavyweight Title gewinnen und sich selbst damit zum Undisputed World Heavyweight Champion machen kann. Damit ist Jericho nach Shawn Michaels und Triple H der dritte Wrestler im WWF Grand Slam-Club und der erste Superstar der mit dem European Title, dem Hardcore Title, dem Tag Team Title, dem Intercontinental Title und dem World Heavyweight Title alle Titel bei WWF gewinnen konnte.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WWF, 1993)Brutus Beefcake (WWF, 1993)Jimmy Hart (WWF, 1993)Ted DiBiase (WWF, 1993)
Fast drei Jahre lang wurde die aktive Karriere von Brutus „The Barber“ Beefcake unterbrochen, als er 1990 in einem schweren Parasailing-Unfall geriet, der sein Gesicht so schwer verletzte, dass es in einer komplizierten Operation quasi völlig neu zusammengesetzt werden musste. Im Februar 1993 aber w...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jeff Jarrett (TNA, 2008)Kurt Angle (TNA, 2008)Mick Foley (TNA, 2008)
Jeff Jarrett: "You know, after watching things go on in the last few weeks, I felt like I was left with no choice but to come out here tonight and adress a few things. But before I do, I'm gonna say something tonight that I've never said before. You know, six years...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
sheikdominateshulk
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!