CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

CWF Mid-Atlantic Battlecade VII

Name der Veranstaltung: CWF Mid-Atlantic Battlecade VII
Datum: 30.12.2006
Liga: Carolina Wrestling Federation Mid-Atlantic, American Wrestling Association Superstars Of Wrestling
Art: Event
Ort: Burlington, North Carolina, USA
Halle: Carolina Sports Arena
Dark Match
This Is Flex besiegt Gregory Vercetti (6:27)
CWF Mid-Atlantic RGL Title Four Corner Match (vakant)
Roy Wilkins besiegt Cecil Scott und Jerry Wayne und Justin Flash (14:20) - TITELWECHSEL !!!
Six Man Tag Team Match
Corey Edsel, Cornelius Lumpkin III & Persephone besiegen Alex Adonis, Dick Foley & GeeStar (9:35)
Singles Match
Otto Schwanz besiegt Damien Wayne (9:50)
Singles Match
AWA/CWF Mid-Atlantic Television Title Christmas Chaos Rules Match
Steve Greene (w/Ty Dillinger) besiegt Brass Munkey (c) (7:25) - TITELWECHSEL !!!
Tag Team Match
Kein Bild verfügbar
Cornelius Lumpkin III
Kein Bild verfügbar
Justin Flash
Kein Bild verfügbar
This Is Flex
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.07.2013
WWE eröffnet Performance Center
Triple H (WWE, 2013)
WWE Vorstandsmitglied Triple H und der Gouverneur von Florida, Rick Scott, eröffnen das WWE Performance Center in Orlando, Florida. Das Performance Center wird die neue Heimat der WWE Development Wrestler und bietet verschiedene Trainingsmöglichkeiten und mehrere Trainer. Bill DeMott, Billy Gunn und Joey Mercury trainieren die männlichen Wrestler, die weiblichen Wrestler haben mit Sara Del Rey eine eigene Trainerin während Dusty Rhodes als Trainer für Ausdruck und Selbstdarstellung zur Verfügung steht. Zudem ist das Performance Center die neue Heimat des Nachwuchsprogrammes NXT.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WCW, 1995)Randy Savage (WCW, 1996)Sting (WCW, 1996)Vader (WWF, 1996)
Dungeon Of Doom – bis heute jagt der Name dieser Vereinigung jedem Fan Schauer über den Rücken. Nicht weil die von Kevin Sullivan angeführte Gruppierung so Furcht erregend war, sondern eher weil es so Furcht erregend trashig war, dass es zum Synonym für alle Verfehlungen der WCW in die Prä-nWo-Ära w...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kane (WWE, 2010)
Kane: "When the devil removed himself from heaven and Earth, he left behind seven deadly sins. Of these seven, my favorite is and now always will be the sin of pride. You see, big brother, it was your pride that weakened your powers over your decades of destruction....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_powerofthelariat
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!