CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

IWC Super Indy XI

Name der Veranstaltung: IWC Super Indy XI
Datum: 23.06.2012
Liga: International Wrestling Cartel
Art: Event
Ort: Elizabeth, Pennsylvania, USA
Halle: Court Time Sports Center
Super Indy XI First Round Match
IWC Super Indy Title Super Indy XI First Round Match
Super Indy XI First Round Match
Super Indy XI First Round Match
IWC Super Indy Title Super Indy XI Semi Final Match
Facade (c) besiegt Gory
Super Indy XI Semi Final Match
John McChesney besiegt Logan Shulo (c) durch Count Out
IWC Super Indy Title Super Indy XI Final Match
Sami Callihan besiegt Facade (c) - TITELWECHSEL !!!
- Da Davey Richards und Kyle O'Reilly aufgrund einer Panne mit dem Auto nicht anwesend waren, nahmen nur acht anstatt zehn Leuten am Turnier teil.

- Facade und Gory brawlten schon vor ihrem Match aus dem Backstagebereich in den Ring. Auch nach dem Match attackierte Gory seinen ehemaligen Tag Team Partner. Nach dem Finale wurde ein Steel Cage Match zwischen Gory und Facade im August angekündigt.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Jack London schrieb am 05.12.2012:
[2.0] "Ich bin nicht ganz so gnädig wie ARIZA und kann hier leider nicht mehr als zwei Punkte vergeben. Abgesehe vom zugegebenermaßen guten Main Event konnten mich lediglich Teile der Matches Callihan vs Chucky T und Gory gegen Facade überzeugen, der Rest der Show war unterdurchschnittliches Wrestling vor einer enorm gelangweiliten Crowd, die erst im Main Event wieder einigermaßen aufwachte. Gar nicht gut, diese Show."
ARIZA schrieb am 26.10.2012:
[4.0] "Sehr viel Durchschnitt oder teilweise noch ein bisschen darunter. Wirklich gut gefielen mir nur Facade vs. Gory, sowie das Finale, das eine schöne Matchstory hatte."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 2
Anzahl Kommentare: 2
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 3.00
Durchschnitt nur 2012: 3.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.06.2007
Die größte Familientragödie der Wrestlinggeschichte
Chris Benoit (WWE, 2007)Woman (WCW, 1997)
Chris Benoit sorgt an diesem Wochenende für die größte Familientragödie der Wrestlinggeschichte, als er zunächst seine Frau Nancy (in der WCW bekannt als Woman) und den gemeinsamen 7jährigen Sohn Daniel erwürgt, bevor er sich selbst an einem Krafttrainingsgerät erhängt. Eine tragische Randnotiz: Am selben Wochenende findet der WWE-Pay Per View Vengeance 2007 - "Night Of Champions" statt und Benoit ist für ein Match um den vakanten ECW-Title vorgesehen, welches er den Planungen nach auch gewinnen sollte. Er taucht nicht zu dem Event auf, sondern schickt Kollegen merkwürdige Kurznachrichten. Daraufhin sucht man nach ihm und findet die drei Leichen.

Als Ursache für sein Handeln gilt die Tatsache, dass sein Gehirn - bedingt durch chronische Gehirnerschütterungen, welche er im Ring erlitten hatte - stark geschädigt war. Bekannte berichten im Nachhinein, dass Benoit immer wieder unter paranoiden Zuständen litt.


Kennst du schon diese Fehde?
Evan Bourne (WWE, 2010)Chris Jericho (WWE, 2010)
Als Evan Bourne 2008 im ECW-Roster der WWE debütierte, sorgte der drahtige Highflyer für mehr Furore, als es ihm die meisten Skeptiker wegen seiner geringen Körpermaße zugetraut hätten. Nach einer Weile allerdings stagnierte die Karriere des pfeilschnellen Flugkünstlers - speziell nach seinem Wechse...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Nigel McGuinness (ROH, 2008)
Nigel McGuinness: "[Fans chanten 'Still our champ'] You know, those chants are nice, they're all well and good. But they ain't gonna put that belt back around my waist. The only person that can do that is stood right here in the ring...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_flyingaj
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!