CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

CHIKARA Return Of The Son Of The International Invasion Of International Invaders: 1st Stage

Name der Veranstaltung: CHIKARA Return Of The Son Of The International Invasion Of International Invaders: 1st Stage
Datum: 19.08.2006
Liga: CHIKARA
Art: Event
Ort: Hellerton, Pennsylvania, USA
Halle: American Legion Hall
Kommentatoren: Bryce Remsburg, Arik Cannon, Excalibur, Leonard F. Chikarason, Chris Hero, Larry Sweeney, Shane Matthews & UltraMantis Black
Singles Match
Fire Ant besiegt Larry Sweeney durch DQ (7:28)
Singles Match
Retail Dragon besiegt Dr. Cheung (7:13)
Singles Match
CHIKARA Young Lions Cup Title #1 Contendership Match
Equinox besiegt Jagged (w/Shane Matthews) (7:22)
Loser Banished To The Past Match
Lance Steel besiegt Lance Steel (6:59)
Singles Match
Non Title Match
Arik Cannon besiegt Excalibur (8:46)
- Eigentlich sollten bei diesem CHIKARA Double Header die letzten beiden Matches von Milano Collection AT in den USA stattfinden, bevor er endgültig nach Japan zurückkehrt. Für die "1st Stage" war ein Match gegen Claudio Castagnoli geplant und bei der "2nd Stage" ein Aufeinandertreffen mit Mike Quackenbush. Leider saß Milano angeblich mit einer leichten Verletzung in Japan fest und somit konnten die Matches nicht stattfinden. Reckless Youth vertrat ihn an diesem Tag gegen Claudio Castagnoli.

- Eddie Kingston kam während Larry Sweeneys Match zum Ring um seinen Rivalen zu attakieren, aber Sweeney versuchte vorerst zu entkommen. Bei der "Verfolgung" geriet Kingston an Fire Ant und nachdem er diesen per Kick aus dem Ring beförderte, wurde Sweeney disqualifiziert.

- Shane Matthews traf seinen Partner Jagged versehentlich mit einem üblen Cane-Shot im Gesicht. Jagged soll danach nicht sonderlich gut ausgesehen haben und wurde auch kurz darauf per Standing Shooting Star von Equinox gepinnt.

- Im Kampf der beiden Lance Steels konnte sich letztendlich der "böse" Lance Steel durchsetzen und verabschiedete den "guten" Lance Steel noch mit einigen Sprüchen zurück in die Vergangenheit.
Kein Bild verfügbar
Lance Steel
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
sign squad schrieb am 15.10.2009:
[4.0] "Der viele typische Chikara Blödsinn überwiegt hier dem von mir so favouritisiertem gutem Wrestling, aber die Show ist ganz OK. Die Seile waren nicht richtig gespannt, was vielleicht auch zu der einen oder anderen misslungenen Aktion beitrug. Claudio vs Youth hätte ich mir besser gewünscht (**). Der Main Event konnt überzeugen (**3/4)"
Fastlane schrieb am 26.02.2008:
[6.0] "An sich nicht schlecht, aber auch leider nicht so gut, wie einige vorherige Shows. Sehr schön ist der Main Event, was aber auch kein Wunder sein sollte und die diesmal nach meinem Geschmack sehr gut weitergeführte Fehde zwischen Kingston und Hero. Reckless Youth gegen Castagnoli hat mich doch ein klein wenig überrascht, da ich dachte Youth häte etwas mehr Ringrost. Auch noch eine Überraschung für mich war das Match zwischen UltraMantis und Tex Benedict, was meiner Meinung sehr gut war."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 4
Anzahl Kommentare: 3
10.0 0x
9.0 0x
8.0 2x
7.0 0x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.50
Durchschnitt nur 2014: 8.00
Durchschnitt nur 2009: 4.00
Durchschnitt nur 2008: 6.00
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.12.1997
Die WCW erobert Nitro und den World-Title zurück
Bret Hart (WWF, 1997)Larry Zbyszko (WCW, 1998)Eric Bischoff (WCW, 1997)Sting (WCW, 1997)
WCW Starrcade: Bret Hart hatte am 15. Dezember sein Debüt in der WCW gefeiert. Die im Vormonat ausgesprochene Einladung sich der nWo anzuschließen, lehnte er aber ab. Stattdessen nahm er ein Angebot der WCW an, als Gast-Ringrichter ein für Starrcade angesetztes Match zwischen Larry Zbyszko und Eric Bischoff zu agieren. Das Match, in welchem entschieden werden soll, ob Monday Nitro zukünftig unter dem Banner der nWo oder WCW laufen würde, entscheidet Zbyszko für sich. Damit bleibt es bei "WCW Monday Nitro". Hollywood Hogan verliert auf kontroverse Art und Weise den WCW World Heavyweight Title an Sting.


Kennst du schon diese Fehde?
Batista (WWE, 2007)Edge (WWE, 2007)
Als er im Januar 2006 seinen Money-In-The-Bank-Koffer einlöste und auf wenig ehrenvolle Weise den WWE Title gewann, erarbeitete sich Edge einen Ruf als ultimativer Opportunist. Im Mai 2007 bestätigte er diesen Ruf. Binnen einer Woche nahm der RAW-Superstar einem geschwächten Mr. Kennedy in einem ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Randy Orton (WWE, 2012)Kane (WWE, 2012)
Randy Orton: "My name is Randy Orton. And usually when I have a problem with somebody I don't come out here and talk about it. Most likely I hunt them down. But for the last few weeks it feels like I'm the one who's being hunted. By Kane! Now we are both going down...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_whatthefuckhappenedhere
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!