CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

RPW Obsession

Name der Veranstaltung: RPW Obsession
Datum: 23.03.2012
Liga: Resistance Pro Wrestling
Art: Event
Ort: Chicago, Illinois, USA
Halle: The Excalibur
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Singles Match
Singles Match
RPW Heavyweight Title #1 Contendership Match
RPW Tag Team Title Tournament First Round Match
Falls Count Anywhere Match
The Sheik (w/Rinadlo Piven) besiegt Steven Walters
Harry Smith (c) [RPW] vs. Rhino (c) [ECW] - No Contest
- Am Anfang der Show kam Lou E. Dangerously zum Ring, um sich bei Billy Corgan zu entschuldigen für den Twitter War. Als Billy Corgan den Ring verlassen hatte, zog Lou E. Dangerously wieder über die Promotion und die Smashing Pumpkins her. Billy Corgan sorgte dann dafür, dass Lou E. Dangerously aus dem Ring eskortiert wird.

- Eigentlich sollte Mr. 450 der Tag Team Partner von Matt Cross sein. Chris Hall hatte was dagegen und knockte Mr. 450 aus. Der rächte sich später und attackierte Matt Cross. Chris Hall zeigte eine Vader Bomb gegen Tripp Cassidy und legte seinen Tag Team Partner auf Tripp Cassidy.

- Steven Walters hatte genug von Niederlagen und den USA. Er schloß sich dem Sheik an.

- Als sich Rhino im Sharpshooter befand, wollte Lou E. Dangerously den ECW World Heavyweight Title stehlen und attackierte den Referee. Da das Match im No Contest endete, bookte Billy Corgan für den 11.05.2012 ein Cage Match zwischen Rhino und Harry Smith, mit Raven als Special Referee.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diesen Event!
Kein Bild verfügbar
Rinadlo Piven
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 08.05.2007
Zwei Verletzte und ein 'ultimativer Opportunist'
Edge (WWE, 2007)The Undertaker (WWE, 2007)Mr. Kennedy (WWE, 2007)Batista (WWE, 2007)
Wegen einer Verletzung muss Mr. Kennedy seinen Money in the Bank Koffer abgeben. Es wird kurzfristig eine Story gestrickt, in der Edge Kennedy soweit provoziert, bis der seinen Koffer gegen ihn aufs Spiel setzt. Trotz einem Beatdown vor dem eigentlichen Match tritt Kennedy aus Stolz zum Match an und verliert schnell. Noch in der gleichen Woche tritt World Heavyweight Champion Undertaker in einem Cage Match gegen Batista an. Weil der Deadman ebenfalls verletzt ist, seine "Unverwundbarkeits-Aura" aber nicht mehr als nötig geschwächt werden soll, muss man improvisieren: Das Match endet unentschieden, weil beide Kontrahenten gleichzeitig den Käfig verlassen - der Deadman behält den Titel. Nach einem Angriff des zurückkehrenden Mark Henry ertönt die Musik von Edge und er löst seinen gerade erst gewonnenen Koffer gegen den Sensenmann ein. Zwei Spears später feiert Edge seinen zweiten erfolgreichen Cash-in.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWE, 2004)Paul Bearer (WWE, 2004)Kane (WWE, 2004)
Die erneute Fehde zwischen dem Undertaker und Kane fand einen jähen und für viele auch vielleicht überraschenden Beginn bei den Survivor Series 2003: Während Kane, der nach seiner Demaskierung im Raw-Roster Amok zu laufen schien, bereits Shane McMahon in einem Ambulance Match besiegt hatte, sollte d...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWF, 1994)Tatanka (WWF, 1994)Jerry Lawler (WWF, 1994)Ted DiBiase (WWF, 1994)
Shawn Michaels: "Ladies and gentlemen, welcome to the Heartbreak Hotel. My guest this week has held reservations just about everywhere in the world so to speak. So without further ado, although I could make fun of him all day, my guest this week: The native american...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_legensofwrestling
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!