CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

NWA 51st Anniversary Show "Battle Of The Belts 1999"

Name der Veranstaltung: NWA 51st Anniversary Show "Battle Of The Belts 1999"
Datum: 25.09.1999
Liga: National Wrestling Alliance
Art: Event
Ort: Charlotte, North Carolina, USA
Halle: Grady Cole Center
Zuschauer: ca. 700
NWA World Tag Team Title #1 Contendership Tournament Semi Final Match
NWA World Tag Team Title #1 Contendership Tournament Semi Final Match
NWA World Tag Team Title #1 Contendership Tournament Semi Final Match
Queen's Cup Match
NWA World Tag Team Title #1 Contendership Tournament Final Match
Gary Steele besiegt Naoya Ogawa (c) und Brian Anthony (7:12) - TITELWECHSEL !!!
- Naoya Ogawa eliminiert Brian Anthony
- Gary Steele eliminiert Naoya Ogawa
Singles Match
Abdullah The Butcher vs. Don Brodie - No Contest
Singles Match
Kein Bild verfügbar
Don Brodie
Kein Bild verfügbar
Drake Dawson
Kein Bild verfügbar
Gene Austin
Kein Bild verfügbar
Mercury
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 08.2007
Die Folgen der Benoit-Tragödie
Mr. Kennedy (WWE, 2007)John Morrison (WWE, 2007)Umaga (WWE, 2007)Randy Orton (WWE, 2007)
Nach der grausamen Familientragödie um Chris Benoit steht der WWE neuer Ärger ins Haus. Eine Untersuchung des Umganges mit dem Thema Steroide und eine Durchsuchung bei Benoits Arzt deckt einen neuerlichen Drogenskandal mit diversen WWE-Größen im Zentrum auf. So sollen diverse aktuelle und ehemalige WWE-Wrestler bei diesem Arzt Steroide und ähnliche Mittel verschrieben bekommen haben. In der Folge hagelt es Suspendierungen. Namen werden offiziell nicht genannt, aber die Folgen sind spürbar. So verlor Mr Kennedy beispielsweise das Privileg, als Mr McMahons unehelicher Sohn einen großen Push zu erhalten. Desweiteren tauchten Namen wie John Morrison, Umaga, aber auch Randy Orton, Rey Mysterio und Edge auf Bestelllisten eines dubiosen Onlineversandhandels für "rezeptpflichtige Medikamente" auf.


Kennst du schon diese Fehde?
Ric Flair (WWE, 2007)Kenny Dykstra (WWE, 2007)
Im Herbst 2006 beendete Ric Flair eine Mini-Fehde mit der Spirit Squad, indem er die Cheerleader gemeinsam mit der D-Generation X besiegte und per Post zurück in die Farmliga OVW verschickte. Vier der fünf Mitglieder blieben auch dort, Kenny allerdings kam Flair schnell wieder in die Quere. Kenny...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Vince McMahon (WWE, 2011)John Cena (WWE, 2011)Triple H (WWE, 2011)
[Rey Mysterio steht für sein Turnierfinale um den WWE Title gegen The Miz im Ring, doch die Musik von Vince McMahon ertönt, und der kommt zum Ring] Vince McMahon "I'm sorry Rey. I'm not gonna deny you the opportunity to be WWE Champion....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
aaaaaaawwwweeeesoooooommmmme
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!