CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

APWA

Name der Veranstaltung: APWA
Datum: 22.09.2012
Liga: American Pro Wrestling Alliance
Art: Event
Ort: Salem, West Virginia, USA
Halle: Salem International University
Singles Match
Singles Match
APWA Mason Dixon Heavyweight Title Match
Jessie Godderz besiegt Jason Wayne (c) durch DQ
APWA Mason Dixon Tag Team Title Match
Douglas Williams & Sherman Tank (c) besiegen Project Hollywood (??? & ???)
Singles Match
Napalm Balm besiegt Mustafa
Sonjay Dutt besiegt Damon Divine (c) - TITELWECHSEL !!!
Six Man Tag Team Match
Team Ring Ka King (George Fetty, Mike Knox & Shawn Daivari) besiegen Team APWA (ONYX, The Stro & Viper)
Kein Bild verfügbar
Napalm Balm
Kein Bild verfügbar
Project Hollywood
Kein Bild verfügbar
Team APWA
Kein Bild verfügbar
Team Ring Ka King
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.02.2002
No Way Out 2002: 'We're here to make it better'
Hulk Hogan (WWE, 2003)Scott Hall (WWE, 2002)Kevin Nash (WWE, 2002)
WWF No Way Out: Die drei Gründungsväter der nWo - "Hollywood" Hulk Hogan, Scott Hall und Kevin Nash - betreten gleich zu Beginn der Show in schwarz-weißen nWo-Shirts die Halle und geben ein ausführliches Statement darüber ab, dass sie nicht als Bedrohung für die WWF angesehen werden wollen, sondern nur hier wären, um die Company besser zu machen und mit einigen der hiesigen Superstars arbeiten zu können. Nachdem die neue/alte nWo backstage mit Stone Cold Steve Austin und The Rock aneinandergeraten war, greift sie in den Main Event ein und verhilft Chris Jericho zum Sieg über Austin und damit zum Gewinn des ersten WWF Undisputed World Heavyweight Title. Anschließend wird Stone Cold von den nWolern verprügelt und gedemütigt.


Kennst du schon diese Fehde?
Shawn Michaels (WWE, 2009)John Bradshaw Layfield (WWE, 2009)John Cena (WWE, 2009)
Die wechselvolle Beziehung zwischen Shawn Michaels und John Bradshaw Layfield begann mit einem Match, bei dem eigentlich keiner der beiden beteiligt sein sollte. Im Main Event von Cyber Sunday setzte Michaels' Erzrivale Chris Jericho seinen World Heavyweight Title gegen Batista aufs Spiel - und die ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Cena (WWE, 2011)The Miz (WWE, 2011)
John Cena: "Well I guess you're right, they say everything's bigger in Texas. There's people as far as the eye can see, but people at home, how about this crowd tonight? We've got a lot of people here tonight, some very excited, some very angry. I've got one guy...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
hbkgoodbye
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!