CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

PWU The Pitbull/Public Enemy Memorial Cup 2006

Name der Veranstaltung: PWU The Pitbull/Public Enemy Memorial Cup 2006
Datum: 20.10.2006
Liga: Pro Wrestling Unplugged
Art: Event
Ort: Philadelphia, Pennsylvania, USA
Halle: New Alhambra Arena
Kommentatoren: Dan Cowhey, Gary Wolf, Jake Black, John House & Nate Stein
Pitbull And Public Enemy Memorial Cup First Round Match
Pitbull And Public Enemy Memorial Cup First Round Match
Pitbull And Public Enemy Memorial Cup First Round Match
Pitbull And Public Enemy Memorial Cup First Round Match
Pitbull And Public Enemy Memorial Cup Semi Final Match
Pitbull And Public Enemy Memorial Cup Semi Final Match
Azrieal besiegt Devon Moore (c) durch Count Out
Pitbull And Public Enemy Memorial Cup Final Match
- Zu Beginn der Show wurde angekündigt, dass alle Turnier-Matches ausschließlich unter Hardcore Regeln ausgetragen werden, entsprechend den Wrestlern die mit diesem Turnier geehrt werden sollen.

- Jay Briscoe kam nach den Erstrundenmatches in die Halle und kündigte an, dass sein Bruder Mark leider nicht weiter am Turnier teilnehmen könne, da er sich gegen die Krash Krew einige Zähne ausgeschlagen habe. Später gab Jay Briscoe dann mit Joker seinen Ersatzpartner bekannt, doch dieser turnte während ihres Halbfinals gegen den Briscoe und kostete ihm das Match. Homicide gab danach Joker als neustes Mitglied der Rottweilers bekannt.

- Afa Jr. der eigentlich der Herausforderer auf Corporal Robinsons Hardcore Title sein sollte, legte unbegründet eine No-Show hin. Der Corporal kam daher zum Ring und kündigte eine kleine Regeländerung für den PWU Hardcore Title an. Ab sofort werden die Titelmatches nur noch durch Knockout oder Submission entschieden. Im folgenden besiegte er dann problemlos Aramis und AC Blade durch Knockout und brachte Pete Hunter zur Aufgabe. Das ganze geschah in weniger als 10 Minuten.
Kein Bild verfügbar
Kwami
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 16.04.2000
Alles auf Anfang
Chris Candido (WCW, 2000)Buff Bagwell (WCW, 1999)Shane Douglas (WCW, 1999)Scott Steiner (WCW, 2000)
Nach dem Neustart unter der Leitung von Vince Russo und Eric Bischoff vakantiert World Championship Wrestling ALLE Titel, die bei Spring Stampede 2000 neu ausgefochten werden. Neuer WCW Cruiserweight Champion wird Chris Candido, der sich gegen Crowbar, Juventud Guerrera, Lash LeRoux, Shannon Moore und The Artist durchsetzen kann, Buff Bagwell und Shane Douglas werden neue WCW World Tag Team Champions mit einem Sieg über Team Package (Ric Flair & The Total Package), Scott Steiner besiegt Sting um neuer WCW United States Champion zu werden und Jeff Jarrett kann sich den höchsten Titel der Liga, den WCW World Heavyweight Title, mit einem Sieg über Diamond Dallas Page holen.


Kennst du schon diese Fehde?
Kane (WWE, 2010)Rey Mysterio (WWE, 2010)The Big Show (WWE, 2010)CM Punk (WWE, 2010)
Im ersten Quartal 2010 befand sich The Undertaker auf einem Pfad des Erfolges. Er begann das Jahr als World Heavyweight Champion. Zwar verlor er den Titel durch einen Eingriff von Shawn Michaels, doch der daraus folgenden Herausforderung konnte sich der Deadman erwehren, seine Siegesserie bei Wrestl...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Daniel Bryan (WWE, 2014)Triple H (WWE, 2014)Stephanie McMahon (WWE, 2014)
Stephanie McMahon: "Hello everyone and welcome to Monday Night Raw! [Buhrufe] I know I'm just as excited as you are. I mean last night in less than 24 hours we witnessed one of the most satisfying—["YES!"-Chants]...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_umaga
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!