CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

CHIKARA Tag World Grand Prix 2013: 2nd Stage

Name der Veranstaltung: CHIKARA Tag World Grand Prix 2013: 2nd Stage
Datum: 18.05.2013
Liga: CHIKARA
Art: Event
Ort: Chicago, Illinois, USA
Halle: Logan Square Auditorium
Kommentatoren: Dave Prazak, Leonard F. Chikarason, Bryce Remsburg & Keith Lipinski
Tag World Grand Prix 2013 Quarter Final Match
Tag World Grand Prix 2013 Quarter Final Match
Tag World Grand Prix 2013 Quarter Final Match
Tag World Grand Prix 2013 Quarter Final Match
Tag World Grand Prix 2013 Semi Final Match
Singles Match
Tag World Grand Prix 2013 Final Match
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Sandmann schrieb am 18.06.2014:
[9.0] "Richtig starke Chikara Show. Direkt das erste Match weiß schon sehr zu gefallen. Die Bucks in ihrer lockeren Art gegen die Lieblinge der Crowd. Gutes Tag Team Wrestling und die Crowd hasst die Bucks... noch. Die Batiri können sich erwartungsgemäß gegen die Daywalkers durchsetzen. Diese gefielen mir hier aber schon deutlich besser an in ihrem Erstrunden Match. Die Corporation und die Colony brawlen sich beide aus dem Turnier heraus. Gut gelöst. Die Corporation ist immer noch fast übermächtig aber Chikaras bestes Tag Team kann ihnen Paroli bieten. Hat mir gut gefallen. Die Pieces werfen dann noch ACDC raus. Wieder mit einer kurzen Zeitlupeneinlage. Match des Abends folgt im einzigen Halbfinale. Die Bucks und die Batirtis rocken das Haus. Grandioses, chaotisches Tag Team Match. Schöne Beinbearbeitung, schöne Spots. Richtig gutes Match der beiden Teams. Cabana vs. Icarus mit weniger Comedy als gedacht. Schönes Wrestlingmatch und der Sieg für Icarus kam für mich überraschend. Kingston vs. Peck macht dann auch Spaß. Die Crowd komplett hinter Peck, der auch einige male kurz vor dem Sieg steht. Nachwehen des Matches sind natürlich sehr spannend. Finale umd den Tag World Grand Prix steht noch aus. Bucks komplett im Facemodus. Dies Pieces gehen auf das verletzte Bein von Matt, was auch zum Schluß hin sein Ende sein wird. Die Crowd liebt die Bucks auf einmal. Schönes Match aber nicht so gut wie Bucks gegen Batiri."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 1x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.00
Durchschnitt nur 2014: 9.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.10.1996
The only thing that's for sure about Sting... is nothing's for sure
nWo Sting (WCW, 1996)Sting (WCW, 1996)
WCW Monday Nitro: Der Fake Sting bestreitet ein Match gegen Mr. JL und nimmt seinen Gegner in den Scorpion Death Lock, als plötzlich der echte Stinger völlig in Schwarz gekleidet auftaucht und seinen Doppelgänger nach Strich und Faden verprügelt, während die nWo um den Ring herumsteht und zusieht. Anschließend lädt die nWo den originalen Sting zum Beitritt ein. Sting antwortet, dass sie sich ihn möglicherweise nicht leisten könne und verschwindet. "The only thing that's for sure about Sting... is nothing's for sure.", dies sind für lange Zeit die letzten Worte des WCW-Stars, der sich von diesem Zeitpunkt an immer mehr in einen "The Crow"-ähnlichen Charakter verwandelt.


Kennst du schon diese Fehde?
Samoa Joe (TNA, 2008)Kevin Nash (TNA, 2008)Booker T (TNA, 2008)Sharmell (TNA, 2007)
Bei Lockdown 2008 beendete Booker T seine erste große Fehde bei TNA Wrestling gegen Robert Roode erfolgreich. Ein Grund, gut gelaunt zu sein, sollte man meinen, doch Booker fiel in den kommenden Wochen durch ein extrem dünnes Nervenkostüm auf: Er stritt sich mit seinem alten Freund Sting und auch mi...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Morrison (WWE, 2009)The Miz (WWE, 2009)
John Morrison: "Hi, I'm John Morrison and at Bragging Rights I'm gonna prove why being the Intertontinental Champion is far more superior to— Miz, wait a minute. You got a championship. Is that thing real, buddy? Or did you get this at wweshop.com?" The...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_deliriousquadruple
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!