CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

AAW Day Of Defiance 2013

Name der Veranstaltung: AAW Day Of Defiance 2013
Datum: 17.05.2013
Liga: AAW: Professional Wrestling Redefined
Art: Event
Ort: Berwyn, Illinois, USA
Halle: Berwyn Eagles Club
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Singles Match
Singles Match
Jake Crist besiegt Jimmy Jacobs (10:27)
Singles Match
Davey Richards besiegt Mixed Martial Archie durch KO (7:58)
Tag Team Match
Six Man Tag Team Match
Singles Match
Singles Match
Singles Match
Singles Match
Last Man Standing Match
- Nach dem zweiten Kampf gibt es einen Arm-Wrestling-Contest zwischen Joey Eastman und Truth Martini, nachdem Martini Eastman einen Kuss auf die Stirn gibt, konnte er diesen für sich Entscheiden. Danach gibt es noch das Book Of Truth gegen Eastmans Kopf.

- Im Tag Team Match zwischen Team Ambition und den beiden Singles Champions kann Kyle O'Reilly den AAW Heritage Champion ACH besiegen.

- Nach dem Kampf zwischen Young und del Sol kommt Eddie Kingston erneut zum Ring und meint, dass die Fans hier genauso schlimm seien wie bei CZW. Er verpasst Val Malone einen Forearm und zeigt gegen Young eine Powerbomb durch einen Tisch.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diesen Event!
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 29.03.2015
First Money In The Bank Cash-In at WrestleMania
Seth Rollins (WWE, 2015)Brock Lesnar (WWE, 2015)Roman Reigns (WWE, 2015)
Seit dem ersten Money In The Bank Match warteten alle darauf, dass jemand den begehrten Vertrag auf der größten Bühne des Jahres einlöst. Bei WrestleMania 31, also genau zehn Jahre nach dem Debüt dieser Matchart, ist es dann endlich soweit. Während die Teilnehmer des Main Events Brock Lesnar und Roman Reigns nach einer harten Schlacht am Boden liegen, ertönt die Musik von Mr. Money In The Bank Seth Rollins, der seinen Vertrag einlöst und das Titelmatch damit zu einem Triple Threat Match macht. Zwei Curb Stomps später gelingt Rollins der erfolgreiche Pinall gegen Reigns und er ist damit der neue WWE World Heavyweight Champion!


Kennst du schon diese Fehde?
Rey Mysterio (WWE, 2010)Jack Swagger (WWE, 2010)
Mit dem Gewinn des Money-In-The-Bank-Koffers bei und dessen Einlösung kurz nach WrestleMania 26 stieg Jack Swagger im Frühahr 2010 erstmals zum World Heavyweight Champion auf. Und der All American American verteidigte den Gürtel in den kommenden Wochen auch - mal mehr, mal weniger ruhmreich - gegen ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Stixx (Europa, 2008)Stephanie Scope (Europa, 2007)
Stephanie: "Well, well, the next victim has been announced. The Specialist Marc Sloan."Stixx: "Marc, next week, no doubt about it we both know you're a great wrestler. Maybe, maybe one of the best this country has ever seen....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_lygerbowling
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!