CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

AAW Day Of Defiance 2013

Name der Veranstaltung: AAW Day Of Defiance 2013
Datum: 17.05.2013
Liga: AAW: Professional Wrestling Redefined
Art: Event
Ort: Berwyn, Illinois, USA
Halle: Berwyn Eagles Club
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Singles Match
Singles Match
Jake Crist besiegt Jimmy Jacobs (10:27)
Singles Match
Davey Richards besiegt Mixed Martial Archie durch KO (7:58)
Tag Team Match
Six Man Tag Team Match
Singles Match
Singles Match
Singles Match
Singles Match
Last Man Standing Match
- Nach dem zweiten Kampf gibt es einen Arm-Wrestling-Contest zwischen Joey Eastman und Truth Martini, nachdem Martini Eastman einen Kuss auf die Stirn gibt, konnte er diesen für sich Entscheiden. Danach gibt es noch das Book Of Truth gegen Eastmans Kopf.

- Im Tag Team Match zwischen Team Ambition und den beiden Singles Champions kann Kyle O'Reilly den AAW Heritage Champion ACH besiegen.

- Nach dem Kampf zwischen Young und del Sol kommt Eddie Kingston erneut zum Ring und meint, dass die Fans hier genauso schlimm seien wie bei CZW. Er verpasst Val Malone einen Forearm und zeigt gegen Young eine Powerbomb durch einen Tisch.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diesen Event!
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.10.1997
IWA MS startet King Of The Death Matches Tournament
Ian Rotten (Europa, 1997)Axl Rotten (ECW, 1997)
Mit King Of The Death Matches startet IWA Mid-South ein Turnier, welches die Liga im Independent-Bereich etabliert. Das Finale sollten eigentlich Ian Rotten, Axl Rotten und Doug Gilbert bestreiten, letzterer weigert sich jedoch anzutreten, sodass die Rotten-Brüder das Finale in einem Electrified Light Tubes Death Match unter sich ausmachen. Ian kann Axl nach knapp 15 Minuten besiegen und somit das erste Turnier gewinnen.


Kennst du schon diese Fehde?
Marc Mero (WWF, 1997)Sable (WWF, 1997)Hunter Hearst Helmsley (WWF, 1997)Mr. Perfect (WWF, 1996)
Mit Blick auf die Dominanz, die Triple H über viele Jahre hinweg an den Tag legte, ist im Nachhinein für viele kaum mehr vorstellbar, dass auch der spätere Schwiegersohn von Vince McMahon einst ganz kleine Brötchen buk: Fehden mit Leuten wie Duke „The Dumpster“ Droese, ein Schweinetrog-Match mit Hen...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Tyler Black (ROH, 2010)
Tyler Black: "Whether it be five, six times that I've tried to win the belt in New York City. Whether it be Chicago, Manassas, Edison - I can't even remember all the places I've said these words before. And I can go through all the clichés and tell you that 'This...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_sohigh
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!