CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Infinite Renshaw Street Fight

Name der Veranstaltung: Infinite Renshaw Street Fight
Datum: 11.05.2013
Liga: Infinite Promotions
Art: Event
Ort: Liverpool, Merseyside, England, UK
Halle: Grand Central Hall
Premier League British Rules Match
Dylan Roberts [Team Cardiff] besiegt Damian Dunne [Team London] [2:0]
Singles Match
Mike Fitzgerald besiegt Marc Morgan
Renshaw Street Fight
Singles Match
Singles Match
Danny Hope besiegt Alex Kidd
Kein Bild verfügbar
Alex Kidd
Kein Bild verfügbar
Marc Morgan
Kein Bild verfügbar
Mike Fitzgerald
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 13.02.1959
NWA World Light Heavyweight Title zieht nach Mexiko
Dory Dixon (Independent, 196x)
Dory Dixon besiegt Al Kashey um den NWA World Light Heavyweight Title in Mexico City. Die NWA gibt den Titel damit an ihre damalige mexikanische Partnerpromotion EMLL (später CMLL) ab, wo der Titel fortan verteidigt wird.


Kennst du schon diese Fehde?
Jeff Hardy (WWE, 2008)Montel Vontavious Porter (WWE, 2008)Shelton Benjamin (WWE, 2008)
Bei Backlash 2008 verlor Montel Vontavious Porter nach einer Rekordregentschaft den WWE United States Title an seinen Erzrivalen Matt Hardy. Der Versuch, sich den Gürtel zurückzuholen, scheiterte und so musste MVP beim nächsten PPV Judgment Day entsetzt feststellen, dass für ihn dort kein Match vorg...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Jericho (WWE, 2001)The Rock (WWF, 2001)Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2001)
Chris Jericho: "You know, after the last couple of weeks, I've been hearing a lot of unflattering things about myself. I've heard that Y2J is a joke artist. I've heard that Y2J is not a big time pressure player. And I've heard that Y2J can not win the big one. That's...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_flyingmayweather
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!