CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

OZ Academy Lollipop

Name der Veranstaltung: OZ Academy Lollipop
Datum: 12.05.2013
Liga: OZ Academy
Art: Event
Ort: Tokyo, Japan
Halle: Shinjuku FACE
Zuschauer: 431
Singles Match
Singles Match
Singles Match
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
sign squad schrieb am 18.08.2013:
[4.0] "Der Opener ist leider mal so gar nichts und wahrscheinlich war es besser, dass davon nur drei Minuten gezeigt wurden. Shida wird wie erwartet von Ozakis Trupp aufgemischt und blutet sogar. Der Ref verschwindet irgendwann von der Bildfläche und versucht gar nicht erst, irgendwelche Regeln umzusetzen (**). Ohka vs. Kato dann im selben Stil nur ohne Blut - irgendwann wirds halt langweilig (**). Kong brauch ich auch langsam nicht mehr sehen. Was heißt langsam? Es hat keinen Wert mehr, sie so häufig im Ring zu sehen. Die Cleverness ist noch da, aber die gesamte Ausstrahlung, das Charisma ist verflogen (**1/4). Main Event ging OK, allerdings vermisst man derzeit nichts, wenn man OZ Academy nicht verfolgt. Insgesamt einfach langweilig und immer stets die gleiche Kost ohne Abwechslung (**1/4)."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 4.00
Durchschnitt nur 2013: 4.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.01.2010
12 Jahre nach dem Screwjob - The Hitman is back!
Bret Hart (WWE, 2010)Shawn Michaels (WWE, 2010)Vince McMahon (WWE, 2010)
Nach dem berüchtigten Montreal Screwjob wollte Bret Hart nie wieder vor eine WWE-Kamera treten. Eine Meinung, die sich über zwölf Jahre lang nicht änderte. Umso größer dann die Überraschung, als der "Hitman" am 4. Januar 2010 wieder bei Monday Night RAW auftritt. An diesem Abend steht er dann auch den beiden Männern gegenüber, die ihn 1997 hintergangen haben: Vince McMahon und Shawn Michaels. Während er sich mit letzterem auch vor den Kameras aussöhnt, verläuft das Gespräch mit dem Chairman weniger harmonisch, wodurch sich schließlich ein Match zwischen den beiden bei WrestleMania XXVI ergibt.


Kennst du schon diese Fehde?
Christian (WWE, 2009)Jack Swagger (WWE, 2009)
Etwas mehr als drei Jahre war TNA Wrestling die Heimat von Christian, ehe sich der Kanadier Ende 2008 entschloss, die Metamorphose vom Instant Classic zurück zu Captain Charisma zu vollziehen. Im Februar 2009 überraschte er die Fans mit einem unangekündigten Auftritt bei ECW on Sci Fi - noch mehr je...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Austin Aries (Dragon Gate, 2007)
Austin Aries: "I have been sitting home for two long months watching a lot of b.s. going on around here. Well, you see, I've got a little surprise for everybody here... Listen, right here in my hand I own a piece of paper that once I sign will give me my wrestling...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_cageintna
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!