CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

WWE Superstars #214

Name der Veranstaltung: WWE Superstars #214
Datum: 13.05.2013
Liga: World Wrestling Entertainment
Art: TV-Show
Ort: Tulsa, Oklahoma, USA
Halle: BOK Center
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 17.05.2013
TV-Sender: WWE.com
Kommentatoren: Tony Dawson & Matt Striker
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Singles Match
Singles Match
Cody Rhodes besiegt Alex Riley (8:20)
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diesen Event!
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Smi-48 schrieb am 19.05.2013:
[4.0] "Sin Cara ist wieder da, inklusive Schummerlicht und blöder Siege. Danach gibt es erneut das peinliche Tanz-Segment vom Montag und dann noch das komplette Shield-Match - mehr oder weniger. Riley gibt gegen Rhodes ein relativ akzeptables Match, besser als man es hätte erwarten können. Die erneute Wiederholung der Lesnar-geschehnisse vom Montag relativiert den soliden Eindruck der Matches nicht unerheblich."
The-Rock-619 schrieb am 18.05.2013:
[6.0] "Durchschnittliche Ausgabe von WWE Superstars. McGillicutty vs Sin Cara war solide. Leider etwas zu kurz aber war dennoch nett. Riley vs Rhodes war in Ordnung. Ein kleines Lebenszeichen von Alex Riley der leider verloren hat. Nebenbei bemerkt hat WWE Superstars eine neue Musik bekommen die sich ziemlich cool anhört. Mich wundert es das überhaupt noch Veränderungen bei dieser Show durchgenommen werden. Vielleicht gibt es doch noch Hoffnung die ellenlangen Rebounds zu kürzen und ein weiteres Match zu setzen wie damals."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 2
Anzahl Kommentare: 2
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.00
Durchschnitt nur 2013: 5.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 20.12.1999
Die nWo 2000 entsteht
Bret Hart (WCW, 1999)Jeff Jarrett (WWF, 1999)Scott Hall (WCW, 1999)Kevin Nash (WCW, 1999)
WCW Monday Nitro: Bret Hart gibt seinen WCW World Title freiwillig ab und verlangt, im Main Event gegen Bill Goldberg um den vakanten Titel antreten zu dürfen. Während des Matches wird der Ringrichter ausgeknockt. In dieser Situation setzt Bret bei Goldberg den Figure Four Leglock an, während sich die Outsiders mit Baseballschlägern bewaffnet auf den Weg zum Ring machen. Dort attackieren sie - überraschenderweise zusammen mit Hart - den hilflosen Herausforderer, während Roddy Piper in die Halle stürmt und vergeblich versucht, Goldberg vor weiteren Angriffen zu schützen. Jeff Jarrett kommt hinzu und schlägt Piper mit einer Gitarre nieder. Gleichzeit zählt der Ringrichter den 3-Count durch und erklärt den "Hitman" zum neuen WCW World Champion. Hart, Jarrett, Hall und Nash feiern - begleitet durch die Musik der originalen New World Order - und schreiben Piper und Goldberg mit silberner Sprayfarbe die Buchstaben "nWo" auf den Rücken.


Kennst du schon diese Fehde?
Savio Vega (WWF, 1996)Steve Austin (WWF, 1996)Ted DiBiase (WWF, 1995)1-2-3 Kid (WWF, 1995)
Der Puertoricaner Savio Vega ist in der Wrestlingszene seiner Heimat eine Institution. Mit zahlreichen Kollegen aus dem spanischsprachigen Raum teilt er allerdings das Schicksal, in den USA nie so groß geworden zu sein. Dabei hat Vega es in der WWF der neunziger Jahre weiter gebracht als die meisten...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Ingo Vollenberg (Europa, 2013)Kein Bild verfügbar
[Nach dem Titelgewinn von Bad Bones beglückwünscht Ingo Vollenberg seinen Champion und wendet sich danach an die Fans] Ingo Vollenberg: "Es sind ziemlich genau 12 Jahre, seitdem ich das hier mache, seitdem es German Stampede Wrestling...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_flyinbriandanielson
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!