CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

WWE Main Event #33

Name der Veranstaltung: WWE Main Event #33
Datum: 14.05.2013
Liga: World Wrestling Entertainment
Art: TV-Show
Ort: Wichita, Kansas, USA
Halle: Intrust Bank Arena
Ausstrahlungsart: Aufzeichnung
Ausstrahlungsdatum: 15.05.2013
TV-Sender: ion Television
Kommentatoren: Michael Cole & The Miz
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Dark Tag Team Match
Singles Match
Kane besiegt Seth Rollins (w/Dean Ambrose & Roman Reigns) durch DQ (17:00)
Non Title Match
Sin Cara besiegt Wade Barrett (4:06)
Singles Match
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diesen Event!
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Basket Case schrieb am 21.05.2013:
[4.0] "Kane gegen Rollins war in Ordnung. Rückblicke, Videos, langweilig. Sin Cara darf einfach mal so Barrett besiegen? WTF! Letztes Match zu kurz um gut zu sein, aber wenigstens darf Rhodes mal wieder siegen."
Luke1984 schrieb am 17.05.2013:
[6.0] "Kane mit überaschendem Moveset machte das Match gegen Rollins sogar recht solide. Richtige Länge für Main Event und konnte mich durchaus unterhalten. Die DQ war ja wiedermal klar aber es freut mich, dass man die Usos hier einbindet und sie nicht mehr so irrelevant darstellt. Zwar werden sie wahrscheinlich bei SD verlieren aber falls Shield die Title bei ER holt könnte man hier endlich einmal die Usos vernünftig einsetzen. Das Videopackage zur Lesnar/HHH Fehde hat mir sehr gut gefallen. Barrett verliert schon wieder und überhaupt ist das eine der schlechtesten IC-Title Reigns die ich bis jetzt gesehen habe. Das Programm gegen R-Truth scheint auch wieder vergessen und jetzt gibts auch noch Cara mit Title-Shot Ambitionen. Vielleicht vergisst man dieses Ereignis ja auch wieder. Am Ende gabs diesmal sogar ein 3tes Match. Rhodes vs. Gabriel war zwar sehr kurz aber hatte Dynamik und einige nette Counter dabei. Minimal-Aufbau für Miz vs. Rhodes bei der Pre-Show gabs auch. War eigentlich ganzt in Ordnung. 6 Punkte"
Smi-48 schrieb am 16.05.2013:
[4.0] "Das erste Match ist ganz okay und wird auch korrekt beendet, ohne dass The Shield schwach oder nachgiebig erscheint - besser als noch am Montag. Was hier mutig einzuordnen ist, ist der Auftritt der Jobber-Usos, welche hier sowas wie Attitude präsentieren. Erwähntes Match von RAW wird dann in Schlussphase und mit Ryback-Auftritt auch noch einmal präsentiert. Das zweite Match ist kompletter Murks, die Barrett-Barrage verkommt zur Lachnummer, so wie alle WWE MidCard Heels, die sich random für sämtliche Crowd-Pleaser hinlegen müssen. Mit der letzten Begegnung bringt man den Minimal-Hype für das Pre-Show Match beim PPV an den Mann. Das ist durchweg wenig überzeugend, die Eröffnungspartie mal mit Abstrichen ausgenommen."
The-Rock-619 schrieb am 16.05.2013:
[3.0] "Schlechte Ausgabe von Main Event. Der Opener war in Ordnung. Achja DQ kenn ich doch irgendwo her nunja hier konnte man eigentlich nichts falsch machen zumindest The Shield hat man nicht geschwächt. Leider war dieses Match nicht so stark. Barrett vs Sin Cara war schlecht. Sin Cara ist wieder da und hat in der falschen Show sein Comeback gegeben. Für mich hätte das eher bei SmackDown gepasst. Der Main-Event war schlecht. Ebenso viel zu kurz."
Edge102 schrieb am 16.05.2013:
[4.0] "Schwache Ausgabe von Main Event. Der Opener mit Kane & Rollins war zwar ganz gut aber auch nicht so gut wie die Matches von Cesaro in den letzten beiden Wochen. Aufgrund des Hypes für Extreme Rules haben Barrett vs. Sin Cara und Rhodes vs. Gabriel nur sehr wenig Zeit bekommen. Viel zu wenig Zeit. Deshalb auch nur 4 Punkte."

3.50
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 5
Anzahl Kommentare: 5
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 3x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 4.20
Durchschnitt nur 2013: 4.20

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 08.2007
Die Folgen der Benoit-Tragödie
Mr. Kennedy (WWE, 2007)John Morrison (WWE, 2007)Umaga (WWE, 2007)Randy Orton (WWE, 2007)
Nach der grausamen Familientragödie um Chris Benoit steht der WWE neuer Ärger ins Haus. Eine Untersuchung des Umganges mit dem Thema Steroide und eine Durchsuchung bei Benoits Arzt deckt einen neuerlichen Drogenskandal mit diversen WWE-Größen im Zentrum auf. So sollen diverse aktuelle und ehemalige WWE-Wrestler bei diesem Arzt Steroide und ähnliche Mittel verschrieben bekommen haben. In der Folge hagelt es Suspendierungen. Namen werden offiziell nicht genannt, aber die Folgen sind spürbar. So verlor Mr Kennedy beispielsweise das Privileg, als Mr McMahons unehelicher Sohn einen großen Push zu erhalten. Desweiteren tauchten Namen wie John Morrison, Umaga, aber auch Randy Orton, Rey Mysterio und Edge auf Bestelllisten eines dubiosen Onlineversandhandels für "rezeptpflichtige Medikamente" auf.


Kennst du schon diese Fehde?
Jeff Jarrett (TNA, 2008)BG James (Independent, 2009)Rhino (Independent, 2009)Kurt Angle (TNA, 2009)
Als Jeff Jarrett im Herbst 2006 den Olympiasieger und vielfachen WWE World Champion Kurt Angle für TNA Wrestling gewann, war der bis dahin wohl größte Personalcoup, den die Liga gelandet hatte. Was der Mitbegründer und Machthaber der Promotion damals nicht ahnte war, wie fundamental die Verpflichtun...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2013)Paul Heyman (WWE, 2013)
CM Punk: "Now I don't really know what to say right now. There's so much goin' on upstairs. But what I do know is that Paul Heyman was out here earlier. Paul Heyman had a lot of things to say that were personal to me. A lot of buttons he pushed. Sir, you paid your...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_strikerhatestest
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!