CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Suche

Mit dem folgenden Formular könnt ihr die Match-Datenbank komplett durchsuchen. Die einzige Einschränkung ist, dass maximal 1.000 Einträge gefunden werden, um den Server nicht unnötig zu belasten. Wenn euer gesuchtes Match nicht darunter ist, solltet ihr die Suche mit engeren Parametern einschränken. Ganz besonders wirkungsvoll ist die Einschränkung der Zeitspanne - Datum (von) und Datum (bis) -, weil dann weniger Indexteile durchsucht werden müssen.

Bei den Teilnehmer-Feldern könnt ihr mit dem Operator " OR " mehrere Schreibweisen des selben Workers oder unterschiedliche Worker eintragen. Wenn ihr z.B. Matches von John Cena gegen Triple H *oder* Randy Orton sucht, tragt im ersten Teilnehmerfeld "John Cena" und im zweiten "Triple H OR Randy Orton" ein. Das Komma erfüllt die selbe Funktion, so dass "Triple H, Randy Orton" zum gleichen Ergebnis führt.
Teilnehmer 1:
Teilnehmer 2:
Teilnehmer 3:
Teilnehmer 4:
Eventname:
Eventart:
Datum (von):
Datum (bis):
Liga:
Austragungsort:
Halle:
Region:
Matchart:
Matchkonstellation:
Teilnehmerkonstellation:
Suchbegriff:
Wrestling-Timeline: 14.05.2007
NWA trennt sich von TNA
Kurt Angle (TNA, 2007)Christian Cage (TNA, 2007)Brother Devon (TNA, 2007)Brother Ray (TNA, 2007)
Wenige Stunden nach dem Sacrifice-PPV erklärt die National Wrestling Alliance die fünfjährige Zusammenarbeit mit Total Nonstop Action Wrestling für beendet. Christian Cage und Team 3D müssen ihre NWA Gürtel abgeben. Diese kehren zurück zur NWA und werden vakantiert. Kurt Angle hatte den Titel gerade erst von Cage gewonnen. TNA bekommt nun eigene Gürtel, die bis zu Slammiversary vakant bleiben. Der erste TNA World Heavyweight Champion wird dann in einem "King of the Mountain Match" gekrönt.


Kennst du schon diese Fehde?
Brock Lesnar (WWE, 2002)Paul Heyman (WWF, 2001)Jeff Hardy (WWE, 2002)Matt Hardy (WWE, 2002)
Monatelang war von Paul Heyman nichts mehr zu sehen, nachdem er nach dem Ende der WCW/ECW-Invasion von Vince McMahon gefeuert worden war. Im Frühjahr 2002 kehrte er zurück – und er war nicht allein.Heyman hatte einen bulligen neuen Schützling im Gepäck, der sich standesgemäß in die WWE einführte: ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Rock (WWF, 1998)Vince McMahon (WWF, 1998)
The Rock: "Vince, The Rock came here tonight to take back what he was screwed out off and that is his spot in the Survivor Series tournament and The Rock damn sure came back to get his position on being THE NUMBER ONE CONTENDER FOR THE WWF TITLE. [Jubel]...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_cageintna

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Eine Show mit Licht und Schatten die aber aufgrund des Hintergrunds des Jubiläums gnadenlos enttäuscht. Die Show begann mit einer guten Promo, die speziell durch die Gastauftritte von Big Johnny und Teddy Long überzeugen konnte. Kane gegen Rose war dann eben da. Was man konkret damit beabsichtigte, ist mir noch nicht ganz bewusst. Divas und das Rollins vs. Kingston Match gefielen mir ebenfalls nicht. Mit Kofi kann man inzwischen gar nichts mehr anfangen (Royal Rumble bzw. Battle Royal Spots ausgenommen. Mit Ziggler hat Rusev einen Gegner, der ihn gut verkaufen kann - ging so in Ordnung. Backstage Segment mit HHH und The Rock war große Unterhaltung. Hat Spaß gemacht und lässt natürlich viel Platz für Spekulationen. Das große 15 / 16 Man Tag Team Match hatte durchaus seine Momente und wusste gerade in der spotlastigeren Phase am Ende zu überzeugen. Zu lange war das Tempo hier zu gering. Der Abschluss mit MizTV gefiel mir ebenfalls ganz gut, wobei man auch hier mehr Potential ausschöpfen könnte. Die Rückblenden während des Events waren alle klasse und viele schöne Erinnerungen kamen dabei hoch. Ich hätte mir hier aber eine größer aufgezogene Show gewünscht, die insbesondere mit dem ein oder anderen Gaststar verstärkt wird. Das fehlte, um eine gute Jubiläumsshow zu werden."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!