CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Sid Vicious

Aktiv

Auch aufgetreten als Sid, Sid Justice, Sycho Sid, Vicious Warrior, Lord Humongous

Angezeigt werden die Einträge 1 bis 1 von insgesamt 1 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Worker Liga Künstler Titel
1 Vicious Warrior NJPW Whitesnake Crying In The Rain
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Colt schrieb am 29.04.2015:
[9.0] "A Heel absolut überzeugend und glaubwürdig. Schaffte es perfekt eine kalte Ausstrahlung mit einem lauten Auftreten zu vereinen. Mit den richtigen Gegnern auch für Top-Matches zu gebrauchen, aufgrund seiner Statur jedoch auch bei Squash-Matches glaubhaft. In seiner Face-Zeit 1996/97 fand ich ihn sogar noch stärker als zu Heel-Zeiten, er hat in die damalige Zeit einfach perfekt gepasst. Die Reaktionen der Fans bei der Survivor Series´96 sprachen eine deutliche Sprache - es brauchte damals einen Typen wie ihn. Eigentlich hätte er schon nach seiner Rückkehr´95 als Heel einen stärkeren Push verdient gehabt, aber da hatten bestimmt einige Leute was dagegen. Auch wrestlerisch war er sehr unterhaltsam. Ein Wrestler muss kein Akrobat sein um gute Action im Ring zu bieten, auch ein gutes Powerhouse kann einem viel Freude bereiten und da hatte Sid ne ganze Menge auf dem Kasten. Schade, dass er im Sommer´97 gegangen ist. Man hätte noch einiges mit ihm abstellen können, aber er war ja bekanntlich kein einfacher Typ."
Steamboat2511 schrieb am 24.10.2014:
[5.0] "Sid finde ich Overrated. Im Ring eher limitiert und ja, es gibt Powerhouses, die mehr drauf haben. Dazu als Persönlichkeit langweilig und am Mic redundant. Gute Matches hatte er meist dann, wenn er von besseren Gegnern dahin gezogen wurde."
Dude-Love schrieb am 22.10.2014:
[4.0] "Solider Wrestler, allerdings extrem langweilig. Hätte es meiner Meinung nach niemals verdient World Champion zu werden."
The Man of Steel schrieb am 22.07.2014:
[8.0] "Gefiel mir immer ganz gut, das mit seinem Bein war natürlich allergrößter Mist vor allem das das Match nicht sofort abgebrochen wurde und Steiner dieser Penner einfach munter weitermachte.... Kayfabe fürn Arsch bei solchen Unfällen aber was wollte man von WcW auch anders erwarten. Zu den Porösen Knochen... das kam nicht wegen Steroiden (die werden teils gegen poröse Knochen angewendet da sie die Eiweiß und Kalzium Produktion ankurbeln, macht euch doch erstmal schlau bevor ihr so einen Müll verzapft. )"
ClassicWrestlingFan schrieb am 20.05.2014:
[9.0] "In den 1990er Jahren ein guter Wrestler und verdienter World-Champion. Seine Fehden mit Hogan und Undertaker waren gut. Besonders in Erinnerung ist mir die Fehde mit Hogan 1992, wo er ihn im Tag-Team Match gegen den Undertaker und Ric Flair einfach im Stich ließ. Ein riesen Aufreger, damals..."
Shango schrieb am 26.04.2014:
[9.0] "Sid ist für mich der Inbegriff des Powerhouse Heel. Sein Moveset war seinen Körperbau angepasst und die Powermoves waren glaubwürdig. Über Ausstrahlung u. Charisma kann man sich streiten, aber war für mich immer im obersten Bereich. Für mich gerechtfertigte 9 Punkte."
Matzinho schrieb am 06.03.2014:
[5.0] "Sid Vitsius ist ein ordentlicher Big Man Wrestler gewesen, der immer glaubhaft in den höheren Cardregionen stand."
The Rated R Superstar EDGE schrieb am 02.02.2014:
[6.0] "War eigentlich immer ganz ok wenn auch nicht herausragend. Die Sache mit seinem Bein ist natürlich blöd gelaufen aber ich muss anmerken das es nicht gebrochen ist weil der Move schlecht getimet war sondern weil er einfach extrem poröse Knochen hatte oder hat was wahrscheinlich durch den Gebrauch von Steroiden kam."
Fvchs42 schrieb am 21.11.2013:
[6.0] "Hätte nach seiner Hochzeit Mitte der 90er lieber aufhören sollen. Seine späte WCW Zeit blieb mir nicht allzu gut in Erinnerung. Hat in der WWF damals aber trotzdem ein paar gute Matches abgeliefert."
Zombrero schrieb am 06.11.2013:
[9.0] "Ach, ich liebe den Kerl. Die sympathische Oldschool-Variante von Brock Lesnar, sozusagen. Sehr aktiv in der Social-Media-Welt. Postet dort alte Bilder und viele unterhaltsame Sprüche. Und über seine Powerbomb geht natürlich gar nichts, von seiner krassen Statur mal ganz abgesehen. Respects auch dafür, dass er immer noch im Ring steht."

7.13
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 181
Anzahl Kommentare: 79
10.0 20x
9.0 15x
8.0 51x
7.0 22x
6.0 49x
5.0 11x
4.0 13x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.17
Durchschnitt nur 2015: 7.14
Durchschnitt nur 2014: 7.25
Durchschnitt nur 2013: 7.57
Durchschnitt nur 2012: 10.00
Durchschnitt nur 2011: 6.67
Durchschnitt nur 2010: 7.00
Durchschnitt nur 2009: 7.00
Durchschnitt nur 2008: 7.46
Durchschnitt nur 2007: 7.04

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 29.03.2000
WCW: Der letzte Streich der nWo
Jeff Jarrett (WCW, 2000)Booker T (WCW, 2000)Ron Harris (WCW, 2000)Don Harris (WCW, 2000)
WCW Thunder: Jeff Jarrett trifft in einem WCW United States Title Match auf Booker T und kann seinen Titel wieder nur durch unfaire Eingriffe der Harris Boys behalten. (Anmerkung: Dies ist der letzte Auftritt der New World Order in der WCW.)


Kennst du schon diese Fehde?
Ric Flair (WCW, 1999)Arn Anderson (WCW, 2000)Chris Benoit (WCW, 1999)Steve McMichael (WCW, 1997)
Der Beginn des WCW-Jahres 1999 stand unter dem Vorzeichen zweier großer Entwicklungen. Nummer eins: WCW-Idol Ric Flair hatte sich in einem Match gegen Eric Bischoff für neunzig Tage das Amt des Ligapräsidenten gesichert. Nummer zwei: Mit dem berühmt-berüchtigten "Fingerpoke of Doom" vereinte sich di...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Colt Cabana (ROH, 2009)
Colt Cabana: "When I was 18 years old and entered the world of professional wrestling, they used to say: 'Colt, you're like a kid in a man's sport!' Yeah, I was this young, naive child trying to enter the world of professional wrestling, where only men made their...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_cademurdochracemorishima
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!