CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Dynamite Kid

Inaktiv

Auch aufgetreten als Tommy Billington

Geburtsort: Golborne, England, UK
Geschlecht: männlich
Größe: 173 cm (5' 8")
Gewicht: 104 kg (229 lbs)
Verwandte: Davey Boy Smith (Cousin), Bret Hart (Ex-Schwager), Dynamite Dan (Schwiegersohn)
Sportlicher Hintergrund: Boxen
Alter Egos: Dynamite Kid
Tommy Billington
Rollen: Singles Wrestler (1975 - 1996)
Tag Team Wrestler (1975 - 1996)
Booker
Beginn der In-Ring-Karriere: 01.1975
Ende der In-Ring-Karriere: 10.10.1996
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Stu Hart, Ted Betley, Tokyo Joe & Billy Riley
Trademark-Manöver: Cradle Tombstone, Diving Headbutt, Snap Suplex, Vertical Suplex, Shoulder Tackle
Dynamite Kid
Tommy Billington (Europa, 197x) Dynamite Kid (NJPW, 1980) Dynamite Kid (NJPW, 1982) The Dynamite Kid (Independent, 1983) Dynamite Kid (NJPW, 1984) The Dynamite Kid (AJPW, 1985) The Dynamite Kid (WWF, 1986) The Dynamite Kid (WWF, 1988) Dynamite Kid (Europa, 1994) Dynamite Kid (Michinoku Pro, 1996)
- hatte legendäre Matches mit dem Original Tiger Mask
- gilt als Vorzeige-Techniker, Junior-Heavyweight-Pionier und Vorbild für viele Nachfolge-Generationen von Wrestlern (bspw. Chris Benoit, Jushin Thunder Liger)
- musste sich bereits mit 28 Jahren aufgrund einer schweren Rückenverletzung einer OP unterziehen, eine Folge seines riskanten und schonungslosen Kampfstiles
- musste zehn Jahre später aufgrund dieser Rückenprobleme endgültig zurücktreten und sitzt seit 1997 im Rollstuhl
- lebt heute verarmt in seinem Heimatland in einer Sozialwohnung
- erlitt 2013 innerhalb kürzester Zeit mehrere Schlaganfälle
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 26.11.2013, 20:59 Uhr World Wrestling EntertainmentNew Japan Pro WrestlingStampede Wrestling Update zu Dynamite Kid Neuigkeiten Diskussion
2 25.11.2013, 00:18 Uhr World Wrestling EntertainmentNew Japan Pro WrestlingStampede Wrestling Dynamite Kid erlitt Schlaganfall, UPDATE: Laut WWE sogar mehrere Schlaganfälle Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Basket Case schrieb am 28.01.2014:
[10.0] "Ein unglaublich starker technischer Wrestler in seiner Prime. Die Matches gegen Tiger Maske sind auch nach heutigem Standard noch klasse. Schade, dass es dann diesen Verlauf mit ihm genommen hat."
Sir Vida Loca III schrieb am 11.07.2013:
[9.0] "Es ist eine Schande wenn weiß was dieser Mann geleistet hat, und dann sieht wie er heute lebt. Im Ring war er seiner Zeit weit vorraus, was viele Legendäre Matches mit seiner beteiligung bestätigen. Aufgrund seines sehr intensiven Kampfstiels ist er heute körperlich am ende und leider an einen Rollstuhl gefesselt. Ich finde es schade das die WWE ihn nicht etwas mehr würdigt, denn dies tun sie auch mit Menschen die es weit weniger verdient haben."
Jetlag schrieb am 26.03.2013:
[6.0] "Ist nicht der Gott, zu dem er von manchen Geschichts-Experten hochgestuft wird, hatte aber doch einige ansehnliche Matches, vor allem bei World of Sport."
jchiofal schrieb am 25.03.2013:
[10.0] "The Dynamite Kid is one of the greatest wrestlers of all time. He is one of the best technical wrestlers, along with one of the absolute best high flyers. His wrestling changed much of the wrestling world today. It is unfortunate that his sacrifice to the world of wrestling destroyed much of his body."
Sting93 schrieb am 03.12.2012:
[10.0] "Technisch starker Wrestler, war immer für ein gutes Match gut. Schade was aus ihm geworden ist =("
Henne schrieb am 22.11.2012:
[10.0] "Technisch war er immer einwandfrei. Ich kann mich nicht daran erinnern jemals ein schlechtes Match von ihm gesehen zu haben. Das liegt zwar auch daran, dass ich ihn live nie erlebt habe, sondern natürlich nur viel später seine Matches gesehen habe. Die sind aber gut gealtert und auch heute noch stark. Wenn ich einen Kritikpunkt habe, dann allerhöchstens, dass er sich seinen Körper selber ruiniert hat und ein wenig-erstrebenswertes Idol von Leuten wie Benoit und Richards ist."
Yoyo schrieb am 01.11.2012:
[10.0] "As far as pure talent goes, this guy might very well be the best of all time."
Leone schrieb am 31.10.2012:
[10.0] "1 of the forefathers of contemporary light-heavyweight & cruiserweight wrestling, Tom " Dynamite Kid" Billington was a wrestler that was unlike anything that was around in his era. He was small, particularly for someone who got signed by the WWE in the 1980s, but he had a physique that fit the mould of what McMahon would have wanted. He had as much muscle as his frame could possibly take (I know, he got help, but he still looked the part), and his in-ring style was so intense and explosive that it played a role to his current physical condition (Now in a wheelchair). He was incredibly quick on his feet, very strong for his size and he also enjoyed using his share of suplexes and piledrivers, including popularising of the snap suplex and the superplex. His influence on wrestling is undeniable, Chris Benoit's wrestling style borrowed a lot from him, and current generation wrestlers have also borrowed from both him and Benoit, such as Jay Lethal and Davey Richards. His feud with Satoru " Tiger Mask" Sayama remains 1 of the best rivalries in the history of wrestling, with their last singles match together being given the first 5-star rating by a young Dave Meltzer."
animan5000 schrieb am 09.06.2012:
[9.0] "The best in the buisness at his time. With his style that no one had seen. If only he didn't kill his spine."
DrKnowsItAll schrieb am 02.04.2012:
[9.0] "Absolute Wrestling-Maschine, der sich wie kein Zweiter im Ring kaputt gemacht hat (was man bewundern kann oder eben auch nicht) und vielleicht als einer ersten Wrestler total verrückte Bumps genommen hat. Die Intensität, die er in seinen guten Jahren an den Tag gelegt hat, ist vielleicht unerreicht und nur Benoit kommt da ran. Hat sich aber wie gesagt in knappen zehn Jahren zum späteren Invaliden gemacht und kam danach, spätestens in den Neunzigern, nicht mehr an alte Hochleistungen heran. Dennoch: Ein einzigartiger und wegweisender Wrestler, nicht nur für die Junior Heavyweights, und eine echte Wrestling-Legende."

9.10
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 120
Anzahl Kommentare: 52
10.0 69x
9.0 12x
8.0 32x
7.0 5x
6.0 2x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.18
Durchschnitt nur 2014: 10.00
Durchschnitt nur 2013: 9.13
Durchschnitt nur 2012: 9.50
Durchschnitt nur 2011: 8.14
Durchschnitt nur 2010: 9.00
Durchschnitt nur 2009: 9.44
Durchschnitt nur 2008: 8.77
Durchschnitt nur 2007: 9.34

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 10.12.1930
Don George wird Champion - aber nur regional
Ed Don George (Independent, 1929)
Ed Don George wird von der American Wrestling Association als neuer World Champion akzeptiert. Nur New York und Pennsylvania erkennen ihn nicht an, sondern bleiben bei ihrem eigenen Champion.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WWF, 1990)The Ultimate Warrior (WWF, 1990)
Mehr als eine halbe Dekade war Hulk Hogan in den Achtziger Jahren das unumstrittene Alpha-Tier der World Wrestling Federation. Ganze 1838 Tage hatte er seit 1984 den World Title um seine Hüften, unterbrochen nur von Andre The Giant und Randy Savage. Doch pünktlich zum neuen Jahrzehnt stieg ein neuer...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Corey Shaddix (Independent, 2007)
Corey Shaddix: "IWA Mid-South, this is Corey Shaddix, and I wanna thank you for letting me come here, June 24th, 2008, to the IWA Mid-South 'King Of The Death Matches'. This is my first time in and hopefully won't be my last."Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
letmerearrangeyourface
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!