CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Tony DeVito

Aktiv

Auch aufgetreten als DeVito, Macho Libre

Aktuelles Gimmick: Tony DeVito
Liga: Freelancer
Alter: 42 Jahre
Geburtsort: Newburgh, Connecticut, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 112 kg (246 lbs)
Alter Egos: DeVito
    a.k.a.  Tony DeVito
Macho Libre
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1992
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: David Schultz
Trademark-Manöver: Carnage Plex, Moonsault, Bronx Bomb
Tony DeVito
DeVito (ECW, 2000) DeVito (ROH, 2005) Macho Libre (WWE, 2006) Tony DeVito (Independent, 2007) Tony DeVito (Independent, 2009)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Sandmann schrieb am 26.08.2010:
[5.0] "Ist immer schwierig Leute zu bewerten die eigentlich nur in Tag Team Matches zu sehen sind. DeVito ist sicherlich ein solider Brawler mit auch einigen technischen Skills. Im Team gefällt er mir auch ganz gut aber als Single Wrestler würde er sicherlich sehr schnell untergehen"
Hypocrisy schrieb am 22.12.2007:
[4.0] "Ausstrahlung hat DeVito leider nicht. Dies konnte er nach seiner WWF Jobber Tour durch überzeugende Hardcore Matches einigermaßen gutmachen."
Matt Macks schrieb am 04.11.2007:
[4.0] "Ordentlicher Brawler mit guter Intensität und dem Willen zu worken, was man ja auch nicht immer sieht. Technisch jedoch stark limitiert und im Charakter zu eindimensional, um auf Dauer interessant zu sein. Beste Zeit war im Tag Team mit Loc als Carnage Crew."
Masterpiece schrieb am 15.10.2007:
[6.0] "DeVito fand ich bei den Baldies & der Carnage Crew am besten, das Macho Libre Gimmick find ich etwas albern!"

4.10
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 19
Anzahl Kommentare: 4
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 4x
5.0 2x
4.0 11x
3.0 0x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 4.32
Durchschnitt nur 2013: 4.00
Durchschnitt nur 2012: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2008: 3.00
Durchschnitt nur 2007: 4.43

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 07.04.1997
Hogan hält die Bande zusammen, DDP unterstützt den Stinger
Hollywood Hogan (WCW, 1997)Diamond Dallas Page (WCW, 1998)Sting (WCW, 1997)
WCW Monday Nitro: Hollywood Hogan schafft es, ein Machtwort zu sprechen und somit die New World Order wieder unter Kontrolle zu bringen. Kurz vor Ende der Show kommt ein offensichtlich angeschlagener Diamond Dallas Page in die Halle und legt sich mit der nWo an. Gerade, als es nach einer sicheren Tracht Prügel für DDP aussieht, seilt sich erneut der Stinger von der Hallendecke ab und zieht zwei Baseballschläger aus seinem Mantel. Einen davon reicht er an Page weiter und geht zusammen mit ihm in Abwehrposition, während Nitro endet.


Kennst du schon diese Fehde?
Jack Bull (OVW, 2006)SoSay (OVW, 2005)Joey Mercury (WWE, 2006)Aaron Stevens (OVW, 2005)
Er hat dem Tod ins Auge geblickt – und der Tod traute sich nicht zurückzuschauen. So beschrieb die OVW-Diva SoSay ihren Schützling „Fearless“ Jack Bull – eine dauerbenebelte Kreuzung aus Evil Knievel, Harry Houdini und Herbert Feuersteins Spartacus-Charakter. Bull beeindruckt die OVW-Fans im Herbst ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cody Rhodes (WWE, 2011)
Cody Rhodes: "Please... Please don't look at me. Don't... Don't look at me. DON'T LOOK AT ME! That... That feeling... That feeling you have, that's... that's festering in the pit of your stomach right now 'cause you heard Rey Mysterio's music, you thought you'd...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
private_andre
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!