CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Buddy Rogers

Verstorben

Auch aufgetreten als Dutch Rogers, Hermann Rohde

Geburtsort: Camden, New Jersey, USA
Todestag: 26.06.1992 (im Alter von 71 Jahren)
Todesursache: Herzinfarkt
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 107 kg (235 lbs)
Alter Egos: Buddy Rogers
Dutch Rogers
Hermann Rohde
Rollen: Singles Wrestler
Manager
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 04.07.1939
Ende der In-Ring-Karriere: 25.11.1982
Ringerfahrung: 43 Jahre
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Fred Grubmeyer & Joe Cox
Spitzname(n): "The Nature Boy"
Trademark-Manöver: Figure Four Leglock
Buddy Rogers
Buddy Rogers (WWWF, 1963) Buddy Rogers (Independent, 1979)
- ehemaliger Polizist
- war der allererste WWWF World Heavyweight Champion
- war der originale "Nature Boy" (es folgten Ric Flair und später Buddy Landel)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
The Sick Lebowski schrieb am 17.04.2016:
[9.0] "Einer der ganz, ganz Großen seiner Zeit, und dies durchaus zu Recht. Ein sehr starkes Gimmick, sehr viel Charisma und im Ring zu seiner Zeit überdurchschnittlich. Gefällt mir ziemlich gut, der originale Nature Boy."
Shango schrieb am 07.02.2015:
[Kommentar] "Hab nicht viel von ihm gesehen, mehr gelesen. Denke wird mit recht als legende behandelt. Wenn man bedängt wie die Zeiten damals waren, kann ich auch seine Weigerung verstehen sich für Leute hinzulegen und ihnen den Titel zu "schenken" die in seinen Augen es nicht brachten. Das es was mit seinen Ego zutun hatte? Sicher, aber als Hooker unter Wrestlern, die auch Hooker waren, oder wenigstens ansatzweise verstanden was sie im ring taten, kann ich auch das nachvollziehen. Hat halt seinen Grund das er sich nicht für Samatino(auch legende) hinlegte, aber Flair over brachte."
Steamboat2511 schrieb am 24.10.2014:
[Kommentar] "Buddy Rogers, der Sohn deutscher Auswanderer, ist natürlich eine Wrestling-Legende. Seine große Zeit liegt aber lange vor meiner Zeit als Fan, so dass eine Bewertung mit Vorsicht zu genießen ist. Erster Champion der WWE war er, nach einem wunderhaften Turniersieg in Rio, relativ am Ende seiner Karriere. Später hat er in einer Schlacht der Nature Boys Ric Flair ziemlich over gebracht. Ich kenne zu wenige Matches um ihn wirklich fair bewerten zu können, weshalb es beim Kommentar bleibt."
Basket Case schrieb am 28.01.2014:
[10.0] "Der originale Nature Boy und der erste WWE-Champion, ein ganz großer des Wrestlings."
NewGuy schrieb am 05.05.2009:
[10.0] "First ever WWE Champion... 1962 war das glaub ich... Tja ist natürlich eine Legende, dieses berühmte Turnier in Rio de Janerio wo der Titel ausgekämpft wurde... was allerdings nie stattfand ;-)"
---CM Punk--- schrieb am 20.07.2008:
[10.0] "Der aller erste WWWF World Champion und der erste Nature Boy verdient die Bestnote."
LexLuger4ever schrieb am 20.03.2008:
[10.0] "Der erste Champion der heutigen WWE! Abgesehen davon war Buddy Rogers der originale "Nature Boy", dafür muss es ja fast schon automatisch die volle Punktzahl geben!"
Brahma Bull schrieb am 03.01.2008:
[10.0] "Der originale Nature Boy und erste WWWF Champion bekommt natürlich eine 1!"

9.25
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 51
Anzahl Kommentare: 11
10.0 34x
9.0 5x
8.0 12x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.43
Durchschnitt nur 2016: 9.60
Durchschnitt nur 2015: 9.29
Durchschnitt nur 2014: 10.00
Durchschnitt nur 2013: 7.00
Durchschnitt nur 2012: 10.00
Durchschnitt nur 2011: 10.00
Durchschnitt nur 2009: 9.75
Durchschnitt nur 2008: 9.56
Durchschnitt nur 2007: 9.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.11.1954
Jess McMahon stirbt
Jess McMahon (Independent, 194x)
Roderick James "Jess" McMahon stirbt im Alter von 72 Jahren an einer Gehirnblutung.


Kennst du schon diese Fehde?
Alex Shelley (TNA, 2010)Chris Sabin (TNA, 2010)Jeremy Buck (TNA, 2010)Max Buck (TNA, 2010)
Die Young Bucks Nick und Matt Jackson hatten sich in der Independent-Szene schon einen Ruf wie Donnerhall erarbeitet, als sie Ende 2009 bei TNA Wrestling anheuerten. Die atemberaubend akrobatischen Highflyers galten vielen Kennern als neuzeitliche Version der Hardy Boyz – und die Verantwortlichen de...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Vince McMahon (WWF, 1997)
Vince McMahon: "Some would say I screwed Bret Hart. Bret Hart would definitely tell you I screwed him. I look at it from a different standpoint. I look at it from the standpoint of the referee did not screw Bret Hart. Shawn Michaels certainly did not screw Bret...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
anywhereanytime
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!