CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Buddy Rogers

Verstorben

Auch aufgetreten als Dutch Rogers, Hermann Rohde

Geburtsort: Camden, New Jersey, USA
Todestag: 26.06.1992 (im Alter von 71 Jahren)
Todesursache: Herzinfarkt
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 107 kg (235 lbs)
Alter Egos: Buddy Rogers
Dutch Rogers
Hermann Rohde
Rollen: Singles Wrestler
Manager
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 04.07.1939
Ende der In-Ring-Karriere: 25.11.1982
Ringerfahrung: 43 Jahre
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Fred Grubmeyer & Joe Cox
Spitzname(n): "The Nature Boy"
Trademark-Manöver: Figure Four Leglock
Buddy Rogers
Buddy Rogers (WWWF, 1963) Buddy Rogers (Independent, 1979)
- ehemaliger Polizist
- war der allererste WWWF World Heavyweight Champion
- war der original "Nature Boy" (es folgten Ric Flair und später Buddy Landel)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Steamboat2511 schrieb am 24.10.2014:
[Kommentar] "Buddy Rogers, der Sohn deutscher Auswanderer, ist natürlich eine Wrestling-Legende. Seine große Zeit liegt aber lange vor meiner Zeit als Fan, so dass eine Bewertung mit Vorsicht zu genießen ist. Erster Champion der WWE war er, nach einem wunderhaften Turniersieg in Rio, relativ am Ende seiner Karriere. Später hat er in einer Schlacht der Nature Boys Ric Flair ziemlich over gebracht. Ich kenne zu wenige Matches um ihn wirklich fair bewerten zu können, weshalb es beim Kommentar bleibt."
Dude-Love schrieb am 20.07.2014:
[Kommentar] "Alles was ich von ihm weiß ist dass er sehr unehrenhaft war da er z. B. seinen Titel nicht verteidigen wollte. Eine Wertung gebe ich deshalb aber nicht da ich nicht weiß was er denn alles fürs Wrestling getan hat. Ich denke aber so gut wie nichts."
Basket Case schrieb am 28.01.2014:
[10.0] "Der originale Nature Boy und der erste WWE-Champion, ein ganz großer des Wrestlings."
Bruce McGivern schrieb am 05.05.2009:
[10.0] "First ever WWE Champion... 1962 war das glaub ich... Tja ist natürlich eine Legende, dieses berühmte Turnier in Rio de Janerio wo der Titel ausgekämpft wurde... was allerdings nie stattfand ;-)"
---CM Punk--- schrieb am 20.07.2008:
[10.0] "Der aller erste WWWF World Champion und der erste Nature Boy verdient die Bestnote."
LexLuger4ever schrieb am 20.03.2008:
[10.0] "Der erste Champion der heutigen WWE! Abgesehen davon war Buddy Rogers der originale "Nature Boy", dafür muss es ja fast schon automatisch die volle Punktzahl geben!"
Brahma Bull schrieb am 03.01.2008:
[10.0] "Der originale Nature Boy und erste WWWF Champion bekommt natürlich eine 1!"

9.20
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 39
Anzahl Kommentare: 8
10.0 27x
9.0 2x
8.0 10x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.44
Durchschnitt nur 2014: 10.00
Durchschnitt nur 2013: 7.00
Durchschnitt nur 2012: 10.00
Durchschnitt nur 2011: 10.00
Durchschnitt nur 2009: 9.75
Durchschnitt nur 2008: 9.59
Durchschnitt nur 2007: 9.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.02.1994
Jim Crockett startet neue Promotion
Jim Crockett (NWA, 197x)Sabu (Independent, 1993)Terry Funk (ECW, 1994)Hawk Warrior (NJPW, 1994)
Jim Crockett veranstaltet ein Taping für eine neue Wrestlingpromotion namens World Wrestling Network im Manhattan Center in New York. Mit dabei sind unter anderem Sabu, Terry Funk, Road Warrior Hawk, Public Enemy, Jake Roberts, Shane Douglas und Missy Hyatt.


Kennst du schon diese Fehde?
Bryan Danielson (Independent, 2005)Homicide (ROH, 2004)Low Ki (ROH, 2004)Julius Smokes (ROH, 2005)
Im Spätherbst 2004 gelang Ring of Honor ein Personalcoup, als die Liga eine lebende japanische Legende für zwei Auftritte bei einem Showwochenende verpflichten konnte: Jushin Thunder Liger. Die Ehre, dem ganzkörperverhüllten Junior-Star am ersten Abend in einem Einzelmatch gegenüberzutreten gebührte...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Tyler Black (ROH, 2009)Jerry Lynn (ROH, 2009)
Tyler Black: "I came out here, because I wanted to address a situation. There has been a rumor circulating. And that is: Now that Jerry Lynn has lost the Ring Of Honor World Title, something he took a lifetime to achieve, that Jerry Lynn is gonna hang it up. And...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_deliriousquadruple
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!