CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Mr. Fuji

Inaktiv

Auch aufgetreten als Mr. Fujiwara, Harry Fujiwara, Shintaro Fuji

Geburtsort: Honolulu, Hawaii, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 109 kg (240 lbs)
Alter Egos: Mr. Fuji
    a.k.a.  Mr. Fujiwara
    a.k.a.  Harry Fujiwara
Shintaro Fuji
Rollen: Singles Wrestler (1965 - 1985)
Tag Team Wrestler
Manager (1985 - 1996)
Beginn der In-Ring-Karriere: 15.12.1965
Ende der In-Ring-Karriere: 1985
Wrestlingstil: Allrounder
Spitzname(n): "The Devious One", "The Samurai Warrior"
Trademark-Manöver: Cobra Hold, Kamikaze Clothesline
Mr. Fuji
Shintaro Fuji (Australien, 196x) Mr. Fuji (WWWF, 1974) Mr.Fuji (WWWF, 1977) Mr. Fuji (WWWF, 197x) Mr. Fuji (WWF, 1982) Mr. Fuji (WWF, 1988) Mr. Fuji (WWF, 1990) Mr. Fuji (WWF, 1993) Mr. Fuji (WWF, 1994)
- spielte Zeit seiner Karriere den bösen Japaner
- wurde von den Lesern des Wrestling Observer elfmal zum schlechtesten Manager des Jahres gekürt
- hatte hinter den Kulissen einen legendären Ruf für die Streiche, die er seinen Kollegen spielte
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Fisico9798 schrieb am 13.01.2015:
[10.0] "Genialer Heel Manager. Er war nervig, aber genial. Und an der Seite von Yokuzuna nicht weg zu denken."
Basket Case schrieb am 30.01.2014:
[8.0] "Selbst Tag Team Champion gewesen und später als Manager auch richtig gut, auch wenn es bei ihm anders war und er nicht der überzeugendste am Mic war."
Manu Adams schrieb am 27.07.2010:
[6.0] "Fuji war kein guter Redner, wobei man ja eigentlich als Manager dies zur Aufgabe hat. Als Wrestler ein ordentlicher Brawler nur nervte es extrem, dass er nach jeder Aktion von sich selbst grinst. Spielte seine Rolle als böser Japaner wirklich gut und überzeugte auf ganzer Linie."
Eddie schrieb am 26.10.2009:
[7.0] "Kultiger Manager, dessen aktive Karriere als Wrestler ich nicht mitbekommen habe. Aber der Manager Fuji bekommt für seine Beklopptheit mit der japanischen Flagge eine kultige 7."
108 Sterne schrieb am 29.07.2009:
[8.0] "Ein sehr, sehr kultiger Charakter, dieser Mr. Fuji!"
The-Game91 schrieb am 13.05.2009:
[7.0] "Ausgezeichneter Heel Manager habe ihn gerne gesehen."
Brahma Bull schrieb am 13.12.2008:
[8.0] "Hab ich den gehasst! Als Manager von Yokozuna. Somit hat er alles richtig gemacht. Der Mann war zusätzlich noch mehrfacher Tag Team Champion. Dafür meinen Respekt! Mr. Fuji war ein großer und guter des Wrestling Geschäfts!"
Pingu schrieb am 13.10.2008:
[8.0] "großartiger Tag Team Wrestler und als Manager einfach nur Kult! Hat als Heel sein Potential sehr gut gespielt!"
Masked Kane schrieb am 02.08.2008:
[6.0] "Guter Wrestler und Manager, aber der große Redner war er nie, weshalb die 6 Punkte in Ordnung gehen."
The Sick Lebowski schrieb am 06.07.2008:
[10.0] "Als Tag Team-Wrestler ein ganz Großer und auch später einer der besten Manager aller Zeiten, wobei mir da aus seiner Zeit Bobby Heenan, Sensational Sherri und sogar Harvey Whippleman besser gefallen haben. Trotzdem die volle Punktzahl."

7.36
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 84
Anzahl Kommentare: 23
10.0 7x
9.0 3x
8.0 39x
7.0 10x
6.0 23x
5.0 1x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.45
Durchschnitt nur 2015: 8.40
Durchschnitt nur 2014: 7.80
Durchschnitt nur 2013: 6.33
Durchschnitt nur 2011: 6.67
Durchschnitt nur 2010: 6.50
Durchschnitt nur 2009: 8.22
Durchschnitt nur 2008: 7.38
Durchschnitt nur 2007: 7.33

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.11.2002
The most diabolical structure ever created
Shawn Michaels (WWE, 2002)Triple H (WWF, 2002)Booker T (WWE, 2002)Chris Jericho (WWE, 2002)
Bei der WWE Survivor Series debütiert eine neue Matchart - die Elimination Chamber: Ein neuartiger schwarzer Stahlkäfig mit einer kleinen Kammer in jeder Ringecke. Zwei Teilnehmer beginnen das Match, vier warten in je einer der Kammern auf ihren Einsatz. Wer gepinnt oder zur Aufgabe gezwungen wird, ist ausgeschieden.

Im ersten Match dieser Art besiegt Shawn Michaels Triple H, Booker T, Chris Jericho, Kane und Rob Van Dam und gewinnt die World Heavyweight Championship.


Kennst du schon diese Fehde?
Alundra Blayze (WWF, 1995)Bull Nakano (WWF, 1995)Luna Vachon (WWF, 1993)
Allein aus Marketinggründen ist die Frauendivision aus der WWE heutzutage nicht mehr wegzudenken. Aber es gab Zeiten, da spielte das weibliche Geschlecht in den Ringen der McMahon-Company keine Rolle. Vom Ende der Achtziger bis weit in die Neunziger hinein lag die Frauendivision der WWF brach, bis d...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2010)Rey Mysterio (WWE, 2010)
CM Punk: "Rey Mysterio is a coward! Rey Mysterio attacks people from behind, because he does not have the ability to face a man face-to-face. Rey Mysterio, you hurt me and you caused Luke Gallows the match. And I want you to come out here right now, because I have...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
private_andremowshislawn
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!