CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Captain Lou Albano

Verstorben

Auch aufgetreten als Lou Albano, Louis Albano

Geburtsort: Rom, Italien
Todestag: 14.10.2009 (im Alter von 76 Jahren)
Geschlecht: männlich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 159 kg (350 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Football
Alter Egos: Captain Lou Albano
    a.k.a.  Lou Albano
    a.k.a.  Louis Albano
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Manager
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1953
Ende der In-Ring-Karriere: 1986
Wrestlingstil: Brawler
Captain Lou Albano
Lou Albano (Independent, 195x) Lou Albano (WWWF, 196x) Lou Albano (WWWF, 1971) Captain Lou Albano (WWWF, 197x) Captain Lou Albano (WWF, 1984) Captain Lou Albano (WWF, 198x) Captain Lou Albano (WWF, 1994)
- bekam als "Sicilian" (Italienisches Stereotyp-Gimmick) von wirklichen Mafia-Mitgliedern den Rat, es mit dem Gimmick nicht zu übertreiben
- die Band NRBQ schrieb für ihn den Song "Captain Lou", bei welchem er den Hintergrundgesang übernahm, und betitelte die damalige Platte "Lou and the Q"
- spielte in den Videoclips zu "Girls Just Wanna Have Fun", "She Bop", "The Goonies 'R' Good Enough" und "Time After Time" von Cyndi Lauper mit
- wurde in den Neunzigern Vegetarier und verlor so fast 70 Kilogramm Gewicht
- erlitt im Mai 2005 einen Herzinfarkt
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 14.10.2009, 18:45 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Manager-Legende Captain Lou Albano verstorben Neuigkeiten
2 22.07.2008, 20:02 Uhr ECW Original verhaftet und angeklagt Neuigkeiten
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Basket Case schrieb am 28.01.2014:
[10.0] "Legendärer Manager, der viele Tag Teams zu Gold geführt hat. Darüber hinaus ein wichtiger Bestandteil der Rock'n-Wrestling-Ära und bekannt durch die Super Mario Brothers Super Show. Schöne Erinnerungen."
The-Game91 schrieb am 31.05.2010:
[7.0] "Kult Manager der älteren Generation und ein wirklich schräger Vogel der durch seine durchgeknallte Art die Sympathie des Publikums erntete."
Smi-48 schrieb am 15.10.2009:
[9.0] "Der Manager der es schaffte, die meisten Teams zum Tag-Team Gold zu führen. Die Mafia-Anekdote spricht für sein Talent, die Zahlen belegen es. War sicherlich ein Charakter, dessen Blütezeit weit vor der Popularisierung des Wrestling lag, konnte jedoch nicht nur das Tempo der Zeit mitgehen, sondern hat auch erheblichen Anteil an der Kombination "MAin-Stream Entertainment / Wrestling" - sein Mitwirken bei verschiedenen Crossovern (bspw. der Rock'n Wrestling Geschichte rund um Cindy Lauper) brachte im Nachhinein viel Geld in die Kassen. Er war neben u. a. Hogan eines der Zugpferde das Wrestling aus seinem Nischendasein zu befreien. Hatte seine letzten Auftritte mit den Shrinkers 93/94 und dann, nach seiner Hall Of Fame Aufnahme 1996 meist nur noch als Zuschauer in der ersten Sitzreihe bei unterschiedlichen PPV's. Eine wirkliche Legende."
mongo schrieb am 14.10.2009:
[9.0] "Einer der ganz Großen, wenn nicht sogar der größte Heel Manager überhaupt."
Blade Bourdeaux schrieb am 30.12.2008:
[9.0] "Einer der schillernsten und besten Manager der Wrestlinggeschichte und natürlich der personfizierte Super-Mario."
---CM Punk--- schrieb am 20.07.2008:
[8.0] "Tolle Managerlegende und gute Auftritte im Fernsehen (inkl. im Video zu "Girls just wanna have fun"). Dazu war er auch ein guter Wrestler. Tolle Person!"
The Phenomenal schrieb am 09.03.2008:
[8.0] "Als Manager von den Bulldogs oder Headshrinkers war er mir sehr symphatisch, aber jedoch fehlte mir bei ihm das gewisse etwas."
LexLuger4ever schrieb am 24.02.2008:
[10.0] "Die Mario Brothers lassen grüßen! Ja, Captain Lou Albano war schon superklasse, eine totale Managerlegende!"
ecw forever schrieb am 06.08.2007:
[8.0] "Als Manager gut und als er bei UWF seiNe eigene Talk Show bekam war er grandios. Ich gebe hier eine 8! Da er mir als Manager gefiel aber nie der grosse war."

8.30
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 42
Anzahl Kommentare: 10
10.0 10x
9.0 4x
8.0 25x
7.0 3x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.50
Durchschnitt nur 2016: 9.50
Durchschnitt nur 2015: 9.33
Durchschnitt nur 2014: 8.67
Durchschnitt nur 2011: 7.33
Durchschnitt nur 2010: 7.50
Durchschnitt nur 2009: 9.00
Durchschnitt nur 2008: 8.50
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 15.03.1998
nWo vs. nWo
Hulk Hogan (WCW, 1999)Randy Savage (WCW, 1998)
WCW/nWo Uncensored: Hollywood Hogan und Randy Savage bestreiten das erste nWo-interne Match überhaupt gegeneinander und erreichen bei diesem Stahlkäfigmatch lediglich einen No Contest.


Kennst du schon diese Fehde?
Sonny Siaki (NWA TNA, 2003)Jimmy Yang (NWA TNA, 2002)Jorge Estrada (NWA TNA, 2002)
Es ist eine wohlbekannte Anekdote der TNA-Geschichte, dass die X-Division, welche in den Anfängen der Liga einer ihrer Erfolgsgaranten war, auch die erste Show der Promotion eröffnete, als AJ Styles, Jerry Lynn und Lo-Ki es mit den Flying Elvis’s zu tun bekamen. Weitaus weniger bekannt ist jedoch di...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bully Ray (TNA, 2013)Knux (TNA, 2013)
Bully Ray: "Shut it, shut it, shut it off, shut it off, shut it off! —- You know. It's not often, that I'm at a loss for words —- but I gotta tell you —- Dixie Carter shut the hell outta me. I mean, last week, did you hear the way she put AJ Styles in his place?...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_wwfontour1996
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!