CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Tony Atlas

Aktiv

Auch aufgetreten als Black Atlas, Saba Simba

Aktuelles Gimmick: Tony Atlas
Liga: Freelancer
Alter: 60 Jahre
Geburtsort: Roanoke, Virginia, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 119 kg (262 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Bodybuilding, Gewichtheben
Alter Egos: Black Atlas
Saba Simba
Tony Atlas
Rollen: Singles Wrestler
Promoter
Manager
Beginn der In-Ring-Karriere: 1974
Wrestlingstil: Brawler
Trainer: Larry Sharpe
Spitzname(n): "Black Superman", "Mr. USA"
Trademark-Manöver: Military Press Slam
Tony Atlas
Tony Atlas (NJPW, 1982) Tony Atlas (WWF, 1983) Saba Simba (WWF, 1991) Tony Atlas (Independent, 2006) Tony Atlas (WWE, 2008)
- früherer Mister USA im Bodybuilding
- besitzt eine eigene Wrestling-Schule in New England, USA
- war in der WWF der einzige Wrestler, der Hulk Hogan in den Achtzigern - vor der Hulkamania-Zeit - klar besiegte
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 27.02.2012, 20:20 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neuer Bewohner im Legends House Neuigkeiten Diskussion
2 30.04.2010, 22:30 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Tony Atlas entlassen Neuigkeiten Diskussion
3 09.07.2008, 21:36 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Die neuen Gesichter der Liga - Kendrick mit neuem Begleiter, Bedeutung von Kanes Cliffhanger, ECW-Verschiebung vertagt Neuigkeiten
4 15.10.2007, 17:00 Uhr World Wrestling EntertainmentOhio Valley Wrestling WWE: Letzter Stand zu Booker & Flair, Weitere Entlassung, Jackass Reloaded? Gerüchte
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
zackwoowoowooryder schrieb am 24.09.2014:
[6.0] "Einen super Körper hat er schon und eine richtig geile Lache, aber dass war es auch schon mit mehr Sachen kann er nicht glänzen."
Matt4Wrestling schrieb am 02.03.2014:
[8.0] "In seinem Alter immer noch ein Powerhouse, nur scheint er streckenweise zu vergessen, dass er kein 20 mehr ist, sein Stil scheint sich in all der Zeit nicht verändert zu haben. Vielleicht macht er noch ein paar Jahre, denn durch sein erscheinen und durch seine Erfahrung, macht er noch einiges wett!"
Giftzwerg schrieb am 13.09.2013:
[4.0] "Unterer Durchschnitt. War aufgrund seiner hochgezüchteten Muskeln sehr unbeweglich. Wrestlerisch sehr limitiert. Mir ist schleierhaft, warum er in die Hall of Fame aufgenommen wurde. Ohne die Zeit im Tag Team mit Rocky Johnson hätte ich ihm auch nur zwei Punkte gegeben. Das Gimick Saba Simba war einfach nur grottenschlecht und passte überhaupt nicht zu ihm."
Finnish Nightmare schrieb am 15.10.2010:
[6.0] "Immer gerne gesehen. Immer unterhaltsam in seinen etwas eingeschränkten Möglichkeiten. Eher ein Bodybuilder als ein Wrestler."
Manu Adams schrieb am 21.07.2010:
[4.0] "An der Seite von Rocky Johnson konnte er mich überzeugen, ebenfalls die Fehde gegen Paul Orndorff war recht ordentlich, dennoch hat er an der Seite von Washington mehr und mehr seine Karriere und die ''Legende'' Tony Atlas ruiniert."
The-Game91 schrieb am 01.06.2010:
[5.0] "Atlas ist in seiner aktiven Wrestlerzeit eher unaufällig geblieben hat aber seine Arbeit gut geleistet. Als Hall Of Famer im hohen Alter konnte er mich erst überzeugen."
1234 schrieb am 20.12.2009:
[2.0] "Er macht sich mittlerweile als Lakai von Abraham Washington nur noch lächerlich, als Manager von Henry war es auch nicht unbedingt besser. Der Mann hatte den besten Body im Wrestling und ist Hall of Famer. Warum zur Hölle muss er dann im gehobenen Alter noch zurückkehren und seine Legend zerstören? Wirklich gut im Ring war er nie, doch durch seine aktive Zeit bekommt er noch gerade so die 2 Punkte. Würde ich nur den jetzigen Atlas kennen, wäre es eine glatte 6!"
Blue Meanie schrieb am 30.12.2008:
[6.0] "Kenne ihn nur als Manager von Henry, als welcher er recht in Ordnung ist."
Exist 2 Inspire schrieb am 24.12.2008:
[6.0] "Ich kann ihn nur als Manager von Mark Henry bewerten und da gefällt er mir ganz gut."
Lakasey schrieb am 21.12.2008:
[4.0] "Seine Zeit ist längst vorbei. Sollte sich endlich ein letztes mal seine "Karriere" beenden."

5.70
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 53
Anzahl Kommentare: 16
10.0 0x
9.0 0x
8.0 5x
7.0 4x
6.0 31x
5.0 4x
4.0 8x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.81
Durchschnitt nur 2014: 7.00
Durchschnitt nur 2013: 4.50
Durchschnitt nur 2011: 4.67
Durchschnitt nur 2010: 5.80
Durchschnitt nur 2009: 5.25
Durchschnitt nur 2008: 5.81
Durchschnitt nur 2007: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 30.03.2008
Das große Finale einer illustren Karriere
Ric Flair (WWE, 2008)Shawn Michaels (WWE, 2008)
Ric Flair verliert bei WrestleMania 24 ein Career Threatening Match gegen Shawn Michaels. Durch die Stipulation muss Flair seine Karriere beenden. Unter Standing Ovations und zu Tränen gerührt lässt Flair sich am Ring noch von seinen Fans und seiner Familie feiern, ehe er einen Tag später bei Monday Night Raw seinen offiziellen Abschied feiert.

Links of interest:

- Die Abschiedstour des Nature Boy


Kennst du schon diese Fehde?
Sabu (ECW, 1996)Rob Van Dam (ECW, 1996)Bill Alfonso (ECW, 1998)
Beim Hostile City Showdown der ECW anno 1996 traf der aufstrebende Shooting Star Rob Van Dam auf Sabu, der genau wie er von dessen Onkel, dem Original Sheik trainier wurde. Sabu gewann das hart umkämpfte Match mit dem Triple Jump Moonsault. Hinterher bot er dem jungen Newcomer seine Hand als Zeichen...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Hollywood Hogan (WCW, 1998)Scott Hall (WCW, 1998)Eric Bischoff (WCW, 1998)The Disciple (WCW, 1998)
Hollywood Hogan: "The propaganda is about to stop! Hollywood is sick of all the crap, Jack. After last night, when me and Rodzilla proofed that the true colors of professional wrestling are black and white, that the true powers of professional wrestling are black...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
brothervsbrothermeetfor1sttime
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!