CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Garett Bischoff

Aktiv

Auch aufgetreten als Jackson James

Aktuelles Gimmick: Garett Bischoff
Liga: Freelancer
Alter: 32 Jahre
Geburtsort: USA
Geschlecht: männlich
Verwandte: Eric Bischoff (Vater)
WWW: http://www.GarettBischoff.com
https://www.facebook.com/GarettBischoff
Alter Egos: Garett Bischoff
Jackson James
Rollen: Singles Wrestler
Ringrichter (2010 - 2011)
Beginn der In-Ring-Karriere: 07.11.2010
Ringerfahrung: 5 Jahre
Trainer: Brian Knobbs & Hulk Hogan
Trademark-Manöver: DDT
Garett Bischoff
Jackson James (TNA, 2011) Garett Bischoff (TNA, 2012) Garett Bischoff (TNA, 2013)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Fisico9798 schrieb am 02.02.2015:
[0.0] "Tut mir leid Eric, aber dein Sohn kann garnichts. Er bekommt nicht einen "einzigen" Move hin. Der Kerl hier ist weder am Mic noch im Ring gut. Jeder Bigman würde neben den hier wesentlich besser dastehen bzspw. Big Show oder The Great Khali."
zackwoowoowooryder schrieb am 08.05.2014:
[5.0] "Wieder einer dieser Second Generation Superstars die nie eine wirkliche Chance bekommen haben, es aber eigentlich wenn man sie nur lässt es auch recht gut drauf haben."
Bowlen schrieb am 18.02.2014:
[4.0] "Wäre natürlich niemals dort, wo er jetzt ist, wenn nicht der mächtige Papi EZE bei TNA was zu sagen hätte. 2012 war er das Schlimmste an jeder Sendung, wenn er denn auftrat: overpushed, nicht mal mittelmäßig im Ring, farblos und einfach ingesamt total daneben. Der Heel-Turn war überfällig und wenn ihn etwas retten kann, dann seine natürliche Ausstrahlung als verzogener reicher Sohn. Update (Februar 2014): +1 Punkt - hat sich verbessert und von der Zeit bei den Bikern profitiert. Dennoch vermisse ich ihn nicht, ist er doch, Stand jetzt, seit bereits einigen Monaten aus den Shows geschrieben."
cortez666 schrieb am 29.01.2014:
[1.0] "einfach nur untalentiert, außerdem merkt ihm sein Training kaum an. An so einem Festhalten ist einfach nur falsch."
WrestleArts schrieb am 05.07.2013:
[4.0] "Klar, war als Face sehr cheesy und nervig, aber als Heel finde ich ihn ok. Im Ring nichts besonderes, eher unspektakulär, aber ich glaube das er sich noch zu einen soliden Midcard-Heel mausern kann."
MrRamone77 schrieb am 02.06.2013:
[6.0] "Ausstrahlung hatt er, wenn er noch ein bissen an seinem Ringtalent arbeitet könnte aus ihm noch mehr werden, bei den Assen ist er zurzeit auch am besten aufgehoben."
anglejoe schrieb am 25.05.2013:
[7.0] "Als Heel sicher brauchbar. Sein Rebell-Gimmick passt hervorragend, und seine Mic Skills sind recht ordentlich. Im Ring nicht der allerbeste, aber sicherlich recht beweglich. Könnte ein ganz großer Heel werden."
JuliTheCage87 schrieb am 17.03.2013:
[0.0] "So was unbrauchbares! Charisma eines Baums, MicSkills eines Taubstummen, hier hat Bischoff Sr. einfach alles falsch gemacht, seinen Sohn ins Wrestling-Business zu bringen. Ein Eye-Poke hier, paar Punches da, ein DDT und das Match war von seiner Seite aus zu Ende, furchtbar..."
Henne schrieb am 17.03.2013:
[2.0] "Hat das Charisma und die wrestlerischen Fähigkeiten von seinem Vater geerbt. Dumm nur, dass der kein Wrestler war."
Steenerico schrieb am 28.11.2012:
[0.0] "Wenn jemand nicht einmal eine Clothesline ausführen kann, kann man nicht mehr als 0 Punkte geben. Ich würde ihn gerne als schlechten Wrestler bezeichnen, aber das wäre eine Beleidigung für schlechte Wrestler wie Batista oder Triple H, da diese trotz mangelhafter In Ring Skills tausend mal mehr drauf haben als der Sohn von Eric Bischoff. Keine Ahnung, was er im Ring überhaupt verloren hat. Als Entertainer kann man ihn auch nicht bezeichnen, da dazu Mic Skills und Charisma benötigt wird, aber danach sucht man bei ihm vergebens. Es ist eine Schande, dass er Einsatzzeiten bei TNA bekommt. Ein Match mit ihm kann nur schlecht werden. Ein Shawn Michaels in absoluter Topform oder ein Bryan Danielson mit nicht eingeschränktem Moveset würden es nicht schaffen, aus ihm ein Match rauszukriegen, was zumindest ein Rating von schwachen ** bekommt. Ich kann nur hoffen, dass er bei TNA keinen zu großen Push bekommt bzw dass man mal die Augen aufmacht, denn selbst ein Halbblinder, der von Wrestling null Ahnung hat, würde erkennen, dass das, was dieser Möchtegernwrestler zeigt, alles ist außer etwas, was im entferntestem mit Wrestling zu tun hat."

2.46
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 60
Anzahl Kommentare: 33
10.0 0x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 1x
6.0 3x
5.0 3x
4.0 11x
3.0 8x
2.0 9x
1.0 16x
0.0 8x
Durchschnittswertung: 2.50
Durchschnitt nur 2016: 2.27
Durchschnitt nur 2015: 1.86
Durchschnitt nur 2014: 2.75
Durchschnitt nur 2013: 3.05
Durchschnitt nur 2012: 2.13

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 07.07.1996
Der Heelturn, der die Welt erschütterte
Hulk Hogan (WCW, 1995)Randy Savage (WCW, 1996)Scott Hall (WCW, 1996)Kevin Nash (WCW, 1996)
Die Outsiders hatten nach ihrer Invasion die WCW um Eric Bischoff aufgefordert, drei Wrestler zu bennennen, die bei WCW Bash At The Beach gegen sie und einen Mystery Partner antreten werden. Für das Team WCW wurden letztlich Sting, Lex Luger und Randy Savage ausgewählt. Der Mystery Partner tritt zunächst nicht zum Match an, doch nachdem Lex Luger sich während des Matches verletzt und aus der Halle gebracht wird, taucht Hulk Hogan in der Halle auf. Doch zum Schrecken aller schließt er sich den Outsiders an, indem er seinen langjährigen Freund Randy Savage verrät und ihm drei Legdrops verpasst. Die New World Order wird offiziell gegründet.


Kennst du schon diese Fehde?
Steve Austin (WWF, 1998)Shawn Michaels (WWF, 1998)Triple H (WWF, 1998)Chyna (WWF, 1998)
Bei WrestleMania 13 wurden mit dem legendären Doppelturn von Bret Hart und Steve Austin die Weichen für den Aufstieg des Phänomens Stone Cold gestellt. Ein Jahr später sollte die Rattlesnake am Gipfel ankommen und sich zum ersten Mal den WWF World Heavyweight Title umschnallen. Doch bis dahin war es...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Christian (WWE, 2009)Shelton Benjamin (WWE, 2009)
Christian: "Shelton, I'm not out here to... to talk to you about tonight. I don't want to talk about tonight at all. I want to talk about what's going on in three weeks from now. You see, WWE has set to debut a new pay-per-view called TLC. You see, there's going...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_austinhoganbeer
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!