CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Takashi Iizuka

Aktiv

Auch aufgetreten als Takayuki Iizuka, Sambo Izuka

Aktuelles Gimmick: Takashi Iizuka
Liga: New Japan Pro Wrestling
Alter: 48 Jahre
Geburtsort: Muroran, Hokkaido, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 184 cm (6' 0")
Gewicht: 105 kg (231 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Ringen
Alter Egos: Sambo Izuka
Takashi Iizuka
Takayuki Iizuka
Rollen: Singles Wrestler (1986 - heute)
Tag Team Wrestler (1986 - heute)
Beginn der In-Ring-Karriere: 02.11.1986
Ringerfahrung: 28 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, Brawler
Trainer: NJPW Dojo
Spitzname(n): "Crazy Bouzu", "Mr. Sleeper Hold"
Trademark-Manöver: Blizzard Suplex, Sleeper Hold, Ankle Lock, Cross Armbar, Dragon Screw
Takashi Iizuka
Takayuki Iizuka (NJPW, 1988) Takayuki Iizuka (NJPW, 1989) Takayuki Iizuka (NJPW, 1992) Takayuki Iizuka (NJPW, 1994) Takashi Iizuka (NJPW, 2000) Takashi Iizuka (NJPW, 2003) Takashi Iizuka (NJPW, 2005) Takashi Iizuka (NJPW, 2008) Takashi Iizuka (NJPW, 2009) Takashi Iizuka (NJPW, 2011) Takashi Iizuka (NJPW, 2013)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Wrestling Forever schrieb am 10.10.2014:
[6.0] "Ein erfahrer Mann und er ist auch gut. Nur muss er fast immer Shinpei Nogami attackieren? Das ist zwar manchmal echt witzig aber irgendwann hat man sich da auch satt gesehen auch geht mir das immer zu lange. Heute ist Iizuka nicht mehr so klasse wie zu seinen Glanzzeiten trotzdem hat er es noch drauf."
Kenshin Uesugi schrieb am 14.12.2012:
[6.0] "Spielt die Rolle des unkontrollierbaren Crazy-Brawler echt gut und beim ihm kommt in Gegensatz zum Beispiel eines Archers wirklich das Gefühl von Wirklichkeit rüber. Ist so eigentlich gut zu gebrauchen, so hat sich der Wrestler da hinter, den man so viele Jahre im Tag Team Bereich bei NJPW sah sich ein Stück neu erfunden."
DrKnowsItAll schrieb am 09.09.2010:
[7.0] "Sein aktuelles Heel-Gimmick ist sicherlich auch oder sogar in erster Linie ein notwendiger Tribut an sein Alter und seine Verletzungen. In den Achtzigern war er ein hoffnungsvoller Rookie und in den Neunzigern hat er es aus irgendeinem Grund nicht in die obere Riege geschafft, obwohl er eigentlich alles hatte um dort zu stehen. Ansonsten war er über viele viele Jahre ein zuverlässiger Wrestler, der zumindest 2-3 weitere Titelregentschaften im Tag-Bereich verdient gehabt hätte."
Rancor schrieb am 11.08.2009:
[6.0] "Der Heelturn, dem ich durchaus skeptisch gegenüberstand, hat seine Karriere geradezu belebt. Jetzt als Psycho-Heel wirklich unterhaltsam und kein angenehmer Gegner. Muss sich für mich noch zeigen, ob er in größeren/längeren Matches um das Gimmick herum überzeugen kann."
AndyTNA schrieb am 29.12.2008:
[5.0] "Erfahrener Wrestler der ihrgendwann stehen geblieben ist sich weiter zu endwickeln."
STRIGGA schrieb am 23.12.2008:
[6.0] "Seine neue Rolle als Heel tut ihm auf jeden Fall gut und bringt mal etwa Schwung in seine Karriere. Ansonsten nach wie vor ein grundsolider Mann."

5.00
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 19
Anzahl Kommentare: 8
10.0 0x
9.0 0x
8.0 2x
7.0 1x
6.0 5x
5.0 4x
4.0 6x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.26
Durchschnitt nur 2015: 4.00
Durchschnitt nur 2014: 5.00
Durchschnitt nur 2013: 3.00
Durchschnitt nur 2012: 5.50
Durchschnitt nur 2010: 5.50
Durchschnitt nur 2009: 7.00
Durchschnitt nur 2008: 5.67

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.11.1996
World War III - Spannungen in der nWo
Chris Jericho (WCW, 1997)Nick Patrick (WCW, 1997)The Giant (WCW, 1996)Jeff Jarrett (WWF, 1996)
WCW World War III: Chris Jericho besiegt Nick Patrick mit einem Superkick. Der Giant besiegt Jeff Jarrett mit Hilfe eines Scorpion Death Drops des echten Stingers. Roddy Piper wird bei der Vertragsunterzeichnung mit Hollywood Hogan durch die gesamte nWo attackiert. Der Giant (inzwischen selbst Teil der nWo) gewinnt eine Three Ring Battle Royal und verdient sich damit ein Titelmatch - gegen Hollywood Hogan.


Kennst du schon diese Fehde?
Raven (ROH, 2003)Tommy Dreamer (WWE, 2003)Terry Funk (AJPW, 2003)Trinity (NWA TNA, 2003)
Es begann alles im Februar 2003. Der frisch aus der WWE geflohene Raven unterschrieb einen Vertrag, um bei Ring Of Honor antreten zu können. Als CM Punk, der einige Monate zuvor der Promotion beigetreten war, davon hörte, forderte er Raven mit einer Promo am 08.02. zu einem Match heraus. Punk sagte,...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Alex Shelley (TNA, 2009)Chris Sabin (TNA, 2009)Daniels (TNA, 2009)
Alex Shelley: "If all you people could shut up for a second, we got somebody to call out. Christopher Daniels, Suicide, whatever you call yourself, pull one foot in front of the other and get your ass down out here right now. [Daniels'...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_cabanashelly
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!