CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Ryouji Sai

Aktiv

Auch aufgetreten als Ryouji

Aktuelles Gimmick: Ryouji Sai
Liga: Pro Wrestling ZERO1
Alter: 34 Jahre
Geburtsort: Osaka, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 105 kg (231 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Karate
WWW: http://sairyoji.blog.players.tv
http://ameblo.jp/sairyoji
Alter Egos: Ryouji Sai
    a.k.a.  Ryouji
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 01.09.2001
Ringerfahrung: 13 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: ZERO1 Dojo
Spitzname(n): "Super Cyborg"
Trademark-Manöver: Sidmouth (Backdrop), Nachi Waterfall (Diving Footstomp), Cross Armbreaker, Capture Suplex
Ryouji Sai
Ryouji Sai (NJPW, 2005) Ryouji Sai (ZERO-ONE, 2006) Ryouji Sai (ZERO-ONE, 2007) Ryouji Sai (ZERO-ONE, 2008) Ryouji Sai (ZERO1, 2009) Ryouji Sai (ZERO1, 2011) Ryouji Sai (W-1, 2013)
- ist koreanischer Abstammung
- ging in England zur Schule und macht dort seinen Schulabschluss, was der Grund für seine England-Referenzen ist
- wurde in Holland vom MMA-Kämpfer Gerard Gordeau ausgebildet
- erster Absolvent des ZERO1-Dojo
- leidet an Herzproblemen aufgrund denen er kürzer treten muss
- sein Bruder Young "Ryo" Choi ist im MMA-Bereich aktiv
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
ShakDragoon schrieb am 05.10.2011:
[7.0] "Ryouji Sai ist ein ordentlicher Allrounder mit einem guten Movearsenal. Er steht zurecht an der Spitze von Pro Wrestling ZERO1, wo ihm der Terminplan sicherlich entgegen kommt."
MaikBaader schrieb am 30.07.2011:
[7.0] "Leidet an Herzproblemen? Kann Ich eigentlich nicht erkennen. Im Ring immer solide bis gut."
Wolfhart schrieb am 21.06.2010:
[5.0] "Spult halt seine - zugebenermassen sehenswerten - Manöver herunter und schaut dabei drein, als wäre er in Gedanken gerade vor dem heimischen Fernseher. Schwierige Moves beherrschen alleine reicht leider nicht. Ich hab die Hoffnung aufgegeben, dass er irgendwann mal auch nur ansatzweise schauspielerisches Talent entwickelt oder einen spannenden Matchverlauf gestaltet."
STRIGGA schrieb am 21.12.2008:
[6.0] "Im Ring gut, hat aber die Ausstrahlung eines trockenen Brötchens."
Rancor schrieb am 07.12.2008:
[7.0] "Im Ring hat er durchaus das Zeug zu einem Großen, doch wird er bei Zero1 MAX leider nie ein wirklich großer Star werden können. Dort hat er mittlerweile eigentlich alles erreicht, was in diesem Rahmen möglich ist."
Tas schrieb am 28.02.2008:
[6.0] "Guter Mann, aber zu Sasaki, Tanaka, Sato & Co sehe ich noch eine Leistungsdiskrepanz"

6.50
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 15
Anzahl Kommentare: 6
10.0 0x
9.0 0x
8.0 6x
7.0 3x
6.0 5x
5.0 1x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.93
Durchschnitt nur 2014: 8.00
Durchschnitt nur 2011: 7.00
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2008: 7.00
Durchschnitt nur 2007: 7.60

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.11.1993
Wer hätte das gedacht? Der Start von Bret vs. Owen
Bret Hart (WWF, 1993)Owen Hart (WWF, 1993)
Bei der Survivor Series 1993 kam es zu einem Survivor Series Eight Man Tag Team Elimination Match zwischen der Hart Familie (Bret Hart, Owen Hart, Bruce Hart & Keith Hart) auf der einen und Shawn Michaels, Black Knight, Blue Knight & Red Knight. Während des Matches kam es zu einer Aktion, in der Owen Hart, der legale Mann im Ring, gegen seinen Bruder Bret, der draußen auf dem Apron stand, geschleudert wurde und im Anschluss an den Zusammenprall von Shawn Michaels eliminiert wurde. Die Hart Familie konnte das Match letztendlich für sich entscheiden, womit Owen jedoch nicht zufrieden war. Er gab Bret die Schuld dafür, dass er eliminiert wurde und forderte seinen Bruder zu einem Match heraus, damit er endlich aus dessen Schatten heraustreten könne. Dieser Augenblick, in dem Owen seinen Bruder Bret konfrontierte, ist an dieser Stelle unser "Holy Shit Moment". Das Ganze führte zu einer sehr langen und verbitterten Fehde der beiden, die jedem langjährigem WWE Fan wohl ewig im Gedächtnis bleiben wird.


Kennst du schon diese Fehde?
The Great Khali (WWE, 2009)Ranjin Singh (WWE, 2008)Kane (WWE, 2009)
Zu den Konstanten in der wechselvollen Karriere von Kane, gehörte ein Verhaltensmuster, das immer wieder bei der Big Red Machine zu beobachten war: Sie reagierte stets äußerst empfindlich, wenn sie auf irgendeine Weise das Gefühl bekam, jemand würde ihr den Rang als meistgefürchtetes Monster seines ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Cena (WWE, 2010)Chris Jericho (WWE, 2010)
John Cena: "Thank you, guys. They are certainly right, everything is bigger in Texas! You know, seven weeks ago, a group named The Nexus, without any warning at all, attacked and took over Monday Night Raw, destroying everything in its path. Superstars, commentators,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_heroandbaron
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!