CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Ryouji Sai

Aktiv

Auch aufgetreten als Ryouji

Aktuelles Gimmick: Ryouji Sai
Liga: Pro Wrestling ZERO1
Alter: 34 Jahre
Geburtsort: Osaka, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 105 kg (231 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Karate
WWW: http://sairyoji.blog.players.tv
http://ameblo.jp/sairyoji
Alter Egos: Ryouji Sai
    a.k.a.  Ryouji
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 01.09.2001
Ringerfahrung: 13 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: ZERO1 Dojo
Spitzname(n): "Super Cyborg"
Trademark-Manöver: Sidmouth (Backdrop), Nachi Waterfall (Diving Footstomp), Cross Armbreaker, Capture Suplex
Ryouji Sai
Ryouji Sai (NJPW, 2005) Ryouji Sai (ZERO-ONE, 2006) Ryouji Sai (ZERO-ONE, 2007) Ryouji Sai (ZERO-ONE, 2008) Ryouji Sai (ZERO1, 2009) Ryouji Sai (ZERO1, 2011) Ryouji Sai (W-1, 2013)
- ist koreanischer Abstammung
- ging in England zur Schule und macht dort seinen Schulabschluss, was der Grund für seine England-Referenzen ist
- wurde in Holland vom MMA-Kämpfer Gerard Gordeau ausgebildet
- erster Absolvent des ZERO1-Dojo
- leidet an Herzproblemen aufgrund denen er kürzer treten muss
- sein Bruder Young "Ryo" Choi ist im MMA-Bereich aktiv
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
ShakDragoon schrieb am 05.10.2011:
[7.0] "Ryouji Sai ist ein ordentlicher Allrounder mit einem guten Movearsenal. Er steht zurecht an der Spitze von Pro Wrestling ZERO1, wo ihm der Terminplan sicherlich entgegen kommt."
MaikBaader schrieb am 30.07.2011:
[7.0] "Leidet an Herzproblemen? Kann Ich eigentlich nicht erkennen. Im Ring immer solide bis gut."
Wolfhart schrieb am 21.06.2010:
[5.0] "Spult halt seine - zugebenermassen sehenswerten - Manöver herunter und schaut dabei drein, als wäre er in Gedanken gerade vor dem heimischen Fernseher. Schwierige Moves beherrschen alleine reicht leider nicht. Ich hab die Hoffnung aufgegeben, dass er irgendwann mal auch nur ansatzweise schauspielerisches Talent entwickelt oder einen spannenden Matchverlauf gestaltet."
STRIGGA schrieb am 21.12.2008:
[6.0] "Im Ring gut, hat aber die Ausstrahlung eines trockenen Brötchens."
Rancor schrieb am 07.12.2008:
[7.0] "Im Ring hat er durchaus das Zeug zu einem Großen, doch wird er bei Zero1 MAX leider nie ein wirklich großer Star werden können. Dort hat er mittlerweile eigentlich alles erreicht, was in diesem Rahmen möglich ist."
Tas schrieb am 28.02.2008:
[6.0] "Guter Mann, aber zu Sasaki, Tanaka, Sato & Co sehe ich noch eine Leistungsdiskrepanz"

6.50
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 15
Anzahl Kommentare: 6
10.0 0x
9.0 0x
8.0 6x
7.0 3x
6.0 5x
5.0 1x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.93
Durchschnitt nur 2014: 8.00
Durchschnitt nur 2011: 7.00
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2008: 7.00
Durchschnitt nur 2007: 7.60

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.11.1965
Giant Baba gewinnt NWA Titel
Giant Baba (Japan, 1966)Dick The Bruiser (Independent, 196x)Rikidozan (Japan, 196x)
Giant Baba besiegt Dick The Bruiser in Tokio, Japan, und gewinnt damit den NWA International Heavyweight Titel. Der Titel war seit dem Tod von Rikidozan vakant.


Kennst du schon diese Fehde?
Eddie Guerrero (WWF, 2004)Kurt Angle (WWE, 2004)Luther Reigns (WWE, 2004)Mark Jindrak (WWE, 2004)
Bei No Way Out 2004 feierte Eddie Guerrero mit einem Sieg über Brock Lesnar und dem Gewinn des WWE Heavyweight Titles den größten Triumph seiner Karriere. Was er zu diesem Zeitpunkt nicht ahnte, war dass jemand, den er für einen Freund hielt, schon daran werkelte, ihm diesen Titel wieder abzunehmen ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Bradshaw Layfield (WWE, 2004)
John Bradshaw Layfield: "Most of you people are extremely happy that I just had one hell of a week. Not only do I get fired from CNBC, but Eddie Guerrero wrecks my limousine with me in it. And with Ronald Reagan, one of our greatest Presidents ever, passing away...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
fuckthisshit
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!