CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Nobutaka Araya

Inaktiv

Auch aufgetreten als El Gran Araya Segundo, El Hijo del Araya Segundo, A-chan, Johnny Dunn

Geburtsort: Chigasaki, Kanagawa, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 120 kg (264 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Sumo-Ringen
Alter Egos: A-chan
El Gran Araya Segundo
El Hijo del Araya Segundo
Johnny Dunn
Nobutaka Araya
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 26.07.1992
Ende der In-Ring-Karriere: 26.07.2009
Ringerfahrung: 17 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Genichiro Tenryu, El Gran Apache, El Texano, Miguel Perez & Silver King
Trademark-Manöver: Brainbuster, Kneel Kick, Lariat, Moonsault Press
Nobutaka Araya (Japan, 1995) Nobutaka Araya (WAR, 1997) Nobutaka Araya (AJPW, 2003) Nobutaka Araya (AJPW, 2006) Nobutaka Araya (HUSTLE, 2008) Nobutaka Araya (AJPW, 2009) Nobutaka Araya (AJPW, 2013)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
STRIGGA schrieb am 29.09.2009:
[4.0] "Ich werde nie vergessen, wie er völlig deplaziert im El Dorado Ring stand und wie ein Bus guckte. Herrlich. Lebte die Undercard wie kaum ein zweiter bei All Japan."
Kenshin Uesugi schrieb am 29.09.2009:
[5.0] "Ganz großer Bonus dafür das er unterhalten kann wie kein zweiter. Der unglückliche Verlierer, der auf Grund seiner vielen Niederlagen auch mal zu kleine nTricks greift. Eigentlich ein gute bis sehr guter Wrestler, konnte er doch nie sein volles Potentzial ausschöpfen. In seiner Undercardrolle sicher nicht da wo her vom Können hin gehört. Ab und zu blitzt sein Können auf. ABER geliebt wie kein zweiter von den Fans. Grade bei seinen letzten Matches hat man gesehen wie ihn das Publikum nach vorne gepeitscht hat. Er bleibt den Wrestlingfans sicher in Erinnerung."
AndyTNA schrieb am 10.11.2008:
[4.0] "Kann wenn er will gut sein nur zeigt er es viel zu selten."
Tas schrieb am 21.02.2008:
[4.0] "Großer Sympathiebonus, solider Wrestler mit oftmals netten Gimmicks"

3.63
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 7
Anzahl Kommentare: 4
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 1x
4.0 6x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 4.14
Durchschnitt nur 2016: 4.00
Durchschnitt nur 2015: 4.00
Durchschnitt nur 2010: 4.00
Durchschnitt nur 2009: 4.50
Durchschnitt nur 2008: 4.00
Durchschnitt nur 2007: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.01.1929
Sonnenberg besiegt Lewis um den Titel
Gus Sonnenberg (Independent, 193x)Ed Lewis (NWA, 192x)
Gus Sonnenberg besiegt Ed Lewis und gewinnt zum ersten und letzten Mal den World Heavyweight Title. Später wird ihm der Titel von den Athletic Commissions aberkannt, da er nicht gegen "wirkliche" Gegner angetreten war.


Kennst du schon diese Fehde?
Junkyard Dog (Mid-South, 1982)Ted DiBiase (AJPW, 1982)Jim Duggan (WWF, 1981)
Die Fans von heute erinnern sich an Ted DiBiase praktisch nur noch als den bösartigen Million Dollar Man. Da ist es verblüffend zu wissen, dass DiBiase in den Anfangsjahren seiner Karriere ausschließlich als Publikumsliebling auftrat. Das galt für sein erstes WWF-Intermezzo Ende der Siebziger ebenso...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWF, 2000)Rock (WWF, 2000)Mankind (WWF, 1999)Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2000)
The Rock: "Finally, the Rock HAS COME BACK to St. Louis! Now you are probably wondering why every single WWF superstar is surrounding the ring with the People's Champ in the middle. Well the Rock says they have all asked the Rock to be their spokesman... and as...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_straigthedge
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!