CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Hideo Itami

Aktiv

Auch aufgetreten als KENTA, Kenta Kobayashi

Aktuelles Gimmick: Hideo Itami
Liga: World Wrestling Entertainment (NXT)
Alter: 34 Jahre
Geburtsort: Souka, Saitama, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 174 cm (5' 9")
Gewicht: 81 kg (178 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Kickboxen, Baseball
WWW: https://twitter.com/HideoItami
Alter Egos: Hideo Itami
KENTA
Kenta Kobayashi
Rollen: Singles Wrestler (2000 - heute)
Tag Team Wrestler (2000 - heute)
WWE-Development-Wrestler (2014 - heute)
Beginn der In-Ring-Karriere: 24.05.2000
Ringerfahrung: 15 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Kenta Kobashi & Yoshihiro Takayama
Trademark-Manöver: Go 2 Sleep, GAME OVER, Busaiku Knee Kick, Falcon Arrow, Fisherman’s Buster
Hideo Itami
Kenta Kobayashi (AJPW, 2000) KENTA (NOAH, 2003) KENTA (NOAH, 2004) KENTA (NOAH, 2005) KENTA (ROH, 2006) KENTA (NOAH, 2008) KENTA (ROH, 2009) KENTA (NOAH, 2011) KENTA (NOAH, 2013) Hideo Itami (WWE, 2014)
- legte seinen Nachnamen ab, um Verwechslungen mit Kenta Kobashi zu vermeiden
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 19.05.2015, 19:42 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neues zu Sami Zayns und Hideo Itamis Krankenstand Neuigkeiten Diskussion
2 07.05.2015, 19:23 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Auch Hideo Itami fällt verletzt aus Neuigkeiten Diskussion
3 27.03.2015, 09:27 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neuer Host für Hall Of Fame, Battle Royal in Kickoff verlegt Neuigkeiten Diskussion
4 25.09.2014, 15:10 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neue Namen für die NXT-Stars Neuigkeiten Diskussion
5 12.07.2014, 17:16 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: KENTA unterschreibt endgültig auf Japan-Tour Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Saphir schrieb am 20.05.2015:
[10.0] "Ich kann Kenta/Hideo Itami nur 10 Punkte geben, da er von Beginn an überzeugt hat. Als Tag Team mit Marufuji war er einfach nur gut, da gibt es nix auszusetzen. Dann gab es durchgehend professionelles Wrestling bei Noah. Die ROH DVD ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Jedes Match ist Bombe. Kenta gegen Daniel Brian, Austin Aries, Low Ki, Mitsuharu Misawa, Katsuhiko Nakajima, Seth Rollins, Marufuji, Dave Richards... sollte man gesehen haben. Eigentlich ist er jetzt schon eine Legende. Ich finde den Neustart bei NXT gut, denn bei Noah ging nicht viel und er ist einfach zu gut um da Wurzeln zu schlagen. Kenta ist einer meiner lieblingswrestlern seit Jahren"
MusSan schrieb am 25.04.2015:
[9.0] "Hat unheimlich fiel Charisma. Seine Fehde gegen Tyler Brezee finde ich klasse. Ich finde es auch gut , dass er bei der Batlle Royal bei Wrestlemania teilnehmen durfte, schade , dass er frueh ausgeschieden ist."
Penguin Chokehold schrieb am 12.04.2015:
[9.0] "Als Kenta einer meiner absoluten Favoriten. Ich gönne ihm den Sprung in die WWE so sehr, auch wenn ich immer noch skeptisch bin, wo die Reise für ihn innerhalb des Marktführers hingehen wird. Bei NXT wird er bislang gut eingesetzt, allerdings könnte ich mir vorstellen, das er im Main Roster aufgrund seiner kaum vorhandenen Englischkenntnisse auf kurz oder lang untergehen wird. Bitte WWE, gebt den Jungs bei NXT ihr gewohntes Moveset und reduziert sie nicht so wie Hideo Itami auf ein paar Kicks und seinen Single Leg Dropkick-Finisher... !"
Micha1704 schrieb am 06.04.2015:
[10.0] "Ich denke er ist eher für den Indy Bereich aufgehoben.... Er hat nicht so großes Potential in der WWE wie zb. Ein Finn Balor. Das nicht vorhandene Potential von dem ich Rede ist das Mic Work.... denn er redet halt nur ein brocken englisch und in der WWE brauch man Mic Skills um zu überleben. Natürlich ist es auch so möglich und er ist immernoch ein Klasse In Ring Entertainer.... Trotz allen erwähnten ist er einer der besten der Welt, aber der mit der schlechtesten Zukunft der NXT Stars. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren!"
BM schrieb am 25.02.2015:
[8.0] "Für mich auf einem Level mit Balor... Verdammt gut im Ring, aber es fehlt noch was für den letzten Sprung nach oben. Wird aber auch seinen Weg bei der WWE machen, auch wenn er sicherlich wahrscheinlich wie seine Vorgänger aus Japan nie den ganz Großen Wurf schaffen wird."
Sokar Dren schrieb am 13.02.2015:
[10.0] "Hideo/Kenta ist sowieso einer der besten Wrestler der Welt. In NXT gefällt er mir bis jetzt ganz gut. Aber mal ehrlich, für diesen Typen muss die WWE ordentlich booken und er wird locker ganz oben stehen. 10 Punkte!"
The-Rock-619 schrieb am 16.01.2015:
[7.0] "Für die kurze Zeit kann er schon viel Englisch. Im Ring ist er naja. Außer harte Kicks kam nicht so viel. Nunja Japaner haben es nicht leicht in WWE und ja ich beziehe mich NUR auf seine WWE Karriere da ich japanisches Wrestling nicht verfolge."
Abo96 schrieb am 14.01.2015:
[8.0] "Ich kenne KENTA/Hideo Itami eigentlich nur von NXT, aber ich weiß was er in Japan für einen Stellenwert hat. Im Ring kann er eigentlich alles, obwohl er mir ein wenig zu oft kickt. Ausstrahlung hat er auf jeden Fall, da ist nur das Mic-Work, das mir Zweifel bereitet an einer erfolgreichen WWE-Karriere. In der WWE brauchst du eben Mic-Work, und für große Promos kann Itami noch nicht genug Englisch. Bin auf jeden Fall gespannt wo man mit ihm hin will und hoffe sehr, dass er nicht so endet wie zb Yoshi Tatsu. 8 Punkte!"
Obermacker schrieb am 12.01.2015:
[7.0] "Mit viel Vorschußlorbeeren in die USA gekommen, aber ich kann den Hype um den Mann nicht ganz nachvollziehen. Er hat vielleicht nen Ruf in Japan haben, aber in der WWE fängt er wieder unten an, obwohl er gleich ziemlich gepusht wird. Wird sich wohl als WWE-Quotenjapaner einreihen, die hatten nie richtig Erfolg, am ehesten noch Taka Michinoku und Tajiri. Am Ende bleibt ein japanischer Cruiseweightwrestler, der wohl am besten im Team aufgehoben ist, und irgendwann wieder nach Japan zurückgehen wird, ohne den großen Mainstream-Durchbruch zu erleben."
apex predator schrieb am 26.10.2014:
[9.0] "Mich beschleicht das Gefühl, dass sein irgendwann anstehendes Debüt im Main-Roster ein ziemlicher Reinfall wird. Zwar ist KENTA durchaus bekannt, aber die Fan-Reaktion für den um sich tretenden Japaner wird sicherlich nicht euphorisch ausfallen. Selbst die NXT-Crowd wird von Mal zu Mal leiser und seine Story mit der Ascencion ist sicherlich auch etwas gewöhnungsbedürftig. Es könnte sich etwas hinziehen bis man Umstände gefunden hat, wie er den Weg machen könnte. Seine Moveset scheint jetzt schon etwas komprimiert worden zu sein, da ja bekanntlich nicht jeder Move aus den Indies oder Japan für WWE-tauglich befunden wird. Auch das könnt ein Grund sein, warum es Itami schwieriger haben könnte. Ich hoffe aber, dass er es schafft und den Weg über ein MitB-Match o. Ä. ins Main-Event der Hauptshows schafft. Dass er ein grandioser Worker ist, sollte ja in jedem Fall helfen."

9.17
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 260
Anzahl Kommentare: 92
10.0 148x
9.0 37x
8.0 61x
7.0 8x
6.0 6x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.20
Durchschnitt nur 2015: 8.97
Durchschnitt nur 2014: 8.71
Durchschnitt nur 2013: 9.25
Durchschnitt nur 2012: 9.67
Durchschnitt nur 2011: 8.89
Durchschnitt nur 2010: 9.76
Durchschnitt nur 2009: 9.59
Durchschnitt nur 2008: 9.38
Durchschnitt nur 2007: 9.32

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.08.1991
Chono gewinnt ersten G1 Climax
Masahiro Chono (NJPW, 1991)Riki Choshu (NJPW, 1992)Bam Bam Bigelow (WWF, 1992)Shinya Hashimoto (NJPW, 1992)
Masahiro Chono gewinnt das erste New Japan Grade One (G1) Turnier. Auf dem Weg dazu besiegt er Riki Choshu, Bam Bam Bigelow, Shinya Hashimoto und im Finale Keiji Muto.


Kennst du schon diese Fehde?
The Rock (WWE, 2002)Chris Jericho (WWE, 2002)
„Welcome to RAW is JERICHO!“ Mit diesen Worten meldete sich Chris Jericho im Sommer 1999 in der WWF erstmals zu Wort. Und er nahm es sich auch direkt heraus, bei seinem Debüt keinem geringeren als The Rock das Wort abzuschneiden. Er bezeichnete ihn als uninteressantes Mittelmaß, um den sich das Publ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Bosh (PWG, 2006)
Chris Bosh: "As many of you may know, me and Scott, Arrogance, the greatest tag team in PWG history, lost the tag titles. Now, what a tragedy. But I just wanna make it very straight and clear that I wasn’t the one who got pinned. It was Scott... and Scott, shame...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
badlandsgang
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!