CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Hideo Itami

Aktiv

Auch aufgetreten als KENTA, Kenta Kobayashi

Aktuelles Gimmick: Hideo Itami
Liga: World Wrestling Entertainment (NXT)
Alter: 33 Jahre
Geburtsort: Souka, Saitama, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 174 cm (5' 9")
Gewicht: 81 kg (178 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Kickboxen, Baseball
WWW: https://twitter.com/HideoItami
Alter Egos: Hideo Itami
KENTA
Kenta Kobayashi
Rollen: Singles Wrestler (2000 - heute)
Tag Team Wrestler (2000 - heute)
WWE-Development-Wrestler (2014 - heute)
Beginn der In-Ring-Karriere: 24.05.2000
Ringerfahrung: 14 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Kenta Kobashi & Yoshihiro Takayama
Trademark-Manöver: Go 2 Sleep, GAME OVER, Busaiku Knee Kick, Falcon Arrow, Fisherman’s Buster
Hideo Itami
Kenta Kobayashi (AJPW, 2000) KENTA (NOAH, 2003) KENTA (NOAH, 2004) KENTA (NOAH, 2005) KENTA (ROH, 2006) KENTA (NOAH, 2008) KENTA (ROH, 2009) KENTA (NOAH, 2011) KENTA (NOAH, 2013) Hideo Itami (WWE, 2014)
- legte seinen Nachnamen ab, um Verwechslungen mit Kenta Kobashi zu vermeiden
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 25.09.2014, 15:10 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neue Namen für die NXT-Stars Neuigkeiten Diskussion
2 12.07.2014, 17:16 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: KENTA unterschreibt endgültig auf Japan-Tour Neuigkeiten Diskussion
3 01.07.2014, 14:18 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Präsentation von KENTA auf Japan-Tour Neuigkeiten Diskussion
4 30.05.2014, 12:39 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Unmittelbare Zukunft von Rey Mysterio und Batista, Neue Gesichter und Namen im Gespräch Gerüchte Diskussion
5 30.04.2014, 17:24 Uhr World Wrestling EntertainmentPro Wrestling NOAH WWE: KENTA im Anflug? Gerüchte Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
The-Rock-619 schrieb am 16.01.2015:
[7.0] "Für die kurze Zeit kann er schon viel Englisch. Im Ring ist er naja. Außer harte Kicks kam nicht so viel. Nunja Japaner haben es nicht leicht in WWE und ja ich beziehe mich NUR auf seine WWE Karriere da ich japanisches Wrestling nicht verfolge."
Abo96 schrieb am 14.01.2015:
[8.0] "Ich kenne KENTA/Hideo Itami eigentlich nur von NXT, aber ich weiß was er in Japan für einen Stellenwert hat. Im Ring kann er eigentlich alles, obwohl er mir ein wenig zu oft kickt. Ausstrahlung hat er auf jeden Fall, da ist nur das Mic-Work, das mir Zweifel bereitet an einer erfolgreichen WWE-Karriere. In der WWE brauchst du eben Mic-Work, und für große Promos kann Itami noch nicht genug Englisch. Bin auf jeden Fall gespannt wo man mit ihm hin will und hoffe sehr, dass er nicht so endet wie zb Yoshi Tatsu. 8 Punkte!"
Obermacker schrieb am 12.01.2015:
[7.0] "Mit viel Vorschußlorbeeren in die USA gekommen, aber ich kann den Hype um den Mann nicht ganz nachvollziehen. Er hat vielleicht nen Ruf in Japan haben, aber in der WWE fängt er wieder unten an, obwohl er gleich ziemlich gepusht wird. Wird sich wohl als WWE-Quotenjapaner einreihen, die hatten nie richtig Erfolg, am ehesten noch Taka Michinoku und Tajiri. Am Ende bleibt ein japanischer Cruiseweightwrestler, der wohl am besten im Team aufgehoben ist, und irgendwann wieder nach Japan zurückgehen wird, ohne den großen Mainstream-Durchbruch zu erleben."
Micha1704 schrieb am 12.12.2014:
[10.0] "Ich denke er ist eher für den Indy Bereich aufgehoben.... Er hat nicht so großes Potential in der WWE wie zb. Ein Finn Balor. Das nicht vorhandene Potential von dem ich Rede ist das Mic Work.... denn er redet halt nur ein brocken englisch und in der WWE brauch man Mic Skills um zu überleben. Natürlich ist es auch so möglich und er ist immernoch ein Klasse In Ring Entertainer.... Trotz allen erwähnten ist er einer der besten der Welt!"
apex predator schrieb am 26.10.2014:
[9.0] "Mich beschleicht das Gefühl, dass sein irgendwann anstehendes Debüt im Main-Roster ein ziemlicher Reinfall wird. Zwar ist KENTA durchaus bekannt, aber die Fan-Reaktion für den um sich tretenden Japaner wird sicherlich nicht euphorisch ausfallen. Selbst die NXT-Crowd wird von Mal zu Mal leiser und seine Story mit der Ascencion ist sicherlich auch etwas gewöhnungsbedürftig. Es könnte sich etwas hinziehen bis man Umstände gefunden hat, wie er den Weg machen könnte. Seine Moveset scheint jetzt schon etwas komprimiert worden zu sein, da ja bekanntlich nicht jeder Move aus den Indies oder Japan für WWE-tauglich befunden wird. Auch das könnt ein Grund sein, warum es Itami schwieriger haben könnte. Ich hoffe aber, dass er es schafft und den Weg über ein MitB-Match o. Ä. ins Main-Event der Hauptshows schafft. Dass er ein grandioser Worker ist, sollte ja in jedem Fall helfen."
Edge and Christian schrieb am 27.09.2014:
[7.0] "Macht auf mich einen sehr guten Eindruck und ist bereit für die Hauptshows wie ich finde, auch wenn ich nicht sehr oft NXT schaue. Er arbeitet sehr sauper und ist ja schon eine kleine "Legende" :) Mal sehen was die Zukunft bringt, er kann was Großes werden!"
Tamjuk schrieb am 21.09.2014:
[6.0] "Stark überbewertet. Etwas Charisma, gute Technik und viel stiffness, das war es schon. Hat von Psychologie und Story-telling wenig Ahnung."
Wrestling Forever schrieb am 23.07.2014:
[10.0] "Hauptsächlich hab ich Matches von ihm bei ROH gesehen und einige von NOAH. KENTA ist ein unfassbar stiffer Wrestler. Der sehr sauber arbeitet. Er ist auch der Erfinder des GTS bei ihm heißt es Go 2 Sleep. Zuerst ist er mal bei NXT und was können da für Matches passieren. Gegen Sami Zayn gegen Adrian Neville gegen Kalisto und noch mehr und wenn KENTA in die Hauptshows kommt dann gäbe es weitere Traumpaarungen. Ein wenig beherrscht KENTA Englisch sonst muss ihm noch Funaki als Dolmetscher beim übersetzen helfen."
The Man of Steel schrieb am 16.07.2014:
[6.0] "Ich kann noch nicht viel mehr zu ihm sagen weil ich mir Japan nicht so oft ansehe, aber was ich gesehen habe war saustark von ihm. Ein kleines Kickduell mit Daniel Bryan wäre doch eh ein Zuckerl für die ewig nörgelnde IWC oder? ODER? ;)"
Headlock schrieb am 12.07.2014:
[8.0] "Ein guter Wrestler aber ich finde seine Matches extrem anstrengend zu gucken was, da er mir einfach viel zu viel Kickt. Trotzdem ein cooler Wrestler, vielleicht tut ihm Sports-Entertaiment ja gut und er ändert seinen Stil ein wenig."

9.18
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 232
Anzahl Kommentare: 84
10.0 134x
9.0 31x
8.0 55x
7.0 7x
6.0 5x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.22
Durchschnitt nur 2015: 8.29
Durchschnitt nur 2014: 8.74
Durchschnitt nur 2013: 9.25
Durchschnitt nur 2012: 9.67
Durchschnitt nur 2011: 8.89
Durchschnitt nur 2010: 9.76
Durchschnitt nur 2009: 9.59
Durchschnitt nur 2008: 9.38
Durchschnitt nur 2007: 9.32

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 16.04.1994
Benoit gewinnt erstmals den Super J Cup
Wild Pegasus (NJPW, 1995)The Great Sasuke (Japan, 1996)
"Wild Pegasus" Chris Benoit gewinnt den Super J Cup in der ausverkauften Sumo Hall in Tokyo. Im Finalkampf besiegt Benoit Michinoku Pro's The Great Sasuke in einem der besten Junior Heavyweight Matches des Jahrzehnts.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WCW, 1995)Randy Savage (WCW, 1995)Sting (WCW, 1995)Dave Sullivan (WCW, 1995)
Freunde im Wrestlinggeschäft - das kann ein kompliziertes Thema sein. Hulk Hogan hat das im Lauf seiner Karriere immer wieder herausfinden müssen. Egal ob es Andre The Giant war oder Paul Orndorff, Randy Savage oder Sid Justice: Mit allen fühlte er sich befreundet und letztendlich wandten sie ihm al...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Paul Heyman (WWE, 2004)
Paul Heyman: "I want you to know that I’m not crying…my eyes are red because I was in the back smoking a joint with Van Dam. I have a need in my heart to thank Tod Gordon for giving me the chance to be creative and book for you crazy bastards. I have a need to...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_edgeisburied
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!