CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Mitsuya Nagai

Aktiv

Auch aufgetreten als Makai #5, NP5, Mitsuyaman

Aktuelles Gimmick: Mitsuya Nagai
Liga: Dradition Pro-Wrestling
Alter: 46 Jahre
Geburtsort: Sunagawa, Hokkaido, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 187 cm (6' 2")
Gewicht: 106 kg (233 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Shootboxen, Kickboxen
Alter Egos: Makai #5
Mitsuyaman
Mitsuya Nagai
NP5
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Missing localized string "ibCareerDebutDateWrestler": 16.11.1999
Ringerfahrung: 15 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, Martial Arts
Trainer: Akira Maeda
Trademark-Manöver: Hyper Knee Kuga, Nagai Lock, Nagai Driver, Nagai Sleeper
Mitsuya Nagai
Mitsuya Nagai (AJPW, 2001) Mitsuya Nagai (NJPW, 2003) Mitsuya Nagai (NJPW, 2005) Mitsuyaman (HUSTLE, 2007) Mitsuya Nagai (Dradition, 2008) Mitsuya Nagai (Dradition, 2009) Mitsuya Nagai (RJPW, 2011) Mitsuya Nagai (Dradition, 2012) Mitsuya Nagai (AJPW, 2014)
- trainierte 1989 für ein Debüt in der Universal Wrestling Federation , durch eine Nackenverletzung musste er allerdings pausieren und die Liga schloss Ende 1990 ihre Pforten
- startete dann für RINGS im Jahr 1991, wo er bis 1998 aktiv war
- versuchte sich von September 1997 bis August 1999 als Kickboxer, verlor hierbei jedoch sechs Kämpfe und ein Kampf endete in einem No Contest
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
DrKnowsItAll schrieb am 04.12.2010:
[5.0] "Gutes Mittelmaß, hat aber denke ich seine guten Gründe warum er nie größer herausgekommen ist."
Rancor schrieb am 24.06.2007:
[6.0] "Charismatisch, gut im Ring - Nagai ist ein toller "supporting player", hat aber nie den Sprung an die Spitze geschafft."

4.50
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 5
Anzahl Kommentare: 3
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 2x
5.0 3x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.40
Durchschnitt nur 2015: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2009: 5.00
Durchschnitt nur 2007: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 16.01.2010
EVOLVE Wrestling rises
Gabe Sapolsky (DGUSA, 2009)Davey Richards (ROH, 2010)Kota Ibushi (Japan, 2010)
Im Jahr 2009 verkündete Gabe Sapolsky, seines Zeichens damaliger Booker bei Ring Of Honor, durch Webvideos, dass es einen neuen Stern am Wrestling-Ligenhimmel geben wird. Mit Davey Richards, der die Promotion aber schon nach dem ersten Event wieder verließ, und Sal Hamaoui, der für den Vertrieb der DVDs verantwortlich ist, gründete Sapolsky EVOLVE Wrestling, oder einfach nur EVOLVE. Jener erste besagte Event war EVOLVE 1: Richards vs. Ibushi, in dessen Main Event Davey Richards siegreich aus seinem Match gegen Kota Ibushi ging.


Kennst du schon diese Fehde?
Paul Burchill (WWE, 2006)William Regal (WWE, 2006)
Als der Engländer Paul Burchill 2005 in der WWE debütierte, machte die Liga zunächst etwas nahe liegendes: Sie steckte ihn in ein Tag Team mit seinem Landsmann William Regal. Als sich für das Gespann aber keine Erfolge einstellten, ging Burchill eigene Wege – sehr skurrile Wege.Im Februar 2006 tra...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Vince McMahon (WWF, 1998)Shane McMahon (WWF, 1998)The Rock (WWF, 1998)Mankind (WWF, 1998)
[Im Main Event der Show nimmt The Rock seinen Gegner Mankind in den Sharpshooter, woraufhin der am Ring stehende Vince McMahon sofort die Glocke zum Matchende läuten lässt. Die Aktion ist nicht nur eine Anspielung auf die Survivor Series 1997, sondern auch das Finale eines dramatischen...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
punkfoolshardyfans
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!